0 Tage und 14 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Neue Freundin

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

DeineMum
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:10

Neue Freundin

Beitragvon DeineMum » Di 1. Jan 2019, 14:25

Werte Gemeinde,

seit neuestem habe ich eine eigene Freundin. Allerdings versucht das Weib, mir den guten Glauben auszutreiben. Deswegen sehe ich mich gezwungen, zu haerteren Maßnahmen zu greifen. Ich habe schon den heiligen Rohrstock in Erwaegung gezogen. Allerdings bin ich mir unsicher, wie ich den richtig anwenden soll. Deswegen möchte ich Sie auf dieser Anschnurplattform um Hilfe bitten. Falls Sie mir auch andere Methoden empfehlen koennten, sein Weib auf den rechten Pfad des HERRn zu geleiten, so bitte ich Sie, dies zu tun.

Hochachtungsvoll,
Horst Schroeder

Benutzeravatar
Schmerkal
Treuer Besucher
Beiträge: 157
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 11:07
Hat Amen! gesprochen: 114 Mal
Amen! erhalten: 23 Mal

Re: Neue Freundin

Beitragvon Schmerkal » Do 3. Jan 2019, 09:07

Wenig geehrte Deine Mutter!

Wieso haben Sie eine "Freundin" und leben in Sünde miteinander?

Fragend

Anton Schmerkal
Sprüche 12, 23: "Ein verständiger Mann trägt nicht Klugheit zur Schau; aber das Herz der Narren ruft seine Narrheit aus.

Rotzgoere
Häufiger Besucher
Beiträge: 122
Registriert: Do 2. Aug 2018, 14:14
Hat Amen! gesprochen: 5 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Neue Freundin

Beitragvon Rotzgoere » Sa 5. Jan 2019, 19:11

Wenn Sie die Dame schlagen begehen Sie Körperverletzung und das ist laut StGB strafbar


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Martin Frischfeld und 1 Gast