1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!
Antworten
Schmidt
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Dez 2014, 20:47

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Schmidt »

Martin Berger hat geschrieben:H. Eine weitere gute Idee wäre, daß sowohl Buben als auch Mädchen mit Beginn der Pubertät ein Schockhalsband tragen müssen, welche man auch für die Hundeerziehung verwendet. Nachfolgend sehen Sie ein entsprechendes Gerät:


So könnte man Jugendliche auf Abstand halten beziehungsweise sofort ruhig stellen, wenn sie einen Angriff starten oder andere üble Dinge im Schilde führen. Für das Fräulein V-Protokoll sind derartige Maßnahmen nicht mehr nötig, da sie durch unsere Gebete und der Hilfe des HERRn vor dem Höllenfeuer gerettet werden konnte. Halleluja! :kreuz1:

Erfreut über des Fräuleins Lossagung vom Höllenfürsten,
Martin Berger
Well, Ich bin ein Depp!!! that Stuhlgang. Ich bin 16 Jahre alt und habe kein Halsband. Bin ich außer Kontrolle?
okay okay ich trinke und rauche aber ich meine wen kümmerts? Die ganzen Idioten, die meinen sie wüssten
besser was für einen ist? Nein verdammt nochmal! Sie reden alle vom Frieden und bla bla bla, aber wissen Sie was?
WIR sind auch Menschen. Wir Jugendliche werden doch schon verurteilt, nur weil wir jugendliche sind. Ich bitte Sie, ein
Halsband? Ist das ihr ernst? Was kommt morgen? Stellen Sie alle rothaarigen an den Pranger und zünden sie an?
Witzig witzig, ich bin wie gesagt ein 16 jähriges Mädchen, stolze Antifaschistin und Vertreterin/ JA-Sagerin zu Anarchie,
rauche, trinke und habe meine Haare knallrot gefärbt. Kein Wunder, dass die ganzen Jugendlichen so verkorkst sind, bei dieser Gesellschaft, in der man
Folterinstrumente am Körper tragen soll. Lächerlich!

Bye

Benutzeravatar
Gottfuerchtender
Treuer Besucher
Beiträge: 170
Registriert: So 9. Nov 2014, 17:33

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Gottfuerchtender »

Depp Schmidtbub,

melde er sich bei seinem Vormund, für eine kräftige Tracht Prügel. Er hat es bitter nötig!

Schon einmal den Rohrstock holend,
Hasso Gottfuerchtender
Du sollst nicht zweierlei Gewicht in deinem Sack, groß und klein, haben. [ 5.Mose 25,13 ]

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Martin Berger »

Schmidt hat geschrieben:Ich bin 16 Jahre alt und habe kein Halsband. Bin ich außer Kontrolle?
Fräulein Schmidt,

natürlich sind Sie das! Sapperlot, bitte beruhigen Sie sich wieder und beenden Sie Ihren Amoklauf! Jugendliche wie Sie sind eine potentielle Gefahr für knorke Rentner, weswegen Jugendliche nicht nur ein Hundehalsband tragen sollten, sondern auch schleunigst die Leinenpflicht für Kinder und Jugendliche eingeführt werden sollte, wie hier bereits geschrieben.
Schmidt hat geschrieben:ich bin wie gesagt ein 16 jähriges Mädchen, stolze Antifaschistin und Vertreterin/ JA-Sagerin zu Anarchie,
rauche, trinke und habe meine Haare knallrot gefärbt.
Bitte nehmen Sie Vernunft an! Öffnen Sie Ihr Herz für Jesus Christus, damit Ihr jugendlicher Haß und Zorn in Liebe umgewandelt werden kann. :kreuz1: Sogar Sie versucht Jesus Christus noch zu retten!
Er sagte aber zu ihnen dies Gleichnis und sprach: Welcher Mensch ist unter euch, der hundert Schafe hat und, so er der eines verliert, der nicht lasse die neunundneunzig in der Wüste und hingehe nach dem verlorenen, bis daß er's finde? Und wenn er's gefunden hat, so legt er's auf seine Achseln mit Freuden. Und wenn er heimkommt, ruft er seine Freunde und Nachbarn und spricht zu ihnen: Freuet euch mit mir; denn ich habe mein Schaf gefunden, das verloren war. Ich sage euch: Also wird auch Freude im Himmel sein über einen Sünder, der Buße tut, vor neunundneunzig Gerechten, die der Buße nicht bedürfen.

Lukas 15, 3-7
Es versucht Ihnen zu helfen,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Birne
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Dez 2014, 22:12

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Birne »

Ich will sie Hiermit nicht Beleidigen

Aber Finden sie nicht das sie etwas sexistisch Eingestellt sind

Und wiedermal muss ich Sagen DuRöhre ist Zur Unterhaltung


Fremdartiger Ausdruck ersetzt durch Martin Berger

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Martin Berger »

Fräulein Birne,

haben Sie einen Schaden an selbiger? Haben Sie jemals eine Schule besucht, oder sind generell alle glühenden Verehrer und Ventilatoren des Fräuleins V-Protokoll auf demselben Bildungsniveau wie Sie? Sapperlot, man sah schon Waldorfschüler, die die Wörter besser tanzten!
§6 Artikulieren Sie sich!
Beiträge mit Rechtschreibfehlern, Dialektsprache, Dummheit, nur einem Wort/Lächlie, Themenabweichungen und Dosenfleisch können zur Verbannung führen.
Entsetzt ob Ihrer orthographischen Unzulänglichkeiten,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Birne
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Dez 2014, 22:12

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Birne »

Lieber Herr Berger

Es ist 11Uhr Nachts und da Achtet Man Eben nicht Auf die Rechtschreibung
und ja Ich Besuche Aktuel ein Gymnasium in der Achten Klasse
***Überflüssige Textstelle entfernt***


Geringfügig zensiert durch Martin Berger

Benutzeravatar
Gottfuerchtender
Treuer Besucher
Beiträge: 170
Registriert: So 9. Nov 2014, 17:33

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Gottfuerchtender »

Birne hat geschrieben:Ich will sie Hiermit nicht Beleidigen

Aber Finden sie nicht das sie etwas sexistisch Eingestellt sind

Und wiedermal muss ich Sagen youtube ist Zur Unterhaltung
Werte Gemeinde,

gibt es denn gar keine schnaften Knaben und Mägde mehr? Allerorten nur dieses pöbelnde Gesindel. Hier sieht man deutlich das Aufgehen der teuflischen Saat der linken und grünen Satanisten. Statt der Förderung einer gottgewollten und bibeltreuen Züchtigung der Jugend, bereiten sie der Unredlichkeit den Weg.

Hoffend auf einen Donnerschlag des HERRn,
Hasso Gottfuerchtender
Du sollst nicht zweierlei Gewicht in deinem Sack, groß und klein, haben. [ 5.Mose 25,13 ]

Birne
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Dez 2014, 22:12

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Birne »

Und zu Ihrer Information Ich Bin Kein Fräulein sondern mänlich und Atheist und Birne ist mein Nickname und nicht mein Richtiger Name
Ich Bin zu Ihrer Freude ein Abonent Von Kelly AKA Misses Vlog und LeFloid und Und vieler anderer DuRöhrer

Ich Habe nicht gegen Christen
Allerdings Haben Sie woll etwas gegen Atheisten Herr Berger

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Martin Berger »

Birne hat geschrieben:Es ist 11Uhr Nachts und da Achtet Man Eben nicht Auf die Rechtschreibung
und ja Ich Besuche Aktuel ein Gymnasium in der Achten Klasse
Fräulein Birne,

sapperlot, das glauben Sie doch selbst nicht! Haben Sie jemals in Ihrem Leben einen fehlerfreien Satz zustande gebracht? Man möchte glatt sein gesamtes Vermögen darauf verwetten, daß dies noch nie geschah.
Birne hat geschrieben:Ich Bin zu Ihrer Freude ein Abonent Von Kelly AKA Misses Vlog und LeFloid und Und vieler anderer DuRöhrer
Dies erklärt Ihre miserable Orthographie und war obendrein offensichtlich! Sapperlot, Sie sollten lieber das Wörterbuch auswendig lernen, anstatt sich auf DuRöhre herumzutreiben. Falls Sie es noch nicht bemerkt haben: Sie leiden bereits an Hirnbrand!

Besorgt,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Miss Scuderi
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 1
Registriert: So 28. Dez 2014, 22:50

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Miss Scuderi »

An alle bisherigen Beitragsschreiber:
Guten Tag!
Ich bin selbst eine Zuschauerin der von ihnen genannten "Fräulein V-Protokoll" und muss ihnen was ihre Meinung zu ihr und Jugendlichen angeht leider mitteilen, dass ich diese nicht teile. Wie eindeutig herauszufinden ist, haben die Videos von "Fräulein V-Protokoll" den Zweck der Unterhaltung. MissesVlog ist also keinesfalls durchgängig so wie in ihren Videos, was sie auch schon deutlich klargestellt hat. Ich frage sie also:
Darf man nicht mehr seine gute Laune zum Ausdruck bringen?
Ist es verboten, etwas zu tun was sich selbst und anderen Freude bringt?
Meine Antwort ist: Natürlich darf man und natürlich ist es nicht verboten.
Außerdem würde ich gerne wissen, ist ihnen Bewusst, das diese Halsbänder Körperverletzung und die Äußerungen über "Weiber in der Küche" extrem diskriminierend sind? Es lässt sich nämlich nicht pauschalisieren, dass Frauen und Mädchen in der Küche stehen sollten oder das ein Verhalten wie das von MissesVlog von Drogenkonsum herrührt. Ich spreche aus eigener Erfahrung, wenn ich sage, dass man auch einfach so aus purer guter Laune heraus so wie sie sein kann. Wenn sie jetzt meinen ich sei selbst "gestört", dann muss ich sie enttäuschen, denn ich bin Schülerin der 10. Klasse eines Gymnasiums, und habe immer einen Notenschnitt von mindestens 1,9 oder besser gehabt. Außerdem bin ich sowohl literarisch als auch naturwissenschaftlich veranlagt. Sollten sie mich als einen "Taugenichts" "verbannen", sehe ich das als Bestätigung, dass sie nicht angemessen mit angebrachter Kritik einer jüngeren und zeitlich anscheinend angepassten Generation umgehen können.
Mit freundlichen Grüßen
Miss Scuderi

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Stammgast
Beiträge: 994
Registriert: So 12. Okt 2014, 01:29

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Lazarus Steiner »

Birne hat geschrieben: und ja Ich Besuche Aktuel ein Gymnasium in der Achten Klasse
Fräulein Birne,
dann sind Sie aber noch lange nicht 16 Jahre alt! Außer natürlich, falls Sie bereits dreimal sitzen geblieben sind.
Rechnend,
Herr Steiner
Meine Heimseite: http://bibeltreue-jugend.net

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Quirinius
Treuer Besucher
Beiträge: 257
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 09:06

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Quirinius »

Kindchen Scuderi,

es wäre nett gewesen, hätten Sie sich erst einmal im dafür vorgesehenen Beitrag vorgestellt, aber scheinbar kennen meine Gleichaltrigen diese Form der Höflichkeit nicht mehr, was sehr zu bedauern ist.
Dass Sie, als Frau, nicht der gleichen Meinung sind wie wir Männer, ist sehr beruhigend, wäre doch anderenfalls gehörig etwas falsch gelaufen. Insofern ist Ihre Meinung nicht weiter relevant für diese Diskussion, da Sie an den bereits feststehenden Tatsachen nichts mehr ändern werden durch solch geistige Ergüsse.
Werden Halsbänder von der Obrigkeit angewendet, ist dies keine Körperverletzung mehr, lediglich ein Hilfsmittel körperlicher Gewalt zur Bewahrung der öffentlichen Ordnung.
Weiter kann ich nicht verstehen, was Sie an dem genannten Spruch als extrem diskriminierend empfinden. Schon die Bibel schreibt fest, dass die Frau dem Manne untergeordnet ist. Oder maßen Sie sich etwa an, den Inhalt der heiligen Schrift als diskriminierend dar und in Frage zu stellen?
Inwiefern ist die Tatsache, dass Sie die 10. Klasse eines Gymnasiums erreicht haben, ein Beweis für Ihre geistige Zugänglichkeit? Das verstehe ich nicht ganz. Bei mir in der Stufe, eine über der Ihrigen, gibt es auch "Menschen" wie Sie mit einem ähnlichen Notendurchschnitt, die dennoch als - wie von Ihnen genannt - gestört beschrieben werden würden.

Erklärend,
Quirinius
Jeder verbirgt eine Schuld, es kommt nur auf die Art der Befragung an.

Schmidt
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Dez 2014, 20:47

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Schmidt »

Liebe Arche Internetz Forum Nutzer/ Moderatoren

also ich muss echt sagen, wie wahnsinnig lächerlich das hier ist. Es ist allen bewusst, dass hier die Beiträge
von Moderatoren frei geschalten werden müssen und jene können die Beiträge auch edieren wenn sie es wollen.
Super, erstmal "Ich bin ein Depp" in meinen Beitrag ediert. Wie feige und ungerecht. Aber hey, Gott wollte es so, oder?
Nun, kommen wir zum Thema.
Ich finde, es wird ein kleines bisschen verallgemeinert, nicht? Natürlich, jeder der DuRöhrer schaut ist dumm und hat
nichts in der Birne, und jeder der Unzucht vor der Ehe hat, wird von Gott gehasst oder nicht akzeptiert.
Was für eine Logik. Ich finde es wirklich traurig wie sich der Glaube und die Kirche entwickelt hat.
Es geht doch darum, dass Gott uns alle liebt, oder? Egal, was man für Klamotten trägt, was man für eine
politische Einstellung hat, wie alt man ist oder wie man sein Geld verdient. Sei es auch durch DuRöhre Videos!
Und Personen, die sich nur dümmlich anstellen um eben witzig zu sein, oder einfach nur verpeilt sind, eben um Zuschauern
ein Lachen auf die Lippen zu zaubern, ist das wirklich "geistig krank" bei euch? Ich würde vorsichtig mit solchen Ausdrücken umgehen!
Geistig Kranke sind jene, die an der Borderline Störung, Schizophren, Depression, Magersucht, etc leiden. Das sind geistig kranke.
Nicht Jugendliche, die verrückt sind, verpeilt sind oder eben witzige Aktionen machen. Das ist Unterhaltung, es dient dazu unterhalten
zu werden. Aber natürlich kann man ja alles wieder in den Dreck ziehen.
Von mir aus, kann irgendein feiger Moderator diesen Beitrag nicht freigeben, das ist mir egal. Aber wenigstens hat dann eine
Person diesen Beitrag gelesen.
Gott toleriert jeden Menschen. Egal was sie tun. Klar sollen sie sich ihre Sünden eingestehen, aber ist es eine Sünde Unterhalter
zu sein oder witzige Videos zu machen? Viele finden sie witzig, das ist Geschmackssache, aber man sollte jedem seine Meinung lassen.

***Absolut entbehrliche Textstelle entfernt!***

Ich finds wirklich gut, dass hier so viele Kelly Fans wegen ihrem neuen Video sind :3

Gruß


Zensiert durch Martin Berger

§8 Keine unangebrachten Nazivergleiche!
Die Nazikeule zu schwingen bedeutet immer, sonst keine Argumente mehr aufbringen zu können.

Frapegruit
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 9
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 00:18

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Frapegruit »

"Werte" Damen und Herren,

nun möchte ich als MissesVlog Zuschauer auch mal meine Meinung zu diesem sogenannten "Portal" welches höchstwahrscheinlich aus ein ***Beleidigung entfernt*** schreiben.

Ich sah vor ein paar Minuten Kelly's neues Video,in welchem sie auf die Seite "Arche-Internetz" stieß.
Sie zeigte darin unteranderem ein paar Beiträge die von den Nutzern geschrieben wurden.
Ich hielt diese zunächst für einen Scherz und habe aus reiner Neugierde auch mal Ihr "Portal" besucht.

Als erstes ist mir aufgefallen,wieviel Mühe sich die Teilnehmer der Diskussion beim schreiben von meist frauenfeindlichen Texten gegeben haben,weshalb ich ausschliesse dass das hier nur ein schlechter Scherz sein soll (falls ich falsch liegen sollte: ***Beleidigung entfernt***)

Eine Frau muss heutzutage keinerlei Klischees mehr erfüllen,in Form von "eine Frau muss den ganzen Tag lang in der Küche stehen und kochen und putzen"etc.

Der Beitrag mit diesem Hundehalsband war ja wohl die absolute höhe.
Man sollte euch-ich entschuldige mich für meinen Sprachgebrauch- ***Beleidigung entfernt***

Klar ist Kelly ein bisschen abgedreht,aber gerade das mag ich an ihrer Art :)
Sie ist eine hübsche,junge Frau(welche übrigens Abitur gemacht hat) die es garnicht nötig hat sich von solchen ***Beleidigung entfernt*** etc. runterziehen zu lassen!

***Entbehrliche Textstelle entfernt***


Zensiert durch Martin Berger


Post Scriptum:
Frapegruit hat geschrieben:Aha ist ja sehr interessant das die Beiträge zum Thema hier erstmal fleissig vom Moderator geprüft werden.Freie Meinungsäußerung scheint hier wohl ein Fremdwort zu sein.Bin gespannt ob mein voriger Beitrag hier überhaupt öffentlich gepostet wird^^

Kopfschüttelnd,
Frapegruit ;)
Natürlich wird Ihr Beitrag veröffentlicht.

Beiträge zusammengefaßt durch Martin Berger
¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitrag von Martin Berger »

Schmidt hat geschrieben:Super, erstmal "Ich bin ein Depp" in meinen Beitrag ediert. Wie feige und ungerecht.
Fräulein Schmidt,

in Ihrem Haß und Wahn ist es Ihnen wohl entgangen, daß die Administranz Textänderungen stets farblich markiert. Niemand änderte Ihren Text; Sie selbst waren durch Ihre Wortwahl für die Änderung verantwortlich. Zum Schutze der Leser in diesem Brett werden nämlich unredliche Ausdrücke automatisch umgewandelt. Oder wollen Sie bestreiten, daß Sie die englischen Ausdrücke für unzuchten und Stuhlgang verwendet haben? Sapperlot, beschuldigen Sie niemanden, daß er Ihre Texte abändert, denn dies ist nicht der Fall. Die Brettweichware erledigt dies von selbst! Und nebenbei bemerkt: In diesem Brett ist die deutsche Sprache zu verwenden! Beachten Sie bitte in Zukunft die Brettregeln!
§3 Hier wird Deutsch gesprochen!
Wir proklamieren seit Jahren die Benutzung einer puristischen Sprache. (Anglizismen sind in Ausnahmefällen mit der Warnung "unredlich" zu kennzeichnen.)
Die Verwendung von Kraftausdrücken und Beleidigung hat in jedem Fall zu unterbleiben, egal in welcher Sprache. Anständige Menschen verwenden solche Ausdrücke ohnehin nicht.
Schmidt hat geschrieben:Von mir aus, kann irgendein feiger Moderator diesen Beitrag nicht freigeben, das ist mir egal. Aber wenigstens hat dann eine Person diesen Beitrag gelesen.
Warum sollte man Ihren Beitrag nicht freigeben? Es wird uns von tumben juvenilen Rotzbuben und Gören gerne vorgeworfen, wir würden alles löschen, was nicht in unserem Sinne ist. Sapperlot, das ist natürlich nicht der Fall. 90% aller Fäden und Beiträge gäbe es nicht, würde diese Behauptung stimmen. Freilich müssen manche Beiträge zensiert oder gänzlich entfernt werden, falls in diesen beispielsweise rechtsradikal Ansichten geäußert werden, zu Straftaten aufgerufen wird oder der Beitrag in sonstwelcher Weise unpassend für dieses Brett ist.
Schmidt hat geschrieben:Ich finds wirklich gut, dass hier so viele Kelly Fans wegen ihrem neuen Video sind
Auch ich finde dies gut, besteht doch so die Möglichkeit, daß möglichst viele ihrer Ventilatoren bekehrt werden können. Halleluja, ein paar Seelen konnte bestimmt schon vor dem Höllenfeuer gerettet werden. :kreuz1:

In der Hoffnung, daß Sie zumindest einen Teil meiner Ausführung verstanden haben,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Antworten