0 Tage und 10 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon DerG » Di 9. Jul 2013, 16:53

Fräulein Tucke,
Sie geben selbst zu, daß jene japanische Zeichen bereits in Europa verbreitet sind!
Auf dem Bild sind eindeutig Homosechsuelle sichtbar!

Herrn Korschio zustimmend,

DerG
Folgende Benutzer sprechen DerG ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Theodor HFrank-Walter List

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3810
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 365 Mal
Amen! erhalten: 418 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Sören Korschio » Mi 10. Jul 2013, 09:48

Frl. Tucke!

Wen interessiert es, ob Tätowierungen japanischer Schriftzeichen in Japan selbst selten sind? Das interessiert doch keinen Menschen! Tatsache ist, dass unser christliches Abendland mit diesem Firlefanz überschwemmt wird und jugendliche Taugenichtse plötzlich das Bedürfnis haben, rohen Fisch zu essen und sich tätowieren zu lassen, statt brav zum HERRn zu beten und in die Kirche zu gehen.

Eine Schachtel "glücklicher Treffer" kaufend,
Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Touko
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 20
Registriert: Di 2. Jul 2013, 23:57
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Touko » Mi 10. Jul 2013, 13:13

Herr DerG!
Auf diesem Bild sind eindeutig keine Homosechsuellen zu sehen, lediglich 1 kostümierten Jungen und ein kostümiertes Mädchen!

Benutzeravatar
Heinz Foss
Neuer Brettgast
Beiträge: 12
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 22:43

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Heinz Foss » Mi 10. Jul 2013, 13:17

Werter Herr Korschio,
Diese japanischen Fischklöpse sind wirklich eine diabolische Hundsfötterei. Wären sie nur roh, dann wäre es zu ertragen, schließlich sind unsere löblichen Bismarckheringe und Rollmöpse auch roh. Die diabolischen Japaner bereiten den Fisch aber nicht richtig zu. Sie sind zu faul und ungeduldig, ihn in frommen Essig einzulegen und so vor raschem Verderb zu schützen. Schlimmer noch, sie wickeln ihn in grünschwarzes Klebeband ein. Dieses Klebeband wird von den Gästen bereitwillig verzehrt und führt zu Rauschvergiftungen und Gehirnbrand.
Hinzufügend, Heinz Foss

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8048
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1775 Mal
Amen! erhalten: 1707 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 10. Jul 2013, 13:23

Herr Foss,
wahren Sie bitte löbliche Ungangsformen, wenn Sie sich am Brett artikulieren.
Zudem sollten Sie berücksichtigen, daß die Meere bereits von räuberischen Walen übervölkert wären, sorgten die knorken japanischen Fischerleute nicht für eine töfte Dezimierung jener Schädlinge.
Mißbilligend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Heinz Foss
Neuer Brettgast
Beiträge: 12
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 22:43

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Heinz Foss » Mi 10. Jul 2013, 14:08

Werter Herr Franz-Joseph von Schnabel,
Verzeihen Sie bitte, daß ich über die Stränge geschlagen und so die Umgangsformen verletzt habe, mir ist die Hutschnur hochgegangen beim Gedanken an diese üblen Speisen. Wo kommen wir da hin, wenn in Deutschland jeder boshafte Geschäftsmann Klebeband zum Verzehr feilbietet, das ist ja schon fast Rauschgifthandel.
Ich werde mich in Zukunft mäßigen aber niemals derartige Missetaten ertragen. Zur löblichen Waljagd besteht freilich ein himmelweiter Unterschied. Schließlich kann man Walfleisch auch löblich anbraten oder einlegen.
Einen Rosenkranz betend und um Vergebung hoffend, Heinz Foss

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon DerG » Mi 10. Jul 2013, 14:43

Fräulein Tucke!
Touko hat geschrieben:Auf diesem Bild sind eindeutig keine Homosechsuellen zu sehen, lediglich 1 kostümierten Jungen und ein kostümiertes Mädchen!
Leider kann ich auf jenem Bild nur zwei Gestalten erkennen, die wie unkeusche Dirnen gekleidet sind. Könnten Sie mir bitte erläutern, welcher der Beiden der Mann ist?

Dankend,

DerG

Touko
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 20
Registriert: Di 2. Jul 2013, 23:57
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Touko » Mi 10. Jul 2013, 16:02

Blinder DerG,
eindeutig ist der schwarzhaarige Mann der Mann!

Benutzeravatar
Heinulf Harthelm
Häufiger Besucher
Beiträge: 134
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 18:40
Hat Amen! gesprochen: 17 Mal
Amen! erhalten: 27 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Heinulf Harthelm » Mi 10. Jul 2013, 16:50

Touko hat geschrieben:Blinder DerG,
eindeutig ist der schwarzhaarige Mann der Mann!

Frl. Tokio,

wieso bezeichnen Sie den werten Herrn DerG als "blind"? Soeben hat er Ihnen doch geschildert, was er sieht, Ihre Vermutung entbehrt somit jeglicher Grundlage. Ich jedenfalls sehe auf dem Bild keinen Mann. Auf der linken Seite steht ein besonders hässliches Gör (zu erkennen an der gelben Handtasche, welcher Mann würde so etwas mit sich führen?) und auf der rechten ein äußerst grotesk anmutendes Weib, welches zudem auch noch himmelschreiend unkeusch gekleidet ist.

Aufklärend,
Heinulf Harthelm
"Der Sohnemann benimmt sich nicht, da ist die Rute Vaterpflicht.
Die Tochter bringt nur Weh und Jammer, flugs kommt sie in die Besenkammer.
Lässt das Weib Gehorsam missen, wird der Stock die Lösung wissen."

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon DerG » Mi 10. Jul 2013, 17:00

Liebes Fräulein Tucke!
Touko hat geschrieben:Blinder DerG,
eindeutig ist der schwarzhaarige Mann der Mann!
Interessant. Möglicherweise sind Sie blind. Der Mann, wie Sie ihn bezeichnen, sieht wie eine ekelerregende Dirne aus. Falls Sie denken, daß diese Gestalt dem Bild eines Mannes entspricht, mache ich mir ernsthafte Sorgen um Ihren Geisteszustand.
Sieht Ihr Ehemann ebenfalls so schrecklich aus?!

Sich heftig bekreuzigend,

DerG

Touko
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 20
Registriert: Di 2. Jul 2013, 23:57
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Touko » Mi 10. Jul 2013, 17:57

DerG hat geschrieben:Liebes Fräulein Tucke!
Touko hat geschrieben:Blinder DerG,
eindeutig ist der schwarzhaarige Mann der Mann!
Interessant. Möglicherweise sind Sie blind. Der Mann, wie Sie ihn bezeichnen, sieht wie eine ekelerregende Dirne aus. Falls Sie denken, daß diese Gestalt dem Bild eines Mannes entspricht, mache ich mir ernsthafte Sorgen um Ihren Geisteszustand.
Sieht Ihr Ehemann ebenfalls so schrecklich aus?!

Sich heftig bekreuzigend,

DerG

Nein, ich bin nicht blind. Der Mann sieht für mich wie ein normaler Deutscher aus, die ich in Deutschland auf Straßen sehe. Machen sie sich doch Sorgen um meinen Geisteszustand. Nein, mein Ehemann sieht anders aus, da er unter Anderem braune Haare besitzt.

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon DerG » Mi 10. Jul 2013, 18:11

Touko hat geschrieben:Der Mann sieht für mich wie ein normaler Deutscher aus, die ich in Deutschland auf Straßen sehe.
Fräulein Tucke,
um Himmels Willen! Wo haben Sie derlei homoperverse Taugenichtse gesehen?! Mein Vater wird sich sofort auf den Weg machen, um die Homogestörten zu heilen!

Um eine genaue Wegbeschreibung bittend,

DerG

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3810
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 365 Mal
Amen! erhalten: 418 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Sören Korschio » Mi 10. Jul 2013, 19:20

Frl. Tucke!

Sie wohnen in Japan und sehen in Deutschland Deutsche auf der Straße? Um Gottes Willen, lassen Sie sich einweisen!

Mitleidig nach psychiatrischen Heilanstalten gockelnd,
Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Touko
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 20
Registriert: Di 2. Jul 2013, 23:57
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Touko » Mi 10. Jul 2013, 19:54

Herr DerG,
in jeder Stadt. Ende

Herr Korschio,
Ich bin gerade in Düsseldorf!
Lesen sie meinen Wohnort

BienchenLA
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 1
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 10:20

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon BienchenLA » Fr 8. Nov 2013, 10:29

Ich muss Ihnen leider sagen, dass wenn solche Menschen, so wie sie hier auf dieser Seite exestieren, in Deutschland leben, unser Land definitiv verkorkster ist als Japa. Wenn man so engstirnig und verlödet ist wie Ihr es seid... Euch kann man echt nicht mehr helfen.

P.S.: Gott ist nur ein unsichtbarer Freund für einsame Erwachsene ;)


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste