2 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Beichte!

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.
Antworten
BigNibbaYO
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Jun 2018, 09:38

Beichte!

Beitrag von BigNibbaYO »

Ich bin verwirrt, da uns mein Lehrer ausgiebigst über die Schwerkraft berichtete. Er sagte:
1. Ein kräftefreier Körper bleibt in Ruhe oder bewegt sich geradlinig mit konstanter Geschwindigkeit.
2. Kraft gleich Masse mal Beschleunigung.
3. Kraft gleich Gegenkraft: Eine Kraft von Körper A auf Körper B geht immer mit einer gleich großen, aber entgegen gerichteten Kraft von Körper B auf Körper A einher.

Die Erde ist doch eine Scheibe und deshalb stimmt dies nicht, oder?

Ist er und Newton ein Nichtsnutz, oder liegt Gott wieder falsch?

Sich fragend über Schwerkraft äußernd
unredlich "BigNibbaYO"

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Jugendwart
Beiträge: 1738
Registriert: So 28. Feb 2010, 12:30

Re: Beichte!

Beitrag von Der Einsiedler »

BigNibbaYO hat geschrieben:
Ist er und Newton ein Nichtsnutz, oder liegt Gott wieder falsch?
Fräulein Buchstabensalat,

Sie sind eine nichtsnutzige Jugendliche.
Sie freveln GOTT. Der HERR irrt nie.
Lassen Sie sich umgehend von Ihrem Vormund züchtigen.

Rasend vor Wut

Karl-Heinz Mörz
Wohlan, macht auch ihr das Maß eurer Väter voll!
Ihr Schlangen, ihr Otternbrut!
Wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?

Mt 23,29-33

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2511
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15

Re: Beichte!

Beitrag von Benedict XVII »

Frl. Biggi,

glauben Sie immer alles, was Ihnen gesagt wird?
Auch Sie als Weib sollten nicht so leichtgläubig und naiv sein.
Ich empfehle Ihnen, die Dinge mehr zu hinterfragen.
Welche Beweise kann Ihr Lehrer für seine ketzerischen Behauptungen vorlegen? Gar keine.
Weder ist die Schwerkraft in der Bibel erwähnt, noch steht dort etwas von "Gegenkräften".

Die Bibel hingegen ist das Wort des HERRn - die einzig gültige Quelle der Wahrheit.
Als Fräulein sollten Sie sich zudem die Frage stellen, ob ein weiterer Besuch der Schule wirklich zielführend ist.
Die für ein Weib maßgeblichen Fähigkeiten (Kochen, Waschen, Putzen, Bügeln, Gehorsam) werden dort nicht gelehrt.

Geduldig belehrend

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

BigNibbaYO
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Jun 2018, 09:38

Re: Beichte!

Beitrag von BigNibbaYO »

Halten Sie ein, werter Herr Mörz!

Ich bitte um Vergebung, ich bin ein verwirrter Jugendlicher, der im Grunde nur gutes im Sinn hat.
Ich habe gesündigt, dennoch bin ich nicht rein, da ich öfters unredliche Gedanken habe und mich selbst öfters anfasse ohne dies zu wollen.
Dabei habe ich jedoch stets die Biebel in der Hand!

Lobe den Herren!

Sich zutiefst schämend,
Buchstabensalat.

Benutzeravatar
Schmerkal
Treuer Besucher
Beiträge: 157
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 11:07

Re: Beichte!

Beitrag von Schmerkal »

BigNibbaYO hat geschrieben:oder liegt Gott wieder falsch?
Wenig geehrtes Fräulein Biggi!

Was heisst wieder? Haben Sie etwa Belege, dass Gott sich jemals irrte?

Ich ziehe meine Frage wieder zurück, denn natürlich haben Sie keine!

Dumme Ketzerfräuleins verachtend

Anton Schmerkal
Sprüche 12, 23: "Ein verständiger Mann trägt nicht Klugheit zur Schau; aber das Herz der Narren ruft seine Narrheit aus.

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 948
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46

Re: Beichte!

Beitrag von G-a-s-t »

Werte Herren,

den Beschimpfungen und Zurechtweisungen schließe ich mich an.
Isaac Newton hat geschrieben:Ich habe in meinem Leben zwei wichtige Dinge gelernt: Daß ich ein grosser Sünder bin und daß Christus ein noch grösserer Retter ist.
Gelobt sei Jesus Christus!
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

sandras
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Jun 2018, 12:28

Re: Beichte!

