0 Tage und 11 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Ein paar Fakten über mich

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Lara
Neuer Brettgast
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Jun 2018, 23:15

Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Lara » Fr 21. Jun 2019, 18:19

1. Ich bin Feministin
2. Ich bin lesbisch
3. Ich bin Atheistin
4. Ich habe oft verhüteten Unzucht vor der Ehe
5. Ich habe manchmal Orgien
6. Ich mag Youtube, Star Wars, Facebook und fast alles wogegen diese Seite ist
7. Teilweise ekelt mich das Gerede von Mitgliedern wie Martin Berger an

Nachdem sie das gelesen haben, hoffe ich sie haben Spaß bei meiner Verbannung, oder dabei sich grün und blau zu ärgern.

Tiefachtungsvoll,
Lara

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11985
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2514 Mal
Amen! erhalten: 2571 Mal

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Martin Berger » Fr 21. Jun 2019, 19:48

Weib Lara,

es macht mich traurig, daß Sie nicht nur mich, sondern auch den HERRn hassen. :weinen:

Wieso öffnen Sie Ihr verdorbenes Herz nicht für Jesus Christus, anstatt ihm ins Gesicht zu spucken?

Dringend zur Umkehr mahnend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 1226
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 377 Mal
Amen! erhalten: 474 Mal

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Martin Frischfeld » Fr 21. Jun 2019, 21:14

Rotzfreche Göre Lara,

sapperdei, man wird hier doch kein völlig verwirrtes Mädchen niedermachen! Es ist bei Ihnen doch zu sehen, daß Ihre Aussagen nicht ernst zu nehmen sind. Sie sind hysterisch und verwirrt!
Nehmen wir uns Ihrer Probleme doch einzeln an! Halleluja!

1.
Es ist überhaupt eines der wichtigsten Anliegen der Arche und nicht zuletzt der Kirche, die Frau in der Erfüllung Ihrer Bestimmung vollumfänglich zu unterstützen. Wie tolerant man hier ist sehen Sie ja bereits daran, daß hier auch Weiber schreiben dürfen!

2.
Sie brauchen nur einen ordentlichen Gatten, der Sie von Ihrer Falschheit kuriert. Gerne bete ich mit Ihnen gemeinsam, so weit Einvernehmen besteht auch mit einer Partnerin von Ihnen zu dritt für dieses Wunder! Zur Not die ganze Nacht lang.

3.
Dies ist wohl das Produkt Ihrer übrigen aufgeführten Probleme. Wenn Sie diese gelöst haben, wird Ihnen die Umkehr gar nicht mehr schwer fallen.

4.
Etwas anderes erwartet man wegen 2. und 3. nicht.

5.
Ei, ein Orgelkonzert meinen Sie wohl?

6.
Das wird sich schon richten lassen!

7.
Machen Sie mal halb lang! Sie können doch nicht aus heiterem Himmel den keuschen Herrn Berger so angehen. Dies ist eine Sünde, die der HERR Ihnen nicht so schnell vergeben wird!

Die Probleme eines unkeuschen Görs lösend,
Martin Frischfeld
Folgende Benutzer sprechen Martin Frischfeld ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Kurat Orium

Lara
Neuer Brettgast
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Jun 2018, 23:15

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Lara » Fr 21. Jun 2019, 21:26

Ich fands lustig

Benutzeravatar
Walther Zeng
Häufiger Besucher
Beiträge: 143
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Walther Zeng » Sa 22. Jun 2019, 16:53

Frl. Lara,
es steht schlimm um Sie, es ist aber nicht hoffnungslos.
Da ich mich um die hiesigen Belange der Kirche kümmere, würde ich Sie gern zu einem ganz privaten Orgelspiel einladen.
Wie alt sind Sie?

In freudigster Erwartung Ihrer Antwort
Walther Zeng
"Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen," AT Mose 3/19

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1904
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 472 Mal
Amen! erhalten: 493 Mal

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Walter Gruber senior » Sa 22. Jun 2019, 17:57

Wertes Fräulein,

wenn es Wettbewerbe zur Verderbtheit gäbe, dann hätten Sie gute Aussichten auf einen Gewinn, weil Sie anscheinend grundsätzlich für das Falsche und gegen das Richtige sind. Es stellt sich mir die Frage, welche Ihrer Verirrungen am Anfange stand: War es das Lesbentum, die Ablehnung des Guten oder gar der unbegründete Ekel vor dem sympathischen Herrn Berger? Was hat Sie so aus der Bahn geworfen?!

