0 Tage und 14 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Frauen "Fußball"

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Kreuzritter
Stammgast
Beiträge: 963
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:52
Hat Amen! gesprochen: 94 Mal
Amen! erhalten: 84 Mal

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Kreuzritter » Mi 10. Jun 2015, 17:32

Fräulein Wecker,

ein alter Mann wäre intelligent genug, um so etwas nicht zu schreiben:
Heinrich Ulwecker hat geschrieben:Meine Herren,

LAL, :lausbub: , ich werde trotzdem nicht züchtig & keusch sein.

Sie behaupteten in Ihrer Vorstellung, ein gläubiger Christ zu sein und widersprachen sich bald darauf selbst. Sie kennen sicher den Spruch "Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht.". Es ist zutreffend. Ich glaube nichts mehr aus Ihrer Vorstellung, da Sie ein schamloser Lügner sind.
Ein einundneunzigjähriger Mann hätte auch keinen Grund Frauen"fußball" anzusehen, sofern er nicht der Wollulst verfallen ist.

Sie als Lügner entlarvend,
Kreuzritter
"Der HERR ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz, und mir ist geholfen. Und mein Herz ist fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied."
Psalm 28,7

Heinrich Ulwecker
Häufiger Besucher
Beiträge: 65
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 19:56

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Heinrich Ulwecker » Mi 10. Jun 2015, 17:51

Herr Kreuzritter,

Sie haben garnichts "entlarvt". Glaübiger Christ? - Auf meine Art. Und was spricht gegen Frauenfußball? Nur weil ein paar Leutchen von dieser Arche damit nicht einverstanden sind? Es gibt millionen Beführworter.

Sie dumm darstellend,
Ulwecker

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Levitikus » Mi 10. Jun 2015, 18:01

Werter Freund Kreuzritter,
Heinrich Ulwecker hat geschrieben:Sie haben garnichts "entlarvt".

Zu meiner überraschung muss ich der Göre hier zustimmen. Seine Dummheit war nie verborgen, ebensowenig konnte irgendjemand zu der Überzeugung kommen, dass es sich bei ihm um einen redlichen Rentner handelt. Frl. Ulwecker ist wohl die einzige Person, der man dies erklären musste.

Göre Ulwecker,
Heinrich Ulwecker hat geschrieben:Herr Kreuzritter,

Sie haben garnichts "entlarvt". [Hier fehlen einige Worte, um einen vollständigen Satz zu bilden.] Gläubiger Christ?_[Hier fehlen einige Worte, um einen vollständigen Satz zu bilden.] Auf meine Art. Und was spricht gegen Frauen"fußball"? Nur weil ein paar Leutchen von dieser Arche damit nicht einverstanden sind? Es gibt millionen Befürworter.

Sich dumm darstellend,
Ulwecker

Was gegen die Perversion Frauen"fußball" spricht, können Sie in genau diesem Faden nachlesen. Zudem sind Sie mit nichten ein Christ, da Sie das Wort GOTTes missachten und IHN hassen.

Wegen Ihrer grenzenlosen Dummheit Schmerzen empfindend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 935
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 103 Mal
Amen! erhalten: 68 Mal

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Mi 10. Jun 2015, 18:44

Frl. Stuhllecker,
weil man als redlicher Rentner erkennt, dass es sich beim ehrenwerten Herrn Kreuzritter um einen Mann handelt und diesem auch mit dem ihm zustehenden Respekt begegnet, Sie Lump!

Ihnen ebenfalls kein Wort glaubend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: https://twitter.com/Herr_Kaiser_BJ
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Heinrich Ulwecker
Häufiger Besucher
Beiträge: 65
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 19:56

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Heinrich Ulwecker » Mi 10. Jun 2015, 20:07

Levitikus hat geschrieben:Werter Freund Kreuzritter,
Heinrich Ulwecker hat geschrieben:Sie haben garnichts "entlarvt".

Zu meiner überraschung muss ich der Göre hier zustimmen. Seine (Hier wird gesiezt!) Dummheit war nie verborgen, ebensowenig konnte irgendjemand zu der Überzeugung kommen, dass es sich bei ihm um einen redlichen Rentner handelt. Frl. Ulwecker ist wohl die einzige Person, der man dies erklären musste.

Göre Ulwecker,
Heinrich Ulwecker hat geschrieben:Herr Kreuzritter,

Sie haben garnichts "entlarvt". [Hier fehlen einige Worte, um einen vollständigen Satz zu bilden.] Gläubiger Christ?_[Hier fehlen einige Worte, um einen vollständigen Satz zu bilden.] Auf meine Art. Und was spricht gegen Frauen"fußball"? Nur weil ein paar Leutchen von dieser Arche damit nicht einverstanden sind? Es gibt millionen Befürworter.

Sich dumm darstellend,
Ulwecker

Was gegen die Perversion Frauen"fußball" spricht, können Sie in genau diesem Faden nachlesen. Zudem sind Sie mit_nichten ein Christ, da Sie das Wort GOTTes missachten und IHN hassen.

Wegen Ihrer grenzenlosen Dummheit Schmerzen empfindend,
Levitikus


Nepomuk Kaiser,

auch wenn Ihr Vorname und Bild mich eher an eine Gestalt aus der Hölle erinnert schätze ich Sie als redlichen Christen. Außerdem habe ich mir dem "Frau" eher auf die Dummheit als auf das Geschlecht angespielt.

Die Rechtschreibung sind aufgrund meines Handstumpfes und Samsung Universum s5 entstanden,
Ulwecker

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Levitikus » Mi 10. Jun 2015, 21:08

Betrunkene Stuhllecker,

hören Sie umgehend auf, christlichen Speicherplatz mit sinnfreien Beleidigungen, unangebrachten Zitaten, sonstigen Themenabweichungen und dummen Gewäsch zu verschwenden!

Auf eine angemessene Reaktion der Brettleitung vertrauend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Dieter Doedeldreck
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: So 14. Jun 2015, 11:52

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Dieter Doedeldreck » So 14. Jun 2015, 12:10

Fräulein Kreuzritter,
angesichts ihres Benutzernamens und ihrer Äußerungen gehe ich davon aus, dass sie im Mittelalter hängen geblieben sind. Frauenfußball ist, auch wenn er mitunter nicht so attraktiv wie der Männerfußball ist, sehr unterhaltsam, sofern man sich wirklich für Fußball interessiert und nicht so ein möchtegern Experte wie der Herr Schwakowiak ist. Bei allem anderen, was hier geäußert wurde (freie Knie und Ellebogen), sehe ich davon ab mich dazu zu äußern, da ich nicht davon ausgehe, dass es keine Wirkung zeigen würde.
Weiterhin der deutschen Mannschaft die Daumen drückend.
Dieter Doedeldreck

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Levitikus » So 14. Jun 2015, 14:20

Göre Dudelsack,

hier gelten die Brettregeln!
§2 Hier wird gesiezt und respektvoll miteinander umgegangen!
Sie wissen nicht, wer auf dem anderen Ende der Leitung vor dem Heimrechner sitzt, also verhalten Sie sich höflich.
§4 Dieses Forum ist nicht jugendfrei!
Kinder unter 25 Jahren müssen hier unter der Aufsicht eines Erwachsenen schreiben. Mindestalter: 16 Jahre!
§6 Artikulieren Sie sich!
Beiträge mit Rechtschreibfehlern, Dialektsprache, Dummheit, nur einem Wort/Lächlie, Themenabweichungen und Dosenfleisch können zur Verbannung führen.

Keusche Christen mögen mitunter Freunde des Sports sein, allerdings sind sie bestimmt keine Perversen, die halbnackten Weibern beim Balzverhalten zusehen. Ihre lüsternen Neigungen können Sie wo anders ausleben!

Perverse Lustmolche verabscheuend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Benutzeravatar
Erhardt Amsicken
Häufiger Besucher
Beiträge: 141
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 18:11
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 12 Mal

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Erhardt Amsicken » So 14. Jun 2015, 17:59

Dieter Doedeldreck hat geschrieben:...Frauenfußball ist, auch wenn er mitunter nicht so attraktiv wie der Männerfußball ist, sehr unterhaltsam

Sehr geehrter Dreckdödel,

Sie ventilieren einer verlorenen Sache.

Der Weiberfußball ist größtenteils falschsechsuell!

Nicht einmal der redliche Herr Blatter konnte hier eingreifen. Sicherlich wird als nächstes der Männerfußball unterwandert werden. Dann ist es vorbei mit aktionsgeladenen Sportduellen. Beachten Sie, wie wichtig den jungen Sportsternen heute schon Ihre unknorken Frisuren sind. Bald wälzen sie sich für fünf Minuten auf dem Feld, weil sie sich einen Fingernagel eingerissen haben.

Um den Sport fürchtend,
Amsicken
Er achtet Eisen wie Stroh, und Erz wie faules Holz. Hiob 41.19

Benutzeravatar
Dr Karl Savitius
Stammgast
Beiträge: 592
Registriert: Do 19. Jun 2014, 16:52
Hat Amen! gesprochen: 16 Mal
Amen! erhalten: 12 Mal

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Dr Karl Savitius » So 14. Jun 2015, 19:35

Werte Herren,
selbst der knorke Fußball wird unterwandert. Erst verhaftet die amerikanische Willkür-Justiz die Vertrauten Herrn Blatters und drängte ihn schlussendlich aus dem Amt. Zum Glück ließ er heute verlauten, dass er wahrscheinlich trotzdem wieder sein Amt aufnimmt. Doch der Frauenfußball wird endgültig durchgebracht. Skandalös!
Einen Beschwerde-Brief schreibend,
Dr. Karl Savitius
Lasst ab vom Bösen!
Lernt Gutes tun!

Jes 1,16-17

"Es ist nicht wichtig wo ein Mensch herkommt, sondern wo er hin will." (Pater Bartholomäus)

Entzünden Sie das Licht in der Dunkelheit!
Wählen Sie ARA, für Deutschland, für den HERRn!

Frl Rinderpreis
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 23
Registriert: Do 18. Jun 2015, 14:42

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Frl Rinderpreis » Do 18. Jun 2015, 14:56

Liebe Herren,

ich verstehe gar nicht, was die anderen Weiber am Fußball so toll finden. Das ist doch öde und man wird nur dreckig und verschwitzt dadurch.

Nichts von Fußball verstehend,
Fräulein Rinderpreis

Johann Redner
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 8
Registriert: Do 18. Jun 2015, 16:06

Re: Frauenfußball

Beitragvon Johann Redner » Fr 19. Jun 2015, 14:06

Ich bin dumm und beratungsresistent.

Johann Redner

Beitrag sinngemäß zusammengefasst durch Karl-Heinz Mörz

Johann Redner
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 8
Registriert: Do 18. Jun 2015, 16:06

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Johann Redner » Fr 19. Jun 2015, 17:16

Ihr seid doch selbst zu inkompetent um mich zu bannen und an Herrn März...
Dass sie dumm und beratungsresistent sind, haben sie gut erkannt... nur mein Name passt da nicht rein... der ist irgendwie zu intelligent für ihre “Zusammenfassung“
Meines Kommentars

Johann Redner
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 8
Registriert: Do 18. Jun 2015, 16:06

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Johann Redner » Fr 19. Jun 2015, 17:20

Und es ist schon verwunderlich, dass sie ihrer eigenen Gemeinde nicht zutrauen den Sinn meines Kommentares zu erfassen... nämlich, dass sie dumm und beratungsresistent sind XD

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 935
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 103 Mal
Amen! erhalten: 68 Mal

Re: Frauen "Fußball"

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Fr 19. Jun 2015, 17:27

Depp Redner,
schlafen Sie bitte Ihren Rausch aus und lassen Sie sich anschließend in eine christliche Entzugsklinik einweisen, damit Sie eines Tages ein halbwegs normales Leben führen können.

Das dumme Kind auslachend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: https://twitter.com/Herr_Kaiser_BJ
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: GodLovesHentai und 5 Gäste