0 Tage und 6 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Ammoniter und Moabiter

Hier geht es um den Herrn, Jesus Christus und die Heilige Schrift.
Antworten
Benutzeravatar
Georg Strauch
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 20
Registriert: Do 29. Nov 2012, 23:04

Ammoniter und Moabiter

Beitrag von Georg Strauch »

Werte Gemeinde,


Was haltet ihr von der Entstehung der Ammoniter und Moabiter?
Also ich finde es sehr merkwürdig und verwerflich.

Grüße, Strauch

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Ammoniter und Moabiter

Beitrag von Martin Berger »

Bub Strauch,

merkwürdig und verwerflich ist vor allem Ihr Ignorieren der Brettregeln. Sapperlot, in diesem Brett wird ausnahmslos gesiezt!

Mahnend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Friedemann Wels
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 3
Registriert: Sa 10. Aug 2013, 03:41

Re: Ammoniter und Moabiter

Beitrag von Friedemann Wels »

Diese Menschen sind durchaus sehr redlich, meine Herren!
Grüßend, Friedemann Wels
Jesus Christus: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. Johannes 8,12

Benutzeravatar
DamianHerzknecht
Häufiger Besucher
Beiträge: 100
Registriert: Do 12. Dez 2013, 01:12

Re: Ammoniter und Moabiter

Beitrag von DamianHerzknecht »

Werte Herren,

sind nicht Moabiter wohnhafte Personen des Berliner Ortsteils Moabit? Ich finde die Personen nur begrenzt redlich, weil dort viele Menschen Harz IV-Empfänger und dazu noch Atheisten sind.

Sein Enkel in Berlin grüßend,
DamianHerzensknecht
Der HERR hat mich mit meinem Weib beschert und ich wies Ihr den Weg direkt zum Herd.

Antworten