0 Tage und 3 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Rettung des gescheiterten Staates (unredl. "failed state") Südkorea

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Dr. Waldemar Drechsler
Aufseher
Beiträge: 1232
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 18:18

Rettung des gescheiterten Staates (unredl. "failed state") Südkorea

Beitrag von Dr. Waldemar Drechsler »

Hochgeehrte Damen und Herren!

Kaum ein Staat auf der Erdscheibe vermag als politisch stabiler als die Demokratische Volksrepublik Korea zu gelten. Seit Jahrzehnten floriert das Land unter Führung der redlichen Dynastie aus dem Hause Kim, welche das einst unscheinbare Land zu einer allerorts respektierten Weltmacht haben werden lassen. Verständlicherweise ersucht nun der südliche Nachbar, dem seit Ende des zweitausendfünfzehnten Jahres nach Christus aufgrund von nordkoreanischen Prinzipien, die eine Kooperation mit korrupten Regimen ausnahmslos verbieten, der Dialog verweigert wurde, nach Hilfe aus dem wirtschaftlich deutlich stärker aufgestellten Norden, der die Demokratie seit jeher zu hegen und pflegen weiss. Während in all den westlichen Staaten die Zustimmung zur Demokratie abnimmt, wie angesichts der stetsfort sinkenden Wahlbeteiligung zu konstatieren ist, verbleibt sie in Nordkorea bei konstanten neunundneunzig Prozent. Ein Zufall? In Anbetracht der hervorragenden Arbeit des jungen Herrn Kim, der sein Amt mit Herz und Seele ausübt, wohl eher nicht, Sackerdei.

Bild
(Archivbild)

Ich werde noch im Lauf des diesen Tages (möglicherweise gar wieder mit Herrn Stengel) nach Pjöngjang reisen, um das Angebot aus dem von Anarchie und Anomie gequälten Süden zu prüfen. Wie mir zu Ohren kam, soll es im Sündenpfuhl Seoul infolge von Stromausfällen zu Plünderungen sowie Randale gekommen sein, Potztausend. Es droht eventualiter eine humanitäre Katastrophe, wenn man der unverzüglichen Intervention entbehrt. :kreuz1:

Im Helikopter zum Flughafen hastend,
Dr. Waldemar Drechsler
Der Kluge tut alles mit Überlegung, der Tor verbreitet nur Dummheit. (Sprüche 13,16)

Benutzeravatar
Hagbard Celine
Häufiger Besucher
Beiträge: 141
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 14:13

Re: Rettung des gescheiterten Staates (unredl. "failed state") Südkorea

Beitrag von Hagbard Celine »

Werter Herr Drechsler,

Ihnen viel Erfolg bei dieser Mission. Bitte seien Sie vorsichtig, in dem Südkorea soll die gefährliche Gang "Namstyle" marodieren!

Daumen drückend
HC
Wer seine Kinder nicht züchtigt, der liebt sie nicht.

Antworten