Gleichzeitig angeekelt, fasziniert und bereit zu helfen
W. Gruber sen.
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Lara
Neuer Brettgast
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Jun 2018, 23:15

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Lara » So 23. Jun 2019, 10:03

Nur um das noch mal klar zu stellen: Herr Berger war nur ein Beispiel. Gegen Ihn persönlich habe ich nichts

Ockham
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 38
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 08:30
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Ockham » So 23. Jun 2019, 13:00

Weib Lara,

so viele Sünden, sie sind, so leid es mir tut, für den Augenblick verloren. Sie können in ein Kloster gehen und versuchen Ihre Sünden wegzubeten, damit wären sie nach ein paar Jahren rein und keusch.

Angeekelt,

Ockham
Wer den Rohrstock nicht ehrt, der lebt verkehrt.

Lara
Neuer Brettgast
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Jun 2018, 23:15

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Lara » So 23. Jun 2019, 21:04

Ockham hat geschrieben:Weib Lara,

so viele Sünden, sie sind, so leid es mir tut, für den Augenblick verloren.


Wenn sie meinen

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 1226
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 377 Mal
Amen! erhalten: 474 Mal

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Martin Frischfeld » So 23. Jun 2019, 22:09

Fräulein Lara,

was genau suchen Sie hier denn? Wenn ich Sie recht verstehe, möchten Sie hier möglichst provokativ den redlichen Brettteilnehmern gegenübertreten, wobei Sie zu einem Diskurs scheinbar kein Interesse zeigen. Da stellt sich mir ja die Frage, was Sie eigentlich anstreben. Irgendetwas suchen Sie in der Arche, was Sie andernorts wohl nicht finden. Mit Ihrer Präsenz zeigen Sie also schon, daß Sie sich in gewisser Weise zu uns hingezogen fühlen!

Ihnen die Hand reichend,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Marconiac
Häufiger Besucher
Beiträge: 73
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:34
Hat Amen! gesprochen: 21 Mal
Amen! erhalten: 12 Mal

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Marconiac » Mo 24. Jun 2019, 11:11

Werter Herren,

Frl. Lara meint wohl, dass sie uns mit ihren provokativen Äußerungen aus der Fassung bringen kann.
Da hat Sie aber falsch gedacht! Wir als keusche Christen wissen - der HERR wird es richten. Jeder bekommt, was er verdient!
Das wird Frl. Lara früher oder später zu spüren bekommen.

Auf den HERRn vertrauend
Marconiac
Zucht bewahren ist der Weg zum Leben;
wer aber Zurechtweisung nicht achtet, geht in die Irre.
Sprüche 10:17

Benutzeravatar
Dr. Waldemar Drechsler
Aufseher
Beiträge: 1204
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 18:18
Hat Amen! gesprochen: 272 Mal
Amen! erhalten: 446 Mal

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Dr. Waldemar Drechsler » Mo 24. Jun 2019, 17:52

Lara hat geschrieben:..., oder dabei sich grün und blau zu ärgern.

Hochgeehrte Dame!

Um Ihnen den vermeintlichen Triumph nicht zu gönnen: der meinige Name erschien bereits vor dem Auftritte Ihrerseits in knorkantöser, grüner Färbung, Potzdonnerknipsel. Dies zu Ihrer Kenntnis, Sie unverschämtes Luder, Sie.

Ihnen die Hand zur Umkehr reichend,
Dr. Waldemar Drechsler
Der Kluge tut alles mit Überlegung, der Tor verbreitet nur Dummheit. (Sprüche 13,16)

Benutzeravatar
Newtimes
Neuer Brettgast
Beiträge: 14
Registriert: So 31. Dez 2017, 17:06
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Newtimes » Di 25. Jun 2019, 09:43

Werte Gemeinde,

Herr Faulfeld, widmen wir uns zu aller erst Ihnen!
meines Erachtens scheint Lara keine verwirrte Göre zu sein, sondern eine Frau, die weiß was sie will.
Ihre Aussagen sind klar Definierte Standpunkte und scheinen selbstbewusst und durchdacht. Woran wollen Sie, ohne die Person zu Gesicht zu bekommen, Hysterie Diagnostizieren? Zudem das Krankheitsbild, sowohl nach Fritz Riemann als auch nach Siegmund Freud, nicht mehr anerkannt ist bzw. grundlegend überholt wurde und in dieser Form nicht mal mehr annähernd existiert. Vielleicht sollten Sie sich zukünftig besser darüber informieren welchen Unfug Sie verbreiten...

Zu den Aussagen der jungen Dame:

>> 1 <<

Meiner Meinung nach persönliche Einstellung und überhaupt nichts dagegen einzuwenden, sofern man es nicht zu übertreiben vermag. Eine Bewegung die um Menschenwürde, Gleichberechtigung und ein Selbstbestimmtes Leben für alle
Menschen (also auch Frauen) ringt, so Gott es wollte denn:

Roemer 2:11 Hoffnung für Alle (HOF)
Denn Gott bevorzugt oder benachteiligt niemanden.


Jeder Mensch hat das Recht auf Freiheit und Selbstverwirklichung!

>> 2 <<

Eine sechsuelle Neigung, gegen die Jesus Christus nichts einzuwenden hatte. Von IHM persönlich gab es keine Stellungnahme zum Thema Homosechsualität, auch im AT nicht. Erst Paulus gab im NT seine persönliche Glaubensüberzeugung weiter.

>> 3 <<

Bei dem Unfug was die heutige Jugend über die Kirche, Gott und Glauben zu wissen glaubt, kein Wunder. In der heutigen Welt ist es, dank wissenschaftlicher Errungenschaften und viel mehr Verständnis über uns, das Universum und das sein, schwierig seinen Glauben zu festigen.
Wenn du diesen Weg beschreiten willst, ist jene Gemeinde eine gute Hilfestellung für traditionell Christliche Werte, auch wenn man hier viele andere radikale Einstellungen zu lesen bekommt.

>> 4&5 <<

"Alle Menschen sind Sünder"

Auch wenn ich persönlich nichts dagegen einzuwenden habe, wenn du einen radikal christlichen Weg beschreiten willst und die Bibel penibelst genau wörtlich nehmen willst solltest du dies unterlassen.
Ansonsten > Gott hasst die Sünde, aber liebt den Sünder :lal:

>> 6 <<

Grundsätzlich ist gegen Medienkonsum nichts einzuwenden, solange man nicht seine Grundsätze, Werte und Ziele aus den Augen verliert. Meinungsmache, Falschmeldungen und Hetze stoßen im Internetz leider viel zu oft auf offene Ohren und zornige desorientierte Gemüter, welche dann zu extremen Abnormalitäten neigen können.

>> 7 <<

Teilweise ekelt mich das Gerede von Brettmitgliedern ebenfalls an!

In diesem Sinne schönen Vormittag!

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 1226
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 377 Mal
Amen! erhalten: 474 Mal

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Martin Frischfeld » Di 25. Jun 2019, 11:02

Newtimes hat geschrieben:meines Erachtens scheint Lara keine verwirrte Göre zu sein, sondern eine Frau, die weiß was sie will.
Ihre Aussagen sind klar Definierte Standpunkte und scheinen selbstbewusst und durchdacht


Bub Neuzeit,

inwiefern Sie hier von einem durchdachten, klar definierten Standpunkt ausgehen, erschließt sich dem geneigten Leser ja sofort, wenn man sich das Geschmiere zu Gemüte führt, welches Sie hier verbreiten. Es ist sind dies Hassbotschaften der schlimmsten Art, die allenfalls durch ihre primitive Art an Schärfe verlieren.
Sie haben noch Zeit sich zu entschuldigen!

Eine Tagesfrist stellend,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Marconiac
Häufiger Besucher
Beiträge: 73
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:34
Hat Amen! gesprochen: 21 Mal
Amen! erhalten: 12 Mal

Re: Ein paar Fakten über mich

Beitragvon Marconiac » Di 25. Jun 2019, 11:06

Herr Frischfeld,

ich bezweifle, dass sich Depp Neuzeit entschuldigen wird. Er wirkt mir doch sehr uneinsichtig.

Sich auf die Verbannung von Deppen freuend,
Marconiac
Zucht bewahren ist der Weg zum Leben;
wer aber Zurechtweisung nicht achtet, geht in die Irre.
Sprüche 10:17


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron