0 Tage und 5 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Stellen Sie sich vor

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderatoren: Netzwächter, Brettleitung

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 9023
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 2179 Mal
Amen! erhalten: 2116 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mo 16. Dez 2013, 22:14

Fräulein Exorzist,
wie kommt es, daß Sie schreiben wie ein achtjähriger Hilfsschüler?
Erstaunt,
Schnabel
Ich bin überzeugt, Bayern und Deutschland wären sicherer, wenn jeder anständige Mann ein Messer in der Tasche haben dürfte und wir würden die Schwerkriminellen einsperren. Das wäre der richtige Weg.
Hubert Aiwanger Landwirt u. stellvertretender Ministerpräsident.

Der Fromme Exorzist
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 46
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:58
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Der Fromme Exorzist » Mo 16. Dez 2013, 22:17

Werter Herr Schnabel,

Verzeihen sie meine Nachsichtigkeit das wird nicht wieder vorkommen aber bitte bezeichnen sie mich nicht mehr als Weib.

Sich entschuldigend,
Der Fromme Exorzist.
Frohe Weihnachten!

Benutzeravatar
L. Ziffer
Aufseher
Beiträge: 624
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 23:33
Hat Amen! gesprochen: 202 Mal
Amen! erhalten: 199 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon L. Ziffer » Mo 16. Dez 2013, 22:46

Göre Exorzist,
Sie schreiben wie ein Achtjähriger, geben an, Sie wären 42 Jahre alt und auf Ihrem Benutzerbildchen sehen Sie aus wie über 70.
Ja, was denn nun?
Oder leiden Sie an einer seltenen Krankheit welche Ihr Gesicht und Ihr Gedächtnis angreift, Sie armer Mann?

Rätselnd,
L. Ziffer
Die Homo-Ehe ist ein Schachzug des Teufels!
Papst Franziskus I.

Benutzeravatar
VladHeidtle
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 23:13

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon VladHeidtle » Di 17. Dez 2013, 18:30

Guten Tag mein Name ist Vladimir Heidtle!

Ich bin ein hochangesehener Christ in meinem Dorf ,dass in Niedersachsen gefunden werden kann.
Ich lebe zusammen mit meiner Frau Betillia und meinem Sohn Markus ,der 39 Jahre alt ist.
Ich selber wurde als Kind oft mit der Rute geschlagen,da ich mich nicht an die Worte Gottes richtete, Aber eines Tages erkennte ich seine Knorkheit und fing an die Bibel zu lesen! Nach langer Suche fand ich dieses brett und war höchsterfreut! Ich sehe dies nun als meine Chance viele Satanisten und andere minderwertige Völker hier zum Thema zu stellen. Ich hoffe sie begrüßen mich ebenfalls sehr herzlich!

Mit vielen Grüßen Vladimir Heidtle
Oh Herr, geheiligt seien deine Gaben und zum Tode sollen die Ungläubigen verurteilt werden!

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Levitikus » Di 17. Dez 2013, 18:46

Menschenverächter Heidtle,

es würde mir viel einfacher fallen, Ihren Beitrag zu lesen, wenn nicht in jedem Satz ein Fehler zu finden wäre.
,da ich mich nicht an die Worte Gottes richtete
Sind Sie betrunken? Die Worte Gottes sind nun einmal Worte, Sie können sich nicht an abstrakte Dinge wenden. Wenn Sie Probleme haben, wenden Sie sich besser direkt an den Herrn!
Aber eines Tages erkennte ich seine Knorkheit und fing an die Bibel zu lesen! Nach langer Suche fand ich dieses brett und war höchsterfreut!
Sie haben die Arche also in der Bibel gefunden? Die Arche mag zwar die löblichste Seite im Gewebe sein und ich bin mir sicher, dass Jesus unsere Ansichten teilt, aber mir ist keine Bibelausgabe bekannt, die eine Verknüpfung zur Arche enthält.
minderwertige Völker

Sind Sie etwa ein unlöblicher Hautkopf (unredl. Skinhead)? Der Herr hat alle Völker nach seinem Abbild geschaffen, keines ist minderwertig! Es gibt höchstens Völker, die den wahren Glauben aus den Augen verloren haben, doch selbst diese können wieder zum Herrn finden.

Sich vom Nationalsozialismus distanzierend,
Levitikus
Folgende Benutzer sprechen Levitikus ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 4):
L. ZifferKreuzritterBenedict XVIIG Schmidt
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

DunklerChaos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 190
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 11:11
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 16 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon DunklerChaos » Di 17. Dez 2013, 18:59

Herr Heidtle,

Wieso ist ein Maschinengewehr auf Ihrem Bild zu sehen?
Grüßend,
Chaos
Wenn du feige bist wird der Teufel dich kriegen.
Ich bin ihm bisher immer entkommen.
Der Satan wird mich niemals besiegen!
Doch hat er mir meine Seele entnommen.

Der Fromme Exorzist
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 46
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:58
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Der Fromme Exorzist » Di 17. Dez 2013, 19:54

Herr Ziffer,

Dieses frühere Benutzerbild bezog sich nicht auf mein Aussehen daher hab ich es sofort geändert, aber wird es nicht endlich Zeit aufzuhören mich als Weib darzustellen?

Nicht mehr allzu freundlich,
Der Fromme Exorzist.
Frohe Weihnachten!

