Wen der HERR hasst...

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!
Antworten
Benutzeravatar
Meister
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 26
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 20:01

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von Meister »

woher wollen Sie denn bitte schön wissen, wen der Herr hasst?
Benutzeravatar
Jeremias Töfte
Stammgast
Beiträge: 323
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 08:09

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von Jeremias Töfte »

Waldmensch Waldmeister,

genau in diesem Wortlaut wurde diese Frage schon unübertrieben mindestens fünfzig Mal gestellt.
Benutzen Sie gefälligst die Suchfunktion.

Die Geduld verlierend,
Töfte :kreuz3:
Jesus Sirach 30,1: Wer seinen Sohn liebt, hält den Stock für ihn bereit, damit er später Freude erleben kann.
Benutzeravatar
Meister
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 26
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 20:01

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von Meister »

Haben Sie denn eine vernünftige Begründung, warum der Herr all diese Menschen hassen sollte?
Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von Martin Berger »

Knabbub Meister,

Ihre Frage wird ausführlichst beantwortet, wenn Sie sich den gesamten Faden durchlesen.

Helfend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.
Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von Levitikus »

Wohl zu tief ins Glas blickender Kleister,
Haben Sie denn eine vernünftige Begründung, warum der Herr all diese Menschen hassen sollte?
Natürlich haben wir eine Begründung, sie nennt sich die Bibel. Dass Sie das Wort Gottes nicht kennen verwundert mich nicht, Ihre Lieblingslektüre dürfte wohl der Text auf einer Bierflasche sein. Potztausend, nutzen Sie die Suchfunktion!

Ein gesundes Glas Quellwasser genießend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸
Benutzeravatar
Sleipnir
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 61
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von Sleipnir »

Werter Herr Levitikus,

ich denke nicht, dass es klug ist, sich ausschließlich auf die Bibel zu berufen. Vielleicht kann der Herr Meister wirklich nichts damit anfangen. Ob das Etikett einer Bierflasche nun wirklich seine Lieblingslektüre ist kann ich nicht beurteilen da ich Ihn nicht kenne. Aber ich zum Beispiel kann auch nichts damit Anfangen wenn Sie sich ausschließlich auf die Bibel berufen. Aber Sie sind doch sicher ein kluger Mann und können dies sicher auch mit anderen Beispielen belegen.

Freundliche Grüße und ebenfalls ein Glas Wasser trinkend,
Sleipnir
Benutzeravatar
Meister
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 26
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 20:01

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von Meister »

Ich möchte hier einmal erklären: Ich trinke nichts.
Benutzeravatar
G Schmidt
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 410
Registriert: Do 10. Okt 2013, 19:05

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von G Schmidt »

Herr Meister,

dies ist nicht der Faden für redliche Scherze.
Wobei die Redlichkeit Ihres Scherzes durchaus anzuzweifeln ist.

Hinweisend
Gottlob Schmidt
Benutzeravatar
Sleipnir
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 61
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von Sleipnir »

Werte Herren,

mir stellt sich eine große Frage. Es kann ja sein, dass Gott (entschuldigen Sie falls Sie eine andere Anrede für Ihren Gott bevorzugen) nur die Menschen hassen kann, die auch seinem Glauben angehören.
Ich persönlich muss sagen, dass es mir wenig Angst macht, dass mich ihr Gott hasst. Dem müsste ja so sein, da es sich bei mir um einen "Heiden" handelt. Denn ich weiß, dass mich meine Götter stehts beschützen werden, so wie es Ihr Gott mit Ihnen tut.

Grüßend,
Sleipnir
Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von Martin Berger »

Meister hat geschrieben:Ich möchte hier einmal erklären: Ich trinke nichts.
Lügenbold "Meister",

ein Mensch kann gut und gerne 30 Tage ohne Nahrung auskommen, aber nur wenige Tage ohne etwas zu trinken. Sie haben also ein weiteres Mal gelogen und somit gegen ein Gebot des HERRn verstoßen.

Kopfschüttelnd,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.
Benutzeravatar
Meister
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 26
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 20:01

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von Meister »

Ich meinte damit, ich trinke keinen Alkohol und bin von daher nicht betrunken
Benutzeravatar
F Bleibtreu
Stammgast
Beiträge: 373
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 21:03

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von F Bleibtreu »

Bübchen Hausmeister,

Bier ist ebenso gemeint, vor allem, wenn der Konsum 2 Kisten täglich nicht unterschreitet.

Informierend,
Fürchtegott Bleibtreu
Graue Haare sind eine Krone der Ehren, die auf dem Wege der Gerechtigkeit gefunden wird.
Sprüche, 16/31
Benutzeravatar
PfarrerRohrstock
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 11
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 14:41

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von PfarrerRohrstock »

So jetzt möchte ich mich auch mal in die Diskussion einmischen, und zwar würde ich gerne wissen, was sie gegen Frauen haben? Fragend, :kreuz3: Rohrstock
Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 9089
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von Franz-Joseph von Schnabel »

Fräulein Stockrohr,
wer hat etwas gegen Weiber?
Erstaunt fragend,
Schnabel
Benutzeravatar
Der Einsiedler
Jugendwart
Beiträge: 1738
Registriert: So 28. Feb 2010, 12:30

Re: Wen der HERR hasst...

Beitrag von Der Einsiedler »

Fräulein Rohrstock,

wenn das Weib seinen ihm angestammten Platz einnimmt und sich naturgemäß dem Mann unterordnet, ist alles in bester Ordnung.

Hinweisend

Karl-Heinz Mörz
Wohlan, macht auch ihr das Maß eurer Väter voll!
Ihr Schlangen, ihr Otternbrut!
Wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?

Mt 23,29-33
Antworten