4 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Fußball, ein unlöblicher Sport

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Nathan Freundt
Stammgast
Beiträge: 1059
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 14:23
Hat Amen! gesprochen: 314 Mal
Amen! erhalten: 304 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon Nathan Freundt » Do 26. Sep 2013, 21:54

Werter Herr von Schnabel,

auf diese Schlussfolgerung war ich noch gar nicht gekommen, aber Sie haben mal wieder messerscharf ins Schwarze getroffen!
Da live auch mit lebend und Life mit Leben übersetzt werden kann, würde das Ausschließen lebender Zuschauer natürlich bedeuten, nur tote Zuschauer in die Stadien zu setzen. Irgendwie eine unschöne, wenn nicht gar gruselige Vorstellung, wie ich finde.

Nathan Freundt
Lukas - Kapitel 19, 26
Ich sage euch aber: Wer da hat, dem wird gegeben werden; von dem aber, der nicht hat, wird auch das genommen werden, was er hat.

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon DerG » Do 26. Sep 2013, 21:58

Marcell Jansen hat geschrieben:Altersbegrenzung würde ich im Bereich 20-30 vorschlagen
Herr Jansen,
Sie sind zurzeit 27 Jahre alt und wollen eine Altersbegrenzung im Bereich 20-30?! Dies ist hoffentlich ein Witz Ihrerseits!
Sapperlot, ich fordere eine höhere Altersbegrenzung!

Bild

Fordernd,

DerG
Folgende Benutzer sprechen DerG ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Der_FrommeFreddy Feuer

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8610
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 2043 Mal
Amen! erhalten: 1992 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 26. Sep 2013, 22:04

Werter Herr DerG,
man sollte Ihren knorken Altersvorschlag auch auf die Spieler ausweiten.
Keusche Männer im Erwachsenenalter würden sich nicht ständig an unpassenden Stellen kratzen oder unlöblich auf den Rasen rotzen.
Zudem verlöre das Spiel an untöfter Hektik und auch redliche Rentner könnten dem Spiel folgen.
Begeistert mit dem Rollator zum Kühlschrank eilend,
Schnabel
Ich bin überzeugt, Bayern und Deutschland wären sicherer, wenn jeder anständige Mann ein Messer in der Tasche haben dürfte und wir würden die Schwerkriminellen einsperren. Das wäre der richtige Weg.
Hubert Aiwanger Landwirt u. stellvertretender Ministerpräsident.

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon DerG » Fr 27. Sep 2013, 13:07

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:man sollte Ihren knorken Altersvorschlag auch auf die Spieler ausweiten.
Werter Herr von Schnabel,
dies dachte ich mir ebenfalls. Herr Jansen wird sowohl bei Fußballspielen ohne Zuschauer als auch bei einer töften Altersbegrenzung seine "Arbeitsstelle" verlieren. Obwohl ich immer noch nicht verstanden habe, wie das Hinterherrennen nach einem Lederball, als "Arbeit" bezeichnet werden kann.

Herr Jansen, bitte suchen Sie sich eine richtige Arbeit!

Herrn Jansen einen Besuch beim Arbeitsamt vorschlagend,

DerG
Folgende Benutzer sprechen DerG ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Heinrich Schmidt

Marcell Jansen
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 30
Registriert: So 25. Aug 2013, 15:17
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon Marcell Jansen » Sa 28. Sep 2013, 17:32

Herr DerG,

Fußball spielen ist in diesem Sinne keine Arbeit, zumindest keine, welche einen gemeinnützigen Sinn hätte. Dennoch werde ich für das "hinterherrennen nach einem Lederball" bezahlt, und zwar nicht schlecht. Mit einer Altersbegrenzung für Stadionbesucher wäre ich einverstanden, aber definitiv nicht für Spieler. Es ist aber auch egal, da man dies sowieso niemals durchsetzen könnte. Ihren Vorschlag bezüglich des Besuches beim Arbeitsamt weise ich dankend ab, nochmals betonend dass ich mir nicht von jemandem, der 10 Jahre jünger ist als ich, erzählen lasse, wie ich mein Leben zu leben habe.

Marcell Jansen
Hamburger SV durch und durch!

Heinrich Schmidt
Häufiger Besucher
Beiträge: 84
Registriert: Do 22. Nov 2012, 14:11
Hat Amen! gesprochen: 57 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon Heinrich Schmidt » Sa 28. Sep 2013, 17:54

Bub Jansen,
wie kommt es, dass Sie hier einen Beitrag briefen können, obwohl Sie gerade mit dem Hamburger SV gegen Eintracht Frankfurt spielen?
Den Fakir entlarvend,
Schmidt
Folgende Benutzer sprechen Heinrich Schmidt ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
DerG

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon DerG » Sa 28. Sep 2013, 18:08

Marcell Jansen hat geschrieben:Fußball_spielen
Depp Jansen,
solche Trottel wie Sie stimmen mich wütend. Sapperlot, welche Schule haben Sie, falls Sie überhaupt jemals in einem Klassenzimmer waren, besucht? Haben Sie etwa nur das Balltreten gelernt?
Marcell Jansen hat geschrieben:Dennoch werde ich für das "Hinterherrennen nach einem Lederball" bezahlt, und zwar nicht schlecht.
Dies bestreitet niemand. Wenigstens haben Sie eine Beschäftigung, währenddessen andere faule, stinkende Hartz4-Empfänger zu Hause herumvegetieren und ihre ausgetrunkenen Bierflaschen und Nutellagläser zählen.

Werter Herr Schmidt,
ich habe Ihre Angaben überprüft. Tatsächlich spielt der echte Herr Jansen in diesem Moment in der Startaufstellung des Hamburger SVs.

Amüsiert den Fakir auslachend,

DerG
Folgende Benutzer sprechen DerG ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Heinrich Schmidt

Marcell Jansen
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 30
Registriert: So 25. Aug 2013, 15:17
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon Marcell Jansen » Sa 28. Sep 2013, 18:09

Herr Schmidt.

Geschrieben hat das Marcells Freundin, Jacqueline Köster in seinem Namen und Auftrag. Marcell ist kein Fakir.

Jacqueline Köster/Marcell Jansen.
Hamburger SV durch und durch!

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon DerG » Sa 28. Sep 2013, 18:13

Marcell Jansen hat geschrieben:Geschrieben hat das Marcells Freundin
Depp Jansen,
unterlassen Sie das Lügen! Potzblitz, kennt Ihre Dummheit wirklich keine Grenzen?
Sie sind bereits enttarnt und müssen dies nun nicht mehr bestreiten.

Kopfschüttelnd,

DerG

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12126
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2597 Mal
Amen! erhalten: 2640 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon Martin Berger » Sa 28. Sep 2013, 18:54

Marcell Jansen hat geschrieben:Geschrieben hat das Marcells Freundin, Jacqueline Köster in seinem Namen und Auftrag. Marcell ist kein Fakir.

Fakirdepp Jansen,

Herr DerG hat Sie überführt. Ihr dämliches Märchen würde Ihnen selbst ein Kindergartenkind nicht glauben. Wie kamen Sie also auf die Idee, daß Ihnen gebildete Christen Ihre Lügen glauben? Wer würde ein Weib damit beauftragen hier Texte zu schreiben, wenn er anderswo einem Ball nachläuft? Es waren wahrlich schon viele Deppen in diesem Brett, aber einen dümmeren Schwachfug als den Ihrigen habe ich bisher selten gelesen.

Kopfschüttelnd über eine Verbannung nachdenkend,
Martin Berger
Aus dem Herabladbereich: Neufassungen schnafter Weihnachtslieder.

Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. Schalten Sie hier.

Marcell Jansen
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 30
Registriert: So 25. Aug 2013, 15:17
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon Marcell Jansen » Sa 28. Sep 2013, 19:36

Herr Berger.

Nicht alle Menschen sind so Mittelalterlich in ihrem Frauenbild wie Sie. Ich behandele meine Freundin gleichberechtigt und kann sie somit auch beauftragen, in meinem Namen etwas zu schreiben wenn ich gerade anderweitig beschäftigt bin.

Marcell Jansen.
Hamburger SV durch und durch!

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon DerG » Sa 28. Sep 2013, 19:49

Depp Jansen,
denken Sie ernsthaft, daß Ihnen Ihre Lügen tatsächlich geglaubt werden?!
Es ist ziemlich armselig, wie Sie versuchen, Ihre eindeutige Lügerei zu vertuschen.

Schämen Sie sich, Sie Wicht!

Zum Rohrstock greifend,

DerG

Marcell Jansen
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 30
Registriert: So 25. Aug 2013, 15:17
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon Marcell Jansen » Sa 28. Sep 2013, 19:57

Ich werde nicht weiter darüber diskutieren.
Denken sie von mir was sie wollen, aber erwarten sie nicht, dass es mich interessiert.
Angenehme Nachtruhe,
Marcell Jansen
Hamburger SV durch und durch!

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon DerG » Sa 28. Sep 2013, 20:03

Jansen,
wenn Sie wirklich der echte "Marcell Jansen" sind, wäre es wohl kein Problem für Sie, auf Ihrer Ventilatorenseite auf Gesichtsbuch, welche Sie in Ihrem Profil angeben, einen Beitrag zu schreiben.
Bitte verfassen Sie dort einen Beitrag und ich werde Ihnen glauben!

Fordernd,

DerG

Marcell Jansen
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 30
Registriert: So 25. Aug 2013, 15:17
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal

Re: Fußball, ein unlöblicher Sport

Beitragvon Marcell Jansen » Sa 28. Sep 2013, 20:12

meine fresse noch mal, glauben sie tatsächlich, dass der echte marcell jansen auf solch ner idiotischen seite wie dieser hier unterwegs wäre? NATÜRLICH bin ich das NICHT. und da sie mich nun unter garantie bannen möchten, hoffe ich, dass sie wissen, dass ich mir JEDERZEIT nen neuen account erstellen kann wogegen sie nix tun können.

in diesem sinne:
heute ist nicht alle tage, ich komm wieder, keine frage
und zum letzten mal sayonara
Marcell Jansen.
Hamburger SV durch und durch!


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste