2 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!
Antworten
Benutzeravatar
Hubertus Steinmann
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 8
Registriert: So 17. Mär 2013, 20:04

DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von Hubertus Steinmann »

Werte Anschnur Gemeinde,

nachdem ich zu meinem Leid meine Gott-hassende Schwester und ihren Rotzbengel besucht habe, sah ich wie mein Neffe sich mit seinem Freund Michael (unredl. Mike) ein Video von einem gewissen Herr Anleitung (unredl. HerrTutorial) angesehen hat. Natürlich dachte ich mir sofort, dass dieser Herr muslimischer Abstammung ein Hassprediger ist, wie eben "Gronkh" und "Sarazar". Als ich dann Gott sei dank zu Hause war, setzte sich mich sofort an den Rechner um mich genauer über diesen Buben zu informieren. Er heißt Samuel Schleimmann (unredl. Sami Slimani) und lädt Videos auf DuRöhre hoch, in denen er Kosmetiktipps zeigt und erklärt. Doch das ist noch nicht der Hauptgrund meiner Verzweiflung. Wenn Sie weiterlesen wollen, halten Sie einen großen Eimer voll Weihwasser bereit:

Samuel Schleimmann ist Homosechsuell. Dies schildert er unter anderem in folgendem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=K-ldZITxeT8

Nun bedrückt mich eines: Ich habe Angst, dass mein Neffe homosechsuell wird. Was kann ich dagegen tun? Ich darf ihn leider nicht mehr mit dem Rohrstock züchtigen, da mir seine Mutter mit einer Anzeige wegen Körperverletzung gedroht hat. Kennen Sie andere Wege, dieses Problem zu lösen? Ihn von diesem muslimischen Gottesläster loszulösen und ihn auf den richtigen Weg zu bringen? Dieser Hassprediger wird sein Gehirn infizieren, und die Viren werden sich verbreiten wie die Karnickel und alles, was sich in seinem Umkreis befindet, zur Homosechsualität verleiten lassen.
Ich bitte um Rat.

Verzweifelnd,
Hubertus Steinmann

:kreuz2: :kreuz2: :kreuz2:
Nehmet die Bibel wörtlich

bella swan
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 17
Registriert: Do 14. Mär 2013, 11:38

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von bella swan »

Herr Steinmann hätten sie das Viedeo fertig geschaut hätten sie gewusst das Der Junge sich nicht outet im sinne von das er homopervers ist sonder er hat seinen eltern nur gesagt das er Filme im Internetz macht.

Und wegen ihr Neffe. Das hat sie auf gut deutsch nichts anzugegen das ist immer noch sachen der Eltern und das die Mutter ihnen gedroht hat sie anzuzeigen recht so sie können doch nicht einfach so ihr Neffe schlagen wenn die Eltern eine gewaltfreie Erziehung möchten und schlagen ist das letzte was es gibt.

Entsetzt Bella

Benutzeravatar
Hubertus Steinmann
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 8
Registriert: So 17. Mär 2013, 20:04

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von Hubertus Steinmann »

Göre Schwan,

was erlauben Sie sich eigentlich, mich hier so anzureden? Erwarten Sie etwa, dass ich auch nur eine Minute, dieses hasserfüllten Videos angucke? Ich infiziere doch nicht freiwillig mein Gehin mit diesem Teufelswerk. Es liegt ja wohl auf der Hand, dass dieser Mohammedaner homosechsuell ist.
Ich würde sagen, Sie fangen jetzt gleich nochmal in der Schule von vorne an, da ihre Rechtschreibung katastrophal ist. So viele Fehler, ich glaube ich brauche einen Eimer Weihwasser.
Außerdem, du freches Plagebalg, züchtige ich meinen Neffen, wann ich will. Da hat meine Schwester nichts mitzureden. Ich bin ein keuscher Christ im Gegensatz zu meiner satanistischen Schwester und ihrem Rotzlöffel. Mein Sohn besucht ein christl. Internat und darf in den Ferien jeden Tag in seinem Zimmer die Bibel studieren. Dies würde Ihnen auch gut tun.
Es wird Zeit, dass Sie gebannt werden, sie haben hier schon allerhand Unfug verbreitet, was nicht im Kontext mit dem Christlichen Glauben steht.

Mordgelüste besitzend,
Hubertus Steinmann
Nehmet die Bibel wörtlich

Benutzeravatar
Dani
Treuer Besucher
Beiträge: 165
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 22:23

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von Dani »

Herr Steinmann,

Sie lassen sich von einem unkeuschem Weib belehren, und Sie darf IHNEN dem Bruder des Vaters vorschreiben, was Sie zu tun und zu lassen haben? Schämen Sie sich!
Wäre dieser Knabbub in meiner Familie gewesen, so würde er draußen angekettet in der Hundehütte schlafen!

Zu diesem Dummkopf Herrn Schleimkopf,

Dieser junge Bube, wird mit Sicherheit schon sehnsüchtig in der Hölle erwartet Halleluja!

Unkeusches Weib Schwan,

Das haben Sie nicht zu bestimmen, sondern Ihr Mann!
Sie haben sich zu fügen, und zu unterwerfen!

gemischte Gefühle,
Dani
Mit Panzern, Bomben und dem Degen werden wir das Heidenvolk bekehren!

Benutzeravatar
Dani
Treuer Besucher
Beiträge: 165
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 22:23

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von Dani »

Hubertus Steinmann hat geschrieben:Göre Schwan,

was erlauben Sie sich eigentlich, mich hier so anzureden? Erwarten Sie etwa, dass ich auch nur eine Minute, dieses hasserfüllten Videos angucke? Ich infiziere doch nicht freiwillig mein Gehin mit diesem Teufelswerk. Es liegt ja wohl auf der Hand, dass dieser Mohammedaner homosechsuell ist.
Ich würde sagen, Sie fangen jetzt gleich nochmal in der Schule von vorne an, da ihre Rechtschreibung katastrophal ist. So viele Fehler, ich glaube ich brauche einen Eimer Weihwasser.
Außerdem, du freches Plagebalg, züchtige ich meinen Neffen, wann ich will. Da hat meine Schwester nichts mitzureden. Ich bin ein keuscher Christ im Gegensatz zu meiner satanistischen Schwester und ihrem Rotzlöffel. Mein Sohn besucht ein christl. Internat und darf in den Ferien jeden Tag in seinem Zimmer die Bibel studieren. Dies würde Ihnen auch gut tun.
Es wird Zeit, dass Sie gebannt werden, sie haben hier schon allerhand Unfug verbreitet, was nicht im Kontext mit dem Christlichen Glauben steht.

Mordgelüste besitzend,
Hubertus Steinmann

Herr Steinmann,

Damit haben Sie sich meinen Respekt wieder zurückgewonnen, ich habe schon befürchtet das Sie sich von Frauen belehren lassen :lal:
Außerdem möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, das Mord eine Sünde ist auch nur daran zu denken, vergessen Sie das nicht!

belehrend,
Dani
Mit Panzern, Bomben und dem Degen werden wir das Heidenvolk bekehren!

Benutzeravatar
Herr Jalu
Stammgast
Beiträge: 1021
Registriert: Do 4. Okt 2012, 13:41

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von Herr Jalu »

Werte Herren,

ist dieser Herr Anleitung etwa ein Falschsechsueller der besonderen Sorte? Beim Durchschalten seiner Filme stieß ich auf mindestens 25 Hochlads, in denen er sich irgendwelche Chemikalien oder buntes Mach-auf ins Gesicht schmiert. Sehr ärgerlich machten mich auch seine hochfrequenten Aufforderungen, dieses Geblödel mit einem "Daumen hoch" zu bewerten. Natürlich schaltete ich jedes Mal prompt auf den "Daumen herunter"-Knopf.

Trotzdem laufen auch diesem DuRöhrer schon Hunderttausende Kindlein hinterher.

Empört,

Herr Jalu
Der Pfarrer, ein weiser Mann der Stadt, auf alle Kinder ein Auge hat.

Shalalala
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 7
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 18:14

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von Shalalala »

Werte Herren,
Zuerst einmal ist das besagte Video ein Aprilscherz, und Herr 'Anleitung' ist nicht homosexuell.

Zudem, Herr Dani, schreibt man angekettet mit zwei t in der Mitte. (Lediglich eine kleine Anmerkung, da hier ja penibelst auf die Rechtschreibung geachtet wird.)

Außerdem, Herr Steinmann, Sie sagten Sie besäßen Mordgelüste. Doch in der Bibel steht 'Du sollst nicht töten'.
Das passt wohl nicht ganz so gut zusammen, nicht wahr?

Allgemein, wird hier sehr viel geschrieben, was sich mit dem christlichen Glauben vereinen lässt.
Niemand von Ihnen hat das Recht andere Menschen zu verurteilen, denn Sie sind nicht Gott!
Außerdem ist Jesus für UNS ALLE am Kreuz gestorben, damit unsere Sünden vergeben werden.
In den 10 Geboten steht auch 'Liebe deinen Nächsten wie dich selbst und mit dem 'Nächsten' ist jeder gemeint, es werden keine Unterschiede, nach Hautfarbe, Geschlecht oder sexualität gemacht!
Sie kennen das Gleichnis des barmherzigen Samariters, oder?
Es war ein Samariter, der dem verletzten Mann geholfen hat, kein 'ach so frommer' Priester!
Ein Samariter, jemand aus einem Volk, dass zur damaligen Zeit nicht geachtet war. Er hat seine Vorurteile nicht beachtet, und jemandem geholfen, der in Not war!

Sie alle sollten aufhören Leute zu verurteilen, dazu haben Sie kein Recht! Helfen Sie stattdessen Menschen die Hilfe nötig haben, und behandeln Sie alle Menschen gleich!
Damit ist allen mehr geholfen, als wenn sie wehrlose Frauen und Kinder verprügeln!

Grußlos

Shalalala
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 7
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 18:14

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von Shalalala »

*verzeihung, ich habe mich verschrieben.
Ich meinte: '..was sich NICHT mit dem christlichen Glauben...'

Benutzeravatar
Herr Jalu
Stammgast
Beiträge: 1021
Registriert: Do 4. Okt 2012, 13:41

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von Herr Jalu »

Fräulein Schal,

wie die meisten Brettbesucher sind wohl auch Sie nur hier, um zu protestieren. Die Entscheidung, wer homosechsuell ist und wer nicht, müssen Sie schon den löblichen, erfahrenen Christen überlassen, die schon dreimal so lange auf Erden weilen wie Sie und noch dazu fähig sind, unvoreingenommen zu urteilen, was man von den geblendeten DuRöhre-Ventilatoren nicht gerade behaupten kann.

Außerdem scheinen Sie noch immer nicht den Unterschied zwischen roher Gewalt und einer liebevollen Zurechtweisung begriffen zu haben. Dieser wurde bereits fünfhundert mal auf diesem Plauderbrett lang und breit erklärt, deshalb hat hier selbst meine schier unerschöpfliche Güte ein Ende und ich verweise auf die löbliche Suchfunktion.

Erklärend,

Herr Jalu
Der Pfarrer, ein weiser Mann der Stadt, auf alle Kinder ein Auge hat.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von Martin Berger »

Shalalala hat geschrieben:Zuerst einmal ist das besagte Video ein Aprilscherz, und Herr 'Anleitung' ist nicht homosechsuell.
Fräulein Schakal,

dieser dümmliche DuRöhren-Film hätte zweifelsfrei ein Herauskommen (unredlich: Outing) werden sollen. Die Freude darüber, daß er es seinen Eltern endlich erzählt hat, war offensichtlich gespielt (zugegebenermaßen sehr überzeugend), denn niemand würde seinen Eltern freudig erzählen, daß er ein homoperverses Subjekt ist. Wäre ich mit der Homopest bestraft, würde ich den HERRn darum bitten, daß er mich davon erlöst; ob mit einer Heilung oder einem tötenden Blitz.

Knabbub Anleitung wurde wohl auch erst während der Erstellung des Filmes klar, daß er all seine normalsechsuellen Ventilatoren verlieren würde, also fast alle, wenn er tatsächlich zugeben würde, daß er homogestört ist. Wer würde schon gerne die Filme eines Homoperversen anschauen; wer würde sich gerne und immer wieder übergeben? Deshalb entschloß er sich das Herauskommen abzublasen und stattdessen zu erwähnen, daß er seinen Eltern gesagt hat, daß er ein DuRöhrer sei.

Den Burschen durchschauend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Siegfried Meier
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 2
Registriert: So 24. Mär 2013, 16:03

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von Siegfried Meier »

Liebe Anschnur-Gemeinde!
Ich habe mir dieses Video bis zum Ende angesehen und habe festgestellt, dass Herr Anleitung nicht homosexuell ist. Ich finde trotzdem er stellt eine Bedrohung für die heutige Jugend da! Er macht Filme mit Schminkanleitungen. als Bube!
Ich finde soetwas sollte man verbieten und ihn mit dem Rohrstock züchtigen!
Entsetzt
Siegfried Meier

Benutzeravatar
Herr Jalu
Stammgast
Beiträge: 1021
Registriert: Do 4. Okt 2012, 13:41

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von Herr Jalu »

Herr Meier,

hätten Sie den löblichen Beitrag Ihres Vorredners Martin Berger gelesen, anstatt gleich wie ein Wilder Beiträge durch die Gegend zu briefen, wüssten Sie, dass die Homosechsualität dieses DuRöhrers bereits unanfechtbar evidiert ist.

Hinweisend,

Herr Jalu
Der Pfarrer, ein weiser Mann der Stadt, auf alle Kinder ein Auge hat.

Heinrich Brucht
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 587
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 10:09

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von Heinrich Brucht »

Meine Herren,

falls Ihre Buben, Enkel, Vettern usw. wieder einmal an derartigen Filmchen festkleben,
so machen Sie einfach folgende Übung:
Das Kind soll den gesamten gesprochenen Text zu Papier bringen.
Danach soll es diesen Text mehrmals lesen und den Inhalt mit eigenen Worten
wiedergeben.

Sie werden erstaunliche Ergebnisse erzielen.

Empfehlend
Heinrich Brucht
Noctem quietam et finem perfectum concedat nobis Dominus omnipotens.

DerBibelFanatiker
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 15
Registriert: So 3. Mär 2013, 21:45

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von DerBibelFanatiker »

Werter Herr Steinmann,

Sie sollten, während Ihr Neffe gerade nicht am Heimrechner sitzt, heimlich eine Kindersicherung einstellen und die Seiten, die er besuchen darf auf redliche Seiten wie dieses löbliche Plauderbrett beschränken.

Vorschlagend,
DerBibelFanatiker


Vorschlagend,
Der
DerBibelFanatiker

KatharinaAlexandria
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 14
Registriert: Sa 23. Mär 2013, 16:34

Re: DuRöhre Hassprediger Herr Anleitung

Beitrag von KatharinaAlexandria »

Meine Herren,

der Herr Sami hat schon so einiges geschafft in seinem Leben.
Er ist ein liebevoller, netter Mensch, der sich um seine Mitmenschen kümmert und für jeden das beste will.
Tag für Tag verbringt er Zeit mit Leuten die immer hinter ihm stehen, eben auch ich.
Seine Videos sind unterhaltsam und es zaubert mir einfach ein Lächeln auf die Lippen wenn ich ihn so glücklich sehe!
Ich bewundere ihn und er hat meinen vollsten Respekt!

Herzlich
KatharinaAlexandria

Antworten