0 Tage und 4 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Hier geht es um den Herrn, Jesus Christus und die Heilige Schrift.
Antworten
Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Levitikus »

Gesindel Sechsperverse,

haben Ihre Eltern nicht nur nicht für eine ausreichende Bildung gesorgt, sondern auch sonst bei der Erziehung versagt? Ich bin es leid mit tumben Weibern zu diskutieren, die nie Argumente, jedoch stets eine unflätige Sprache und einen Mangel an Manieren vorweißen. Denken Sie bitte einmal nach: In der Flasche wirkt eine Kraft nach oben, jedoch keine nach unten. Somit würde die Flasche fliegen.

Auf angemessene Sprache achtend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Nymph
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 11
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 15:53

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Nymph »

Dum depp Levitikus

Meine Eltern haben mir eine ordentliche Ausbildung zugutekommen lassen, was bei ihnen wohl nicht der Fall sein dürfte. Laut ihrer Aussage müsste alles fliegen können. Es sind drei Dinge, die Ihre Aussage entkräftet. Erstens die Erdanziehung (auch Massenanziehung, Schwerkraft, oder Gravitationskraft), die uns an die Erde bindet. Zweitens wir haben nicht die Eigenschaften von Gas wie zum Beispiel Helium oder Wasserdampf. Drittens wir haben keine Fähigkeit von Vögeln die es uns erlauben in den Himmel zu steigen. Meine Thesen kann wenigsten beweißen, engegensatz zu ihren

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Martin Berger »

Weib Nymph,

da Sie sich offensichtlich nicht zu benehmen wissen, wird Ihnen hiermit das Schreibrecht in diesem Plauderbrett entzogen.

Verbannend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Levitikus »

Unter Lese- und Rechtschreibstörung leidende Sechsperverse,

wie wäre es, wenn Sie mal zur Übung ein paar Diktate schreiben?
Laut ihrer Aussage müsste alles fliegen können.
Nein, lernen Sie lesen!
Erstens die Erdanziehung (auch Massenanziehung, Schwerkraft, oder Gravitationskraft), die uns an die Erde bindet.
Nutzen Sie doch bitte die nützliche Suchfunktion und lassen Sie sich eines besseren belehren.
Zweitens wir haben nicht die Eigenschaften von Gas wie zum Beispiel Helium oder Wasserdampf.
Sind sie auf Drogen? Mir erschließt sich nicht warum Sie erwähnen, dass Menschen nicht gasförmig sind. Dies habe ich nie geleugnet.
Drittens wir haben keine Fähigkeit von Vögeln die es uns erlauben in den Himmel zu steigen.
Nur Gott allein entscheidet, wer in den Himmel steigt!
Meine Thesen kann wenigsten beweißen, engegensatz zu ihren
Der knorke Herr Konrad, mein Deutschlehrer in der vierten Klasse, pflegte neben derlei Geschmier das Wörtchen "Sinn?" zu notieren. Etwas, was ich in diesem Moment nachgerade nachvollziehbar finde.

Den kryptischen Text der Sechsperversen entziffernd,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Benutzeravatar
Nathan Freundt
Stammgast
Beiträge: 1059
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 14:23

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Nathan Freundt »

Werter Herr Kunz,

ich bin sehr beeindruckt von Ihrem mathematischen Beweis, der auch den letzten Skeptiker ein für alle mal von der Wahrheit der Bibel überzeugen wird.
Wer jetzt noch behauptet, die Erde sei Milliarden von Jahren alt, ist nur ein dickköpfiger, verzogener, unbelehrbarer, uneinsichtiger Depp mit Rechtschreibschwäche.

Begeistert ob Ihrer Genialität
Nathan Freundt
Lukas - Kapitel 19, 26
Ich sage euch aber: Wer da hat, dem wird gegeben werden; von dem aber, der nicht hat, wird auch das genommen werden, was er hat.

Benutzeravatar
Joe
Knabbub
Beiträge: 430
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 16:43

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Joe »

Werter Herr Freundt,

ich habe aber keine Rechtschreibschwäche, nicht das ich wüsste. Verzogen auch nicht unbedingt. Dem Rest kann ich aber zustimmen, da würde mir auch niemand widersprechen.

Verlegen,
Joe

Benutzeravatar
Nathan Freundt
Stammgast
Beiträge: 1059
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 14:23

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Nathan Freundt »

Herr Joe,

ich hatte mich verschrieben und meinte Rechenschwäche, also Dyskalkulie, denn wer rechnen und logisch denken kann, der weiß, dass dieser mathematische Wasser-Beweis unwiderlegbar und absolut schlüssig ist.
Allerdings kann es natürlich auch vorkommen, dass jemand bereits durch seine Rechtschreibschwäche am Textverstehen scheitert, anders ist Atheismus aber ohnehin nicht erklärbar.

Ergänzend
N. Freundt
Lukas - Kapitel 19, 26
Ich sage euch aber: Wer da hat, dem wird gegeben werden; von dem aber, der nicht hat, wird auch das genommen werden, was er hat.

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1551
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Rotzbengel Rüdiger »

Rotzdummes Federvieh Josef,

mir scheint, Sie suchen immer noch Ärger?
Warten Sie bloß nicht zu lange ab. Gottes Zorn wird Ihnen widerfahren, noch ehe der Jüngste Tag in diesen heiligen Gefilden Einzug hält.
Machen Sie sich nicht noch mehr zum Narren, als Sie es so oder so schon sind.

Voller Zorn den Kopf schüttelnd,
Rebell Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Im Übrigen bin Ich der Auffassung, daß das Internetz abgeschaltet gehört.

Darwins
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 2
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 21:04

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Darwins »

Geehrte Damen und Herren,

sie müssen in ihre überlegungen aber auch einbeziehen dass, falls die Bibel wortwörtlich zu nehmen ist, die Welt während der Sinflut vollkommen mit Wasser bedeckt war, welches auch aus dem nichts von Gott gekommen ist und ins nichts abgeflossen ist

Sie erinnernd,
Darwins

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Levitikus »

Knabbub Häretiker,
Sie müssen in Ihre Überlegungen aber auch einbeziehen, dass falls die Bibel wortwörtlich zu nehmen ist, die Welt während der Sintflut vollkommen mit Wasser bedeckt war, welches auch aus dem nichts von Gott gekommen ist und ins nichts abgeflossen ist.
Dass die Bibel wörtlich zu nehmen ist steht nicht zur Diskussion! Nebenbei ist das Wasser bei der Sintflut nicht aus dem nichts, sondern vom Herrn gekommen. Nachdem alle Sünder der Gerechtigkeit zugeführt worden sind, hat der Herr das zusätzliche Wasser entfernt, auf dass die Schöpfung auf ein neues gedeihen kann. Somit hat die Sintflut keinen Einfluss auf die Rechnung.

Auf eine weitere Sintflut hoffend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Darwins
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 2
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 21:04

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Darwins »

Herr Levitikus,

wenn der Herr Wasser auf die Welt senden konnte während der Sinnflut, kann er es sicherlich auch jetzt noch. Wenn Sie etwas anderes sagen würden, müssten Sie die allmacht Gottes anzweifeln.

Nachdenkend,
Darwins

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 9095
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Franz-Joseph von Schnabel »

Depp Darwin,
in Ihrem Zusammenhang muß wohl von einer Sinnebbe ausgegangen werden.
Feststellend,
Schnabel

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Levitikus »

Intelligenzverweigerer Häretiker,
wenn der Herr Wasser auf die Welt senden konnte während der Sinnflut, kann er es sicherlich auch jetzt noch.
Sie wissen schon, was Allmächtigkeit bedeutet, gell? Gott kann alles, jedoch macht er nicht alles was er kann, da er weder ein Angeber noch ein Depp ist, der nicht überlegt. Sollte der HERR vorhaben eine weitere Sintflut über uns zu bringen, so würde er sicherlich uns redlichen Christen bescheid sagen.
Nachdenkend,
Darwins
Auch für Sie gilt das 8. Gebot, nehmen Sie diese Aussage also zurück!

Bibelfest,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Benutzeravatar
Dr Karl Savitius
Stammgast
Beiträge: 592
Registriert: Do 19. Jun 2014, 16:52

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Dr Karl Savitius »

Häretiker,
außerdem sagt uns die Heilige Schrift, dass nicht die gesamte Welt nicht mit Wasser bedeckt war. Immerhin landete Noah mit seiner Arche auf der Spitze des Gebirges Ararat landete.
Die Bibel auswendig könnend,
Dr. Karl Savitius
Lasst ab vom Bösen!
Lernt Gutes tun!

Jes 1,16-17

"Es ist nicht wichtig wo ein Mensch herkommt, sondern wo er hin will." (Pater Bartholomäus)

Entzünden Sie das Licht in der Dunkelheit!
Wählen Sie ARA, für Deutschland, für den HERRn!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Wasser widerlegt satanistische Wissenschaftler!

Beitrag von Martin Berger »

Levitikus hat geschrieben:Sollte der HERR vorhaben eine weitere Sintflut über uns zu bringen, so würde er sicherlich uns redlichen Christen bescheid sagen.
Sapperlot! Wittere ich hier Blasphemie?

Ich möchte an dieser Stelle anmerken, daß eine weitere Sintflut ausgeschlossen werden kann, da der HERR zu Noah sprach, daß er keine weitere Sintflut mehr schicken wird!
Und Gott sagte zu Noah und seinen Söhnen mit ihm: Siehe, ich richte mit euch einen Bund auf und mit eurem Samen nach euch und mit allem lebendigen Getier bei euch, an Vögeln, an Vieh und an allen Tieren auf Erden bei euch, von allem, was aus dem Kasten gegangen ist, was für Tiere es sind auf Erden. Und richte meinen Bund also mit euch auf, daß hinfort nicht mehr alles Fleisch verderbt werden soll mit dem Wasser der Sintflut große Flut, und soll hinfort keine Sintflut mehr kommen, die die Erde verderbe. Und Gott sprach: Das ist das Zeichen des Bundes, den ich gemacht habe zwischen mir und euch und allen lebendigen Seelen bei euch hinfort ewiglich: Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken; der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und der Erde. Und wenn es kommt, daß ich Wolken über die Erde führe, so soll man meinen Bogen sehen in den Wolken. Alsdann will ich gedenken an meinen Bund zwischen mir und euch und allen lebendigen Seelen in allerlei Fleisch, daß nicht mehr hinfort eine Sintflut komme, die alles Fleisch verderbe.

1.Mose 9,8-15
Herr Levitikus,

Ketzer, Satanisten und vergleichbares Geschmeiß werden in diesem Plauderbrett nicht geduldet, sapperlot! Ich kannte Sie bisher als redlichen, anständigen Christen, weswegen ich in Ihrem Interesse hoffe, daß Ihnen die genannte Bibelstelle nur kurzzeitig entfallen war, als Sie Ihren Beitrag schrieben. Ansonsten sehe ich mich leider gezwungen, Sie aus unserer keuschen Gemeinde zu verbannen.

Greifen Sie schleunigst zur Geißel und kasteien Sie Ihren sündigen Leib, damit Ihnen der HERR vergibt, daß Sie sein Wort für einen Augenblick vergessen haben oder gar an der Wahrhaftigkeit seiner Worte zweifelten!

Um Ihr Seelenheil besorgt,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Antworten