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Levitikus » Di 17. Dez 2013, 20:59

Fräulein Exorzist,

warum wählten Sie ein Profilbild, das uns in die Irre führen sollte? Woher haben Sie ihr aktuelles Profilbild? Nach ein wenig Geweberecherche bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass es aus einem durch japanische Zeichentrickpornos beeinflussten Amokspiel stammt. Ich hoffe doch sehr, dass sich dieser Verdacht nicht bewahrheitet.

Freundlichst,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Vater Erbrecher
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 99
Registriert: Do 1. Aug 2013, 20:39
Hat Amen! gesprochen: 21 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Vater Erbrecher » Mi 18. Dez 2013, 09:12

Werte Gemeinde,

Mein Name ist David von Stein, und ich freue mich sehr auf die Möglichkeit mich vorzustellen.
Ich bin 43 Jahre alt, habe Weib und Knab, und lebe mein Leben im Sinn des HERRn.
Meine Lieblingsbücher sind die Bibel und der Hexenhammer, ich esse gerne selbst angebautes Obst und Gemüse, und in meiner Freizeit bekehre ich Satanisten.

Einen schönen Tag wünschend,

Vater Erbrecher

Der Fromme Exorzist
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 46
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:58
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Der Fromme Exorzist » Mi 18. Dez 2013, 18:47

Herr Levitikus,
Levitikus hat geschrieben:Fräulein Exorzist

Ich glaub ich krieg die Krise....

warum wählten Sie ein Profilbild, das uns in die Irre führen sollte? Woher haben Sie ihr aktuelles Profilbild? Nach ein wenig Geweberecherche bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass es aus einem durch japanische Zeichentrickpornos beeinflussten Amokspiel stammt.

Machen sie sich keine Sorgen, dieses Bild weißt legdiglich auf Butterware hin.

In Hoffnung nicht mehr als Fräulein bezeichnet zu werden,
Der Fromme Exorzist.
Frohe Weihnachten!

Der Fromme Exorzist
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 46
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:58
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Der Fromme Exorzist » Mi 18. Dez 2013, 19:32

Machen sie sich keine Sorgen, dieses Bild weißt legdiglich auf Butterware hin.

Verzeihen sie meinen Fehler ich bin untröstlich darüber.

Sich demütigst entschuldigend,
Der fromme Exorzist.
Frohe Weihnachten!

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Levitikus » Mi 18. Dez 2013, 20:09

Junges Weib Exorzist,

Noch schlimmer als Ihre Ortographie ist es, dass Sie christlichen Speicherplatz für das Doppelbriefen verschwenden, vor allem dann, wenn Sie bei einer Entschuldigung für Ihre mangelnden Deutschkenntnisse schon wieder einen Fehler machen!
Verzeihen sie meinen Fehler ich bin untröstlich darüber.

"Sie" schreibt man als Anrede immer groß! Und nach Fehler fehlt ein Komma. Da Sie sich jedoch demütigst entschuldigt haben, verzeihe ich Ihnen Ihre Fehler, solange Sie mir versprechen, in Zukunft sorgsamer zu schreiben.
dieses Bild weißt legdiglich auf Butterware hin.

Würden Sie mir bitte verraten, wo es diese Butter gibt und wie diese heißt? Als moderner Mensch bin ich immer offen für Neues.

Ein von seinem Weib geschmiertes Butterbrot essend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Der Fromme Exorzist
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 46
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:58
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Der Fromme Exorzist » Mi 18. Dez 2013, 20:18

Herr Levitikus,

Zeichen: Alles auswählen

Würden Sie mir bitte verraten, wo es diese Butter gibt und wie diese heißt? Als moderner Mensch bin ich immer offen für Neues.

Nun das kann ich ihnen nicht genau sagen, da ich dieses Produkt aus eine meiner Missionierungs Reisen aus Japan mitgenommen habe.

Junges Weib Exorzist

Dazu muss ich nichtmehr viel sagen oder?

Erklärend,
Der Fromme Exorzist :kreuz3:
Frohe Weihnachten!

Vater Erbrecher
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 99
Registriert: Do 1. Aug 2013, 20:39
Hat Amen! gesprochen: 21 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Vater Erbrecher » Mi 18. Dez 2013, 20:36

Werter Herr Levitikus,

Sollte der "Fromme Exorzist" tatsächlich ein Exorzist sein, können Sie gelassen davon ausgehen, dass er des männlichen Geschlechts ist. Für daß Exorzieren benötigt man eine Sondererlaubnis, die meist nur vom Papst persönlich ausgegeben wird, und der Papst würde niemals einem Weib diese Erlaubnis geben.

Erklärend,

Vater Erbrecher
Folgende Benutzer sprechen Vater Erbrecher ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Der Fromme Exorzist

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Levitikus » Mi 18. Dez 2013, 20:50

Herr Erbrecher,

ich wünschte Sie hätten Recht. Unter Papst Benedikt XVI nahm jedoch erstmals eine Frau, die katholische Theologin Alexandra von Teuffenbach, an der Exorzistenausbildung teil. Wenn der Pontifex Frauen als Exorzisten akzeptiert, werde ich das auch tun. Ich schätze Weiber können es, sofern sie im Glauben gefestigt und gut erzogen sind, mit leichten Fällen aufnehmen.

Junge Dame Exorzist,

handelt es sich bei Ihnen möglicherweise um Alexandra von Teuffenbach? Nebenbei finde ich es erstaunlich, dass Sie einen Aufenthalt in Japan, dem modernen Sodom, doch recht gut überstanden zu haben.

Richtigstellend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Benedict XVII und 8 Gäste