3 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

LeFloid, der Satan? Nein! (Gedicht)

Singen Sie dem Herrn ein Loblied oder schreiben Sie ein Gedicht und erfreuen Sie damit das keusche Christenherz.
Angelo
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 11
Registriert: Do 9. Aug 2012, 20:18

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von Angelo »

Nein, der Meinung bin ich nicht. Das nennt sich Themenüberleitung, das lernt man aber in der Schule nicht in der Bibel wenn ich mir diese Anmerkung erlauben darf (Weil Jugendliche wie ich auf dieser Seite als dumm verschrien sind...).

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von Martin Berger »

Fräulein Angela,

ich erlaube mir hiermit auch eine Themenweiterleitung, und zwar zu den Brettregeln!
§7 Inhaltloses und Doppel-Beiträge verboten!
Verschwenden Sie keinen christlichen Anschnur-Speicherplatz.
Erbost,

Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Jugendwart
Beiträge: 1738
Registriert: So 28. Feb 2010, 12:30

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von Der Einsiedler »

Angelo hat geschrieben: (Weil Jugendliche wie ich auf dieser Seite als dumm verschrien sind...).
Fräulein Angela,

so stimmt das aber nicht. Verdrehen Sie die Tatsachen nicht. Fakt ist: Jugendliche sind dumm.

Grußlos

Mörz
Wohlan, macht auch ihr das Maß eurer Väter voll!
Ihr Schlangen, ihr Otternbrut!
Wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?

Mt 23,29-33

Samuel Atan
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 7
Registriert: Do 9. Aug 2012, 20:44

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von Samuel Atan »

Werter Herr Mörz,

ich finde es ist kein Fakt, dass Jugendliche sofort dumm sein müssen. Es gibt immer Ausnahmen.

Schmunzelnd,
Samuel Atan.
Bete lieber einmal zu viel, als zu wenig.

M a r i o s t e r n
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 1
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 19:53

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von M a r i o s t e r n »

http://www.youtube.com/watch?v=_prf-OtN ... ture=inbox
Warnung! Schalten kann mögliche Einsicht, beleidