Todesmeldungen

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.
Antworten
Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 9439
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46

Re: Todesmeldungen

Beitrag von Franz-Joseph von Schnabel »

Klaus Otto Nagorsnik (* 29. Juli 1955 in Billerbeck; † April 2024) war ein deutscher Spielespieler und Bibliothekar.

Der HERR haßt Spieler. Möge er der armen Seele gnädig sein.
Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 9439
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46

Re: Todesmeldungen

Beitrag von Franz-Joseph von Schnabel »

Kim Ki-nam (* 28. August 1929 in der Provinz Kangwŏn-do; † am 8. Mai 2024) war ein nordkoreanischer Journalist, Politiker der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) und später als Sekretär des Zentralkomitees der PdAK für Information, Öffentlichkeitsarbeit und Propaganda verantwortlich für Medien, Presse und Kultur Nordkoreas.

Herr Kim war stets ein treuer Diener seiner jeweiligen Vorgesetzten. Auch wenn er leider kein Christ war, ist sein redliches Handeln zumindest zu würdigen.

Bedauernd, daß ihm wohl das Himmelreich versagt bleiben wird,
Schnabel
Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 13010
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Todesmeldungen

Beitrag von Martin Berger »

Werter Herr Schnabel,

es ist nicht immer einfach die neuesten Nachrichten aus Nordkorea zu bekommen. Es wäre gut möglich, daß er sich auf dem Totenbett noch taufen ließ oder kurz vorher zur Vernunft kam. Erinnern wir uns hierbei an jenen Verbrecher und Sünder, der neben Christus gekreuzigt wurde. Zeit seines Lebens war er ein schlechter Mensch, aber dennoch fand er Gnade vor dem HERRn.

Nach der koreanischen Version des Vaterunsers suchend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.
Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 9439
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46

Re: Todesmeldungen

Beitrag von Franz-Joseph von Schnabel »

Herr Rouven L. (* 1995 † 2.6. 2024) war ein redlicher Polizist.
Er starb nach dem Mordanschlag eines muselmanischen Terroristen in Mannheim.

Möge der junge Mann in Frieden ruhen.

Einen Rosenkranz betend,
Schnabel
Antworten