0 Tage und 8 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Daniel Küblböck lebt!

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8513
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1999 Mal
Amen! erhalten: 1941 Mal

Daniel Küblböck lebt!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 11. Sep 2019, 08:26

Werte Herren,

in einem anderen Faden wurde der mutmaßliche Tod Herrn Küblböcks erwähnt.

Nun tauchen neue Spekulationen zu diesem mysteriösen Fall auf.

Schalten Sie hier

Daniel Kübelböck verschollen: Bizarre Theorie um DSDS-Star! Ist er Carola Rackete?



Was denken Sie?
Interessiert,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1900
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 471 Mal
Amen! erhalten: 493 Mal

Re: Daniel Küblböck lebt!

Beitragvon Walter Gruber senior » Mi 11. Sep 2019, 09:14

Sehr geehrte Herren,

für uns ältere Menschen ist die Lektüre der Todesmeldungen ein wichtiger Teil der täglichen Unterhaltung. Hiebei gibt es auch immer wieder interessante Fälle, wie den des Herrn Küblböck/Rackete. Es wäre hier ein wichtiger Ansatzpunkt, einmal festzustellen, ob „Rackete“ ebenfalls einen niederbayerischen Akzent hat. Auf alle Fälle wäre eine Verhaftung eine gute Idee, bis der Fall restlos geklärt ist.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11965
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2507 Mal
Amen! erhalten: 2566 Mal

Re: Daniel Küblböck lebt!

Beitragvon Martin Berger » Mi 11. Sep 2019, 18:13

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Was denken Sie?
Interessiert,
Schnabel

Werter Herr Schnabel,

ich muß zugeben, daß ich das angebliche Ableben des Herrn Kübelböcks beinahe ignoriert habe. Freilich: Das eine oder andere Gebet sprach ich für den Geschlechtsverwirrten, doch nahm ich sein Dahinscheiden als unrühmlichen Abgang von der Erdscheibe hin. Dies war, wie ich aufgrund der neuen Faktenlage zugeben muß, ein schwerer Fehler. Denn ein kurzer Blick in die Sittenwartkartei verrät, daß die Piratin Carola Rackete, die den löblichen Herrn Salvini und sein Italien terrorisierte, erst seit wenigen Monaten echsistiert. Als würde dies allein noch nicht reichen, zeugt auch der recht neue Eintrag auf Wikingerfüße (unredlich: Wikipedia) davon, daß das Weib zuvor völlig unbekannt war.

Apropos Wikingerfüße: Für den dortigen Ersteintrag am 27. Jun. 2019‎ um 22:24 Uhr zeichnete der Benutzer KuK verantwortlich. Die älteren Brettgäste werden da sicherlich an "königlich und kaiserlich" denken, was zugegeben auch mein erster Gedanke war. Doch angesichts der neuen Fakten scheint es deutlich wahrscheinlicher zu sein, daß hinter dem Pseudonym Kuk niemand geringer als Herr Kuebelboeck höchstselbst steckt, der die Kunstfigur "Carola Rackete" erschaffen und aufbauen wollte.

Herrn Küblböck in der Sittenwartkartei wieder als lebend markierend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Franz-Joseph von SchnabelMartin Frischfeld

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8513
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1999 Mal
Amen! erhalten: 1941 Mal

Re: Daniel Küblböck lebt!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 11. Sep 2019, 18:31

Werter Herr Berger,

das sind wirklich interessante Aspekte.

Das Auftauchen diverser "weiblicher" Feinde der Freiheit in den letzten Monaten läßt auch mir keine Ruhe.

Könnte es sein, daß es sich bei dieser dieselfahrende Bürger hassenden Klimagretel in Wahrheit um jenen Michel aus Lönneberga handelt, der vor geraumer Zeit durch sozialunverträgliches Handeln auffiel?

Bild

Nachdenklich,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Frischfeld
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11965
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2507 Mal
Amen! erhalten: 2566 Mal

Re: Daniel Küblböck lebt!

Beitragvon Martin Berger » Mi 11. Sep 2019, 19:41

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Könnte es sein, daß es sich bei dieser dieselfahrende Bürger hassenden Klimagretel in Wahrheit um diesen Michel aus Lönneberga handelt, der vor geraumer Zeit durch sozialunverträgliches Handeln auffiel?

Werter Herr Schnabel,

angesichts der spinnerten Ansichten der Klimagöre, bzw. angesichts der Ansichten der spinnerten Klimagöre, dürfte eine Verwandtschaft mit dem Kindchen Pippi Långstrump wahrscheinlicher sein. Da jene Klimagöre sich bekanntlich auch die Welt macht, widde widde wie sie ihr gefällt, wird dies sogar mit Sicherheit so sein. Bekanntlich warf die langbestrumpfe Pippi, in der Fernsehserie gespielt von Karin Inger Monica Nilsson, einst sogenannte "Krummeluse-Pillen" ein, welche das Erwachsenwerden verhindern soll. Ein Bund des Weibes Nilsson mit dem Leibhaftigen, sowie ein schwerer Anfall von Hirnbrand, machte dies wohl möglich, weshalb es durchaus möglich ist, daß das vermeintlich juvenile Klima-Gretel zur jetzigen Zeit bereits das 60. Lebensjahr erreicht hat. Sollte es hierzu erweiterten Gesprächsbedarf geben, kann dieser Verdacht gerne hier weiterverfolgt werden. In diesem Faden soll aber vorrangig das Wiederauftauchen des Herrn/Weibes Küblböcks besprochen werden.

Ein konfisziertes Buch von Astrid Lindgren verbrennend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8513
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1999 Mal
Amen! erhalten: 1941 Mal

Re: Daniel Küblböck lebt!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 11. Sep 2019, 20:26

Werter Herr Berger,

wie auch immer.

Diese Schweden sind seit vielen Jahrhunderten für deren unermeßliche Grausamkeit berüchtigt.

Bild


Die Türen verrammelnd,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 1217
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 375 Mal
Amen! erhalten: 471 Mal

Re: Daniel Küblböck lebt!

Beitragvon Martin Frischfeld » Mi 11. Sep 2019, 20:34

Werte Herren,

ob Herr Küblböck nun als Frl Rackete weiterlebt oder in Form der Fische, die sich an seiner Leiche labten und dann redlichen Fischern ins Netz gingen, ist letztendlich egal.

Einige Fischstäbchen mit 20 % Delfinanteil genießend,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11965
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2507 Mal
Amen! erhalten: 2566 Mal

Re: Daniel Küblböck lebt!

Beitragvon Martin Berger » Do 12. Sep 2019, 18:35

Werter Herr Frischfeld,

inwiefern könnte dies egal sein? Wenn der HERR höchstselbst Herrn Küblböck eine zweite Schanze gab, dann sollten wir uns eher fragen, wie wir dem Fräulein helfen können, um die Prüfung des HERRn diesmal zu bestehen.

Oh HERR, dank dir ist er nicht versunken,
nur wegen dir ist er nicht ertrunken.
Eine zweite Schanze hast du ihm gegeben,
um neu zu ordnen das Lotterleben.
Laß uns Christen deine fleißigen Werkzeuge sein,
sodaß das Weib Küblböck/Rackete kommt in den Himmel rein.
:kreuz4:

Die Hoffnung nicht aufgebend,
Martin Berger


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste