2 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Friedrich Stockmann
Neuer Brettgast
Beiträge: 11
Registriert: Di 1. Okt 2013, 17:09
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal

SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon Friedrich Stockmann » Di 1. Okt 2013, 17:51

Werte Gemeinde,

beim Stehsegeln im Internetz, war ich kurz auf einem
Abstecher auf DuRöhre. Dort wollte ich mir ursprünglich ein paar
von Beethovens wohlwollenden Klängen auf dem Klavier anhören.

Auf der Startseite dann, sah ich ein Video mit dem Namen "JBB 2013 - SpongeBOZZ Qualifikation".
Ich kannte diesen Schwamm, da ich von einer schlimmen Fernsehserie namens
"Schwammbob Schwammkopf" hörte. Daher schaute ich mir die ersten 20 Sekunden an, mehr
schaffte ich nicht, da ich mich danach ausgiebig übergeben hab.

Dieser Schwamm, wie kann sowas nur frei zugänglich sein.
Wieder ein Beweis mehr, wie gefährlich das Internetz ist.

entsetzt,

Friedrich Stockmann.
Der Herrgott nimmt, der Herrgott gibt.
Doch gibt er nur denen, die er auch liebt.

Benutzeravatar
Fritz Friesbacher
Häufiger Besucher
Beiträge: 144
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 21:59
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon Fritz Friesbacher » Di 1. Okt 2013, 18:02

(Bub?) Stockmann,

gehören sie zu diesen Anhängern von Julians Tagebuch, die hier uns für dumm verkaufen wollen, indem Sie einen Faden über SchwammBOSS erstellen?

Fragend,
F.F.
"Friesbacher, Friesbacher, das Züchtigen geht von seiner Hand einfacher" - ein töfter Nachbarsbub

Alicia zu Cheshire
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Di 1. Okt 2013, 18:17

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon Alicia zu Cheshire » Di 1. Okt 2013, 18:26

Ich kann Ihnen da nur vollends zustimmen, Herr Stockmann.
Mich wundert es viel mehr, dass sie es ganze 20 Sekunden ausgehalten haben.

Vergaßen Sie die ersten 19 Sekunden lang, Ihr Hörgerät anzuschalten?
Dies würde mich wirklich brennend interessieren.

Vermutlich haben Sie genau mit Ihrem Aufruf der bewegten Bilder dieses DuRöhrers dafür gesorgt, dass dieser der Meinung ist, er solle mit seinem Teufelsgesang weitermachen.

Bitte halten Sie sich auch in Zukunft von dieser gewebten Seite fern.


Mit freundlichem Gruß,
Alicia zu Cheshire

der coole Glaubende
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 19:44

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon der coole Glaubende » Di 1. Okt 2013, 20:26

Werter Herr Stockmann

Wenn sie den Schwammbob schon schlimm finden, warum haben sie denn überhaupt das Video angeschaut und es nicht ignoriert.
Ich würde im Leben nicht daran denken mir so etwas anzusehen.
Meiner Meinung nach sind sie nur einer dieser Lausebengel die den ganzen Tag nichts anderes hören als diesen Müll.
Außerdem klingt Beethoven auf Platte besser als auf DuRöhre.


mit netten Grüßen der kühle Glaubende

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon DerG » Mi 2. Okt 2013, 14:17

Friedrich Stockmann hat geschrieben:Dort wollte ich mir ursprünglich ein paar von Beethovens wohlwollenden Klängen auf dem Klavier anhören.
Knabbub Stock,
weshalb kauften Sie sich keine töfte Schallplatte mit Ihren allerliebsten Stücken von Ludwig van Beethoven, sondern stehsegelten lieber auf DuRöhre?!
Sapperlot, sind Ihnen die Gefahren jener unlöblichen Internetzseite etwa nicht bekannt?! Sieht dieser Depp im Schwammkostüm etwa aus, wie der werte Herr Beethoven?!

Bild

Friedrich Stockmann hat geschrieben:Ich kannte diesen Schwamm, da ich von einer schlimmen Fernsehserie namens "Schwammbob Schwammkopf" hörte.
Ihr Verstand gab Ihnen bereits unmissverständliche Signale, das Filmchen des Schwammkopfes nicht anzusehen.
Außerdem ist der "Schwammboss" eine untöfte Erfindung des Deppenknaben "Julian", welcher auf diesem Plauderbrett öfter thematisiert wurde.

Potzdonner, informieren Sie sich das nächste Mal gefälligst besser!

Kopfschüttelnd,

DerG

Friedrich Stockmann
Neuer Brettgast
Beiträge: 11
Registriert: Di 1. Okt 2013, 17:09
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon Friedrich Stockmann » Mi 2. Okt 2013, 15:15

Werter Herr G,

bitte entschuldigen sie, dass ich die näheren Umstände des Situation
nicht erläutert habe. Selbstverständlich bin ich im Besitz eines Plattenspielers und
mehreren Platten von Beethoven. Allerdings schien der Spieler den Geist aufgegeben zu
haben, sodass ich ihn reparieren lassen muss.

Ich sehe es als Pflicht im Internetz zu Missionieren, besonders um zu sehen,
welche Inhalte für meinen Buben redlich sind. Ich weis nicht, was über mich kam.
Die Neugierde gewann überhand in ich schaute mir das Video an.
Danach ging ich selbstverständlich zum Pfarrer beichten, und betete 15 Rosenkränze.

bereuend,

Friedrich Stockmann.
Der Herrgott nimmt, der Herrgott gibt.
Doch gibt er nur denen, die er auch liebt.

Benutzeravatar
Dani
Treuer Besucher
Beiträge: 165
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 22:23
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon Dani » Mi 2. Okt 2013, 15:42

Frau Stockfrau,

Hören Sie auf die redlichen Brettmitglieder zu belästigen und gehen Sie, Ihrem Alter gemessen, mit den anderen Buben auf den neuen Abenteuerspielplatz, mit Stöcken spielen!

Immer für ein Wortspiel parat,
Dani
Folgende Benutzer sprechen Dani ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Franz-Joseph von SchnabelG Schmidt
Mit Panzern, Bomben und dem Degen werden wir das Heidenvolk bekehren!

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon DerG » Mi 2. Okt 2013, 16:42

Friedrich Stockmann hat geschrieben:Selbstverständlich bin ich im Besitz eines Plattenspielers und mehreren Platten von Beethoven. Allerdings schien der Spieler den Geist aufgegeben zu haben, sodass ich ihn reparieren lassen muss.
Knabbub Stock,
ich hörte, daß es bereits eine neumodische Erfindung namens Kassettenrekorder gibt.

Bild

Vielleicht sollten Sie ein solches Gerät kaufen? Immerhin ist jener Apparat eine töfte Alternative zum knorken Plattenspieler.
Friedrich Stockmann hat geschrieben:Die Neugierde gewann überhand in ich schaute mir das Video an.
Wie alt sind Sie? Sogar ein zwölfjähriger Bube würde beim Anblick eines Deppen in einer gelben Strumpfhose keinesfalls neugierig werden, sondern sich angeekelt vom Bildschirm abwenden.

Würgend zum Kübel greifend,

DerG
Folgende Benutzer sprechen DerG ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
L. ZifferG Schmidt

Georg Rumpelkammer
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Sa 7. Sep 2013, 17:47
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon Georg Rumpelkammer » Mi 2. Okt 2013, 17:05

Milchbube Stockfräulein,
Sind Sie sicher, dass es ein Versehen von Ihnen war ?
Also ich bin der Meinung, Sie wollen dem keuschen Brett einen Bären aufbinden.
Denn Sie finden nur sogenannte Abonennten ( also sogenannte Kanäle, die Sie Abonniert haben) auf der Startseite.
Oder haben Sie etwa diesen Julian abonniert. Dies fand ich nach kurzer Durchforstung heraus.
Hören Sie auf Hanfgift zu konsumieren, und belästigen Sie unsere knorken Brettgäste nicht mit Ihrem Geschmiere.
Den Rohrstock polierend,
Georg Rumpelkammer

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10
Hat Amen! gesprochen: 172 Mal
Amen! erhalten: 297 Mal

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon Rotzbengel Rüdiger » Mi 2. Okt 2013, 18:48

Georg Rumpelkammer hat geschrieben:Den Rohrstock polierend,


Fleißiger Herr Rumpelkammer,

Ich empfehle Ihnen eine toxische Seifenlauge zum polieren Ihres Rohrstockes. Dabei gegeben werden mehrere säuberlich geschnittene Butterstücke. Gute deutsche Markenbutter versteht sich.
Damit sollten Sie in der Lage sein, Bestergebnisse mit Ihrem Rohrstock zu erzielen.
Aus Erfahrung spreche Ich, ja, ja, ja. Hurra.

empfehlend,
Rotzbengel Rüdiger
Folgende Benutzer sprechen Rotzbengel Rüdiger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Fritz Friesbacher
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Benutzeravatar
Fritz Friesbacher
Häufiger Besucher
Beiträge: 144
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 21:59
Hat Amen! gesprochen: 10 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon Fritz Friesbacher » Mi 2. Okt 2013, 19:22

Werter Bengel Rüdiger,

So gelobe ich mir die Jungen von heute! Wieso nehmen sich die Deppenkinder nicht ein Beispiel an Ihnen?

dem HERRn für gute Erziehung dankend,
F.F.
"Friesbacher, Friesbacher, das Züchtigen geht von seiner Hand einfacher" - ein töfter Nachbarsbub

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8383
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1952 Mal
Amen! erhalten: 1882 Mal

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 2. Okt 2013, 19:38

Werter Knabe Rüdiger,
Ihr Pflegevorschlag für keusche Rohrstöcke mag bei seltenem Gebrauch desselben hilfreich sein, und ich danke Ihnen für Ihren löblichen Beitrag.
Bei regelmäßiger Anwendung ist jenes töfte Züchtigungsinstrument jedoch völlig wartungsfrei. Kräftige Hiebe halten die löblichen Pflanzenfasern geschmeidig, als knorker Korrosionsschutz reichen die Spuren von Deppenfett, welche nach jeder Tracht Prügel am Bambus haften, in der Regel aus.
Dozierend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Zacharias Z
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 88
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 20:53
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon Zacharias Z » Do 3. Okt 2013, 16:12

Werte Herren

Gerade habe ich mir diesen Lichtbildfilm angesehen.
Es war unerträglich. Ständig Anglizismen, und Fachwörter
aus der Gossensprache. Schwammbob Quadrathosen (unred. Spongebob Squarepants)
ist sehr unredlich und wird in der Hölle schmoren.

Ihr Zacharias Zapfenstreich
Nimm als ein vortrefflicher Soldat Christi Jesu teil am Erleiden von Ungemach. Kein Mensch, der als Soldat dient, verwickelt sich in die Geschäfte des Lebens, damit er das Wohlgefallen dessen erlange, der ihn als Soldat angeworben hat.

2. Timotheus 2:3-4

Benutzeravatar
Frodo von A-Stadt
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 17
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 03:56
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon Frodo von A-Stadt » So 6. Okt 2013, 15:51

Herr Stockmann!

Sie hätten sich vorher darüber im Klaren sein müssen, dass jeglicher Inhalt (unredl. "Content"), der sich auf der Seite des Hasspredigers Julian (unredl. "Julien") finden lässt, vor sündigen Anglizismen trieft und zudem Gossensprache der unredlichsten Art enthält!

Beim Allmächtigen, haben Sie sich denn nicht vorher auf diesem redlichen Brett darüber informiert, Potztausend??

Ich kann nur für Ihre Seele beten und hoffen, dass das Ansehen dieses unredlichen Videos AUSSCHLIESSLICH der Aufklärung über derartigen Schmutz diente, um weitere gläubige Christen vor solch sündigem Material zu schützen! Andernfalls sehe ich für Ihre Seele keine Rettung!

Für den Verdammten betend,
Frodo von A-Stadt
Jauchzet dem Herrn, alle Welt! Dienet dem Herrn mit Freuden; kommt vor sein Angesicht mit Frohlocken!
- Psalm 100, 1-2

Nicholas J
Neuer Brettgast
Beiträge: 4
Registriert: Mo 14. Okt 2013, 18:29

Re: SchwammBOSS Pistolenschuss (unredl. SpongeBOZZ Gunshot)

Beitragvon Nicholas J » Mo 14. Okt 2013, 21:10

Werte Mitglieder der Arche,

ich bin wahrlich entsetzt, daß solche Texte überhaupt existieren dürfen! Solche Dinge wie: "Schwamm zu dem Chef, Pistole zu dem Schuss..." (unredlich: "Sponge zu dem Boss, Gun zu dem Shot...") was ich nicht vergessen konnte, weil es sich in mein Gedächtnis eingebrannt hat. Ich habe versucht, die Worte dieses satanistischen "Rappers", wie er sich nennen will, mit Weihwasser auf meiner Stirn aus meinem Kopf zu bekommen, aber es funktionierte nicht. Ich werde lange und konzentriert zu unserem HERRn im Himmel beten müssen, damit er mit mit seiner Kraft den Satan aus dem Gedächtnis entfernt.

Zum HERRn betend, Nicholas J


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste