Urknalltheorie - pure Idiotie

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!
Antworten
Frank Stahl der IV
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 8
Registriert: Di 27. Jul 2021, 14:46

Urknall Propaganda für Kinder muss gestoppt werden!

Beitrag von Frank Stahl der IV »

Werte Gemeinde,

ich bin beim recherchieren auf DuRöhre 2 Blasphemistische Videos für Kinder gestoßen, welche besagen, dass es den HERRN nicht gibt und der Urknall wahr ist. Auch reden sie darüber, dass die Erde 4 Milliarden Jahre alt ist, was nicht stimmt, nur verdorbene Atheisten und Satanisten würden solche Worte spucken!!!

Hier werden gezielt Kinder mit satanischer Propaganda infiltriert, damit sie den HERRN hassen!RTL IST SATANISTISCH UND MUSS GESTOPPT WERDEN!!!

Ich hoffe, dieses Blaue Unredliche Vieh möchte mit diesem Gotteslästerer in der Hölle beim Satan schmoren, dort wo sie hingehören!!!

SCHAUEN SIE NUR, WENN IHR GLAUBE GEFESTIGT IST UND SIE WEIHWASSER BEREIT HABEN

hier die Videos https://youtu.be/pCSErvh0jsg https://youtu.be/XdlE1sUvAYs
hier die Petition https://www.change.org/search?q=Rtl

Für Satanisten und Atheisten betend,
Frank Stahl
Benutzeravatar
Walther Zeng
Brettalkoholiker
Beiträge: 1144
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitrag von Walther Zeng »

Werte Herren,

der Atheist Prof. Dr. Ulrich Walter erklärt in seinem Buch
"Im Schwarzen Loch ist der Teufel Los" die Hölle,
die Höllenfahrt und auch den Augenblick, als Gott den Lehmklumpen
nahm, ihn auf den Tisch knallte, so daß die Erdscheibe entstand.
Siehe https://www.hugendubel.de/de/taschenbuc ... tails.html

Für bibelfeste Erwachsene eine kuzweilige Lektüre, vor Kindern ist dieses Buch
selbstverständlich sicher aufzubewahren.

Den langen Nachmittag mit einem letzten Stück Mokka-Sahne-Torte versüßend
Walther Zeng
Mauritz
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 2
Registriert: Mi 9. Nov 2022, 09:34

Re: Urknalltheorie - pure Idiotiologie

Beitrag von Mauritz »

Entschuldigen Sie bitte, wenn ich Ihnen mitteilen muss, dass Ihnen ein Fehler unterlaufen ist, aber leider verwechseln Sie die tatsächliche Größe des Universums mit der sichtbaren Größe des Universums, was natürlich in Ihrer Rechnung dazu führt, dass das Universum selbst kleiner als dessen Schwarzschildradius ist.
*Beleidigung entfernt*

Beitrag entschärft von Walter Gruber
Antworten