Beitrag von sandras »

Grüß Gott BigNibbaYO mir ist letztens das gleiche im Physik Unttericht geschehen. Meine weibliche Physiklererin meinte auch das die Erde keine Schiebe sei und die Bibel nur Lügen verbreite. Seine Argumente klingen für mich auch logischer als die aus der Bibel. Was kann ich gegen mein Misstrauen gegnüber der Bibel tun?

entsetzt von mir selbst Sandra :(

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 2220
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57

Re: Beichte!

Beitrag von Walter Gruber senior »

Wertes Frl. BibNibbaYO,

es ist dies ein Forum über den Glauben und nicht für Fachfragen der Physik zuständig. Falls Sie Zweifel an der Schwerkraft haben, können Sie einen Gegenstand fallen lassen. Es wird dieser in der Regel nach unten fallen, es sei denn, seine Dichte ist geringer als die der Luft. Da dies nun geklärt ist, sollten Sie sich den Glaubensfragen zuwenden, die ja viel interessanter sind, da es um das Schicksal Ihrer Seele geht.

Alles Gute wünscht Ihnen
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Walter Nebelhauer
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 38
Registriert: Di 29. Mai 2018, 19:29

Re: Beichte!

Beitrag von Walter Nebelhauer »

Äääähhhh........
Das fass ich jetzt nicht, sagen Sie mal, glauben sie tatsächlich solchen Unfug?
Gehören die Redlichen tatsächlich zu diesen verrückten Flacherdlern?
Kann mich mal jemand darüber aufklären?

Walter Nebelhauer

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Beichte!

Beitrag von Martin Berger »

Bub Nebelschlußlicht,

wären Sie nicht schon wieder betrunken, hätten Sie zweifelsfrei bereits den Faden Ist die Erde eine Kugel? gefunden. Wenn Sie Ihren Geist für die Wahrheit öffnen würden, kämen Sie schnell zum Ergebnis, daß die Erde gar keine Kugel sein kann. Natürlich ist sie nicht völlig flach, denn sonst gäbe es ja keine Berge, Hügel und Täler.

Helfend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Walter Nebelhauer
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 38
Registriert: Di 29. Mai 2018, 19:29

Re: Beichte!

Beitrag von Walter Nebelhauer »

Herr Berger
Also, so wie ich das verstehe...

Haßpredigt entfernt durch Martin Berger

Walter Nebelhauer

Zuechtigung
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 2
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 23:32

Re: Beichte!

Beitrag von Zuechtigung »

Werter Herr Berger,

Anrede angepaßt und Haßpredigt entfernt durch Martin Berger

Erbost,
Züchtigung

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1516
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Beichte!

Beitrag von Martin Frischfeld »

Werte Herren,

das Niveau der Arche-Neuzugänge sinkt beständig. Trollerei und Fakirerei scheinen mehr die Regel als die Ausnahme zu bilden. Ich fürchte um die Gesundheit der Herren Schnabel und Berger ob der Aufgabe, jener Fäkalienverbreiter Herr zu werden. Doch ich weiß, der HERR schützt und liebt die Administranz.

Der HERR sei mein Hirte,
Martin Frischfeld

Hans-Peter Steiner
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 190
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 16:49

Re: Beichte!

Beitrag von Hans-Peter Steiner »

Martin Frischfeld hat geschrieben:Werte Herren,

das Niveau der Arche-Neuzugänge sinkt beständig. Trollerei und Fakirerei scheinen mehr die Regel als die Ausnahme zu bilden. Ich fürchte um die Gesundheit der Herren Schnabel und Berger ob der Aufgabe, jener Fäkalienverbreiter Herr zu werden. Doch ich weiß, der HERR schützt und liebt die Administranz.

Der HERR sei mein Hirte,
Martin Frischfeld
Sehr geehrter Herr Frischfeld
Diesmal kann ich Ihnen vollinhaltlich zustimmen
H.P. Steiner
P.S: Da Herr Schnabel bei genauerer Betrachtung eh schon jenseits von 100 Jahren ist ist es unnötig sich um seine Gesundheit Sorgen zu machen :frech:

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Beichte!

Beitrag von Martin Berger »

Hans-Peter Steiner hat geschrieben:P.S: Da Herr Schnabel bei genauerer Betrachtung eh schon jenseits von 100 Jahren ist ist es unnötig sich um seine Gesundheit Sorgen zu machen :frech:
Herr Steiner,

bevor Sie weiter Spott treiben: Der ehrenwerte Herr Schnabel ist noch keine 100 Jahre alt, aber weit hat er nicht mehr hin. Möge ihm der HERR die vollen 120 Jahre schenken.

Berichtigend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Antworten