0 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Mein kleines Kleinpferd: Freundschaft ist Magie

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!
Antworten
Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 735
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18

Re: Mein kleines Kleinpferd: Freundschaft ist Magie

Beitrag von Hermann Lemmdorf »

Hochverehrte Herren,

wohin die perverse Zoophilie führt musste ein Ross in Aichwald-Aichschieß schmerzhaft erfahren. Ein Ventilator dieser perversen Zeichenbildfilmchen verging sich an dem armen Vieh. Leider konnte dieser dreckige Sittenstrolch noch nicht dingfest gemacht werden.

[ Zur Gazettenmeldung bitte hier schalten. ]

Nicht auszudenken, was noch alles passiert wenn diese furchtbaren Filmchen nicht sofort verboten werden.

Den Dobermann an der Tür zum Pferdestall ankettend,
Hermann Lemmdorf.
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Selig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Sayori
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 47
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 08:47

Re: Mein kleines Kleinpferd: Freundschaft ist Magie

Beitrag von Sayori »

Fräulein Lemmdorf,

es gibt keinerlei Zusammenhänge zwischen der von Ihnen genannten Zoophilie / Sodomie und dem Konsum dieser Serie.

Sayori

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 735
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18

Re: Mein kleines Kleinpferd: Freundschaft ist Magie

Beitrag von Hermann Lemmdorf »

Werte Göre Dorf,

haben Sie sich in dem dem fraglichen Zeitraum in Aichwald-Aichschieß aufgehalten?

Sich ergebende Verdachtsmomente prüfend,
Hermann Lemmdorf.
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Selig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Hitomi
Häufiger Besucher
Beiträge: 72
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 16:10

Re: Mein kleines Kleinpferd: Freundschaft ist Magie

Beitrag von Hitomi »

Herr Lemmdorf,
ich sehe, genau wie Sayori, keinerlei Zusammenhänge zwischen der Tat und der Serie. Wenn es ein Zusammenhang zwischen dem gibt, können sie es Beweisen?

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Mein kleines Kleinpferd: Freundschaft ist Magie

Beitrag von Martin Berger »

Werte Herren,

ich muß gestehen, daß ich angefangen habe, den kleinen Kleinpferden zu ventilieren. Freilich nicht jene gezeichneten Pornographiekleinpferden, sondern denen, die der Dorfmetzger seit neuestem zur Schlachtung anbietet.

Bild
Ein ähnliches kleines Kleinpferd befindet sich gerade bei 170°C im Backrohr

Sie können es sich vermutlich kaum vorstellen, wie lecker es bereits duftet. Das Vieh, welches ich zuvor auf den Namen Regenbogenraser (unredlich: Reinbow Dash) taufte, wird sicherlich herrlich munden. :kuehl:

Dem HERRn vorab für das köstliche kleine Kleinpferd dankend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2512
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15

Re: Mein kleines Kleinpferd: Freundschaft ist Magie

Beitrag von Benedict XVII »

Werter Herr Berger,

lassen Sie es sich munden, eine wahre Delikatesse.
Ein kleiner Zubereitungsvorschlag: schlachten Sie das Kleinpferd nicht auf herkömmlikche Art, sondern jagen Sie es mit einem scharfen Wasserstrahl so lange bis es zusammenbricht.
Durch die Bewegung des Kleinpferdes und die Massage durch den Wasserstrahl wird das Fleisch so wunderbar zart.

Kulinarische Träume träumend

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 735
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18

Re: Mein kleines Kleinpferd: Freundschaft ist Magie

Beitrag von Hermann Lemmdorf »

Werter Herr Berger,

zu diesem köstlichen Festmahl kann man Sie nur beglückwünschen. Bezüglich der Schlachtung dieses kleinen Kleinpferdes habe ich eine Frage. Was ist aus dem Fell dieses knorken Schlachtviehs geworden? Ich hoffe, es wurde nicht achtlos weggeworfen. Das wäre nämlich sehr schade. Müssen doch die knorken Eskimos ständig unnütze Robben breitschlagen. Nur damit sie sich etwas wärmende Kleidung, aus deren erbärmlichen Fell, schneidern können. Das ist sehr aufwendig und anstrengend. Somit würden die Pellen der kleinen Kleinpferde das Mühsal der töften Eskimos erheblich lindern.

Ein christliches Hilfswerk anregend,
Hermann Lemmdorf.
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Selig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1545
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Mein kleines Kleinpferd: Freundschaft ist Magie

Beitrag von Martin Frischfeld »

Werter Herren,

es ist gut, jene Viecher im Kleinpferdstadium zu verspeisen oder anderweitig zu verarbeiten.
In ausgewachsener Form droht Gefahr.

Bild
Der Motorfahrer sagte wohl noch am Unfallort fernmündlich zu seinem Weib "Habe Essen besorgt, Ofen vorheizen!"

Die Augen sind übrigens besonders schmackhaft.

Dem Nachbarspferd tief in sie Augen schauend,
Martin Frischfeld

Antworten