1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Günther Punkt
Häufiger Besucher
Beiträge: 143
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 16:44
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Günther Punkt » Mi 5. Jun 2013, 18:04

Werte Gemeinde,

soeben erfuhr ich bei der Suche nach Internetzseiten, die ich der Netzwacht melden könnte, auf einen englischen Artikel in der
"Wikipedia" Enzyklopädie, der sich mit einem Zeichenstreifen (unredl. Comic oder Porno) befasst, den der Leibhaftige selbst verfasst
haben muss! Sapperlot, ich konnte mein Abendessen nicht im Magen halten! Schalten Sie hier, um den Artikel zu lesen.

ACHTUNG - schalten Sie nur, wenn Sie ein gefestigter Christ von mindestens 40 Jahren sind und zudem einen festen Magen besitzen!

Um es kurz zusammenzufassen: Der Zeichenstreifen namens "Heilige junge Männer" handelt von Jesus und dem unredlichen Gautama
Buddha, die gemeinsam einen "Urlaub" auf der Erde nehmen und gemeinsam in einem Zimmer leben. Ich weiß seit langem, dass Japan
ein äußerst unredliches und verkommenes Land ist, jedoch konnte ich mir bis heute nicht ausmalen, wie aggressiv die Angriffe gegen
das Christentum dort wirklich sind. Meine Hände zittern während ich dies schreibe. Ich muss umgehend einen Rosenkranz beten. Hoffen
wir, dass dieses schändliche Machwerk nie ins Deutsche übersetzt wird.

Zutiefst schockiert,
Günther Punkt
"Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so haben sie getan, was ein Gräuel ist, und sollen beide des Todes sterben; ..."

(3.Mose 20,13)

Ulrich Schulz
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 21:26

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Ulrich Schulz » Mi 5. Jun 2013, 18:15

Werter Herr Punkt,

bitte bewahren sie Ruhe!

In großer Angst,
Ulrich Schulz
Spielen sie das Taschenmonsterspiel, aber redlich: http://www.rtmv-anschnur.de.tl/

Benutzeravatar
Dani
Treuer Besucher
Beiträge: 165
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 22:23
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Dani » Mi 5. Jun 2013, 20:04

Herr Punkt,

Gott hat seine Augen bereits auf Japan gerichtet und großes Unheil auf dieses schändliche Land gebracht, Halleluja!
Erinnern Sie sich noch an die riesigen Flutwellen, das Erdbeben und die Atomkraftwerkexplosion in Japan vom März 2011? Das dies alles an einem Tag geschah kann kein Zufall sein.
Da Japan zehntausende von Kilometern entfernt liegt, bleibt uns nur zu hoffen das Japan (eine Insel) in Kürze von Fluten umspült wird und so wahr es der HERR will, nur die redlichen Missionare und Christen dieses Unheil überleben!

voller Zuversicht,
Dani
Mit Panzern, Bomben und dem Degen werden wir das Heidenvolk bekehren!

Benutzeravatar
F Bleibtreu
Stammgast
Beiträge: 373
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 21:03
Hat Amen! gesprochen: 34 Mal
Amen! erhalten: 51 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon F Bleibtreu » Mi 5. Jun 2013, 21:12

Werte Herren.

Es ist wahrlich nicht überaschend, dass Tokio und Nagasaki als moderne Sodom und Gomorrha gelten.
Gotteslästerungen sind dort zur Staatsreligion erhoben. In Japan wird ausgiebig der Götzenanbetung gefröhnt, schalten Sie hier, um sich die Dämonen anzusehen, denen kultische Verehrung zukommt.

Doch Vorsicht: Halten Sie ausreichend Weihwasser zur Hand, im Idealfall einen erfahrenen Exorzisten, damit diese Satansabbildungen keinen schädlichen Einfluss über Sie bringen können.

Warnend,
Fürchtegott Bleibtreu
Graue Haare sind eine Krone der Ehren, die auf dem Wege der Gerechtigkeit gefunden wird.
Sprüche, 16/31

AnataBAKA
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:19

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon AnataBAKA » Mi 26. Jun 2013, 13:29

Guten Tag

Nur wegen eines Zeichenstreifens können sie Japan nicht als schlecht bezeichnen. Japan selbst ist ein sehr schönes Land und ich mag es sehr. Es ist meine Heimat und ich weiss, dass sie Zeichenstreifen verkaufen, die solche Themen wie dieses beinhalten. Aber die Mehrheit der Zeichenstreifen sind ganz anders und haben auch nichts mit Religion zu tun. Deshalb bitte ich darum, diese von den schlechten zu Unterscheiden. Ausserdem nennt man japanische Zeichenstreifen Porno.

Ich entschuldige mich, dass ich keine so gute Rechtschreibung besitze, ich bin, wie schon gesagt, Japanerin. Ich bin aber in der Schweiz aufgewachsen, weshalb ich mehr oder weniger gut Deutsch kann

Dankend,
AnataBAKA

Wilhelm Spiesser
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 464
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:20
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Wilhelm Spiesser » Mi 26. Jun 2013, 13:33

Weib Anna,
hat es Ihr Herr Gemahl gestattet, auf diesem Plauderbrett dumme Beiträge in die Welt zu setzen?
Erbost,
W. Spiesser

AnataBAKA
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:19

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon AnataBAKA » Mi 26. Jun 2013, 13:41

Herr Spiesser

Man nennt japanische Zeichenstreifen Porno. Mein Heimrechner hatte das Wort verändert, tut mir sehr Leid
Und ja, mein Gemahl hat es erlaubt. Im Übrigen ist mein Name nicht Anna, sondern AnataBAKA

Gruss AnataBAKA

Wilhelm Spiesser
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 464
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:20
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Wilhelm Spiesser » Mi 26. Jun 2013, 13:45

Ketzerweib Anna,
wenn Sie eine redliche Christin wären, würden Sie gewiss nicht abstreiten, dass die Blasphemie aus der japanischen Kultur entspringt.
Ungehalten,
W. Spiesser

Benutzeravatar
Eva_Pleyer
Häufiger Besucher
Beiträge: 50
Registriert: So 5. Mai 2013, 16:06
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Eva_Pleyer » Mi 26. Jun 2013, 13:56

AnataBAKA, Liebes,

entschuldigen Sie bitte das ungehörige Verhalten des Herrn Spiessers. Er pflegt alle Frauen, die sich auf diesem Plauderbrett zu Wort melden möchten, so ungebührlich anzusprechen. Seien Sie versichert, egal, welcher Nationalität Sie angehören, so lange Sie sich hier anständig und freundlich benehmen und sich artikulieren können, sind Sie herzlich willkommen.

Übt sich in christlicher Nächstenliebe:
Eva Pleyer
Die Frau aber fürchte den Mann!
(Epheser 5,33)

Wilhelm Spiesser
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 464
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:20
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Wilhelm Spiesser » Mi 26. Jun 2013, 14:09

Weib Eva,
diese Seite ist kein Plauderverein für dümmliche Weiber! Wie können Sie es sich herausnehmen,
die Irrlehren vom Weib Anna unterstützen?
Sich zur Mittagsruh' legend,
W. Spiesser

Benutzeravatar
Der_Fromme
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 46
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 19:54
Hat Amen! gesprochen: 25 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Der_Fromme » Mi 26. Jun 2013, 14:22

Weib Eva,

Dies ist ein Brett für redliche Christen, kein Kaffeekränzchen Brett.

Erzürnt,

Der_Fromme

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon DerG » Mi 26. Jun 2013, 14:40

Herr Spiesser,
wieso beleidigen Sie die keusche Hausfrau Pleyer, die Ihren Platz in der Gesellschaft wohl bestens zu kennen scheint?
Ich kann im Beitrag von Fräulein Pleyer keinerlei Unterstützung für die Behauptungen von Fräulein Anna erkennen.
Frauen ist der Zugang zu diesem Plauderbrett ebenfalls gestattet!

Herr Fromm,
bei Fräulein Pleyer handelt es sich wohl um einen gottesfürchtigen Christen!

Fräulein Anna,
haben Sie bereits diese Einverständniserklärung eingesendet?

Antwortend und fragend,

DerG

Touko
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 20
Registriert: Di 2. Jul 2013, 23:57
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Touko » Mi 3. Jul 2013, 00:23

Günther Punkt hat geschrieben:Werte Gemeinde,

soeben erfuhr ich bei der Suche nach Internetzseiten, die ich der Netzwacht melden könnte, auf einen englischen Artikel in der
"Wikipedia" Enzyklopädie, der sich mit einem Zeichenstreifen (unredl. Comic oder Porno) befasst, den der Leibhaftige selbst verfasst
haben muss! Sapperlot, ich konnte mein Abendessen nicht im Magen halten! Schalten Sie hier, um den Artikel zu lesen.

ACHTUNG - schalten Sie nur, wenn Sie ein gefestigter Christ von mindestens 40 Jahren sind und zudem einen festen Magen besitzen!

Um es kurz zusammenzufassen: Der Zeichenstreifen namens "Heilige junge Männer" handelt von Jesus und dem unredlichen Gautama
Buddha, die gemeinsam einen "Urlaub" auf der Erde nehmen und gemeinsam in einem Zimmer leben. Ich weiß seit langem, dass Japan
ein äußerst unredliches und verkommenes Land ist, jedoch konnte ich mir bis heute nicht ausmalen, wie aggressiv die Angriffe gegen
das Christentum dort wirklich sind. Meine Hände zittern während ich dies schreibe. Ich muss umgehend einen Rosenkranz beten. Hoffen
wir, dass dieses schändliche Machwerk nie ins Deutsche übersetzt wird.

Zutiefst schockiert,
Günther Punkt

Herr Punkt,
bitte bewahren sie Ruhe. Ich selbst lebe in Japan, warum ist es in ihrer Ansicht unredlich und verkommen? Das ist eine der schlimmsten verallgemeinersierungen die ich je gehört habe! Es gibt hier keine Angriffe gegen das Christentum.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7993
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1761 Mal
Amen! erhalten: 1691 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 3. Jul 2013, 05:43

Touko hat geschrieben:verallgemeinersierungen

Fräulein Tucke,
entstammt jenes drollige Wort der japanischen Sprache?
Wißbegierig,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Touko
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 20
Registriert: Di 2. Jul 2013, 23:57
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal

Re: Heilige jung Männer - Die Blasphemie kommt aus Japan

Beitragvon Touko » Mi 3. Jul 2013, 10:28

Herr von Schnabel,
nein, ich bin nur gerade in Deutschlehre in Urayasu bei Tokyo. Ih entschuldige mir dies. Richtig würde es ich glaube "Verallgemeinersierungen" heißen. Und ich heiße nicht "Tucke" sondern Touko.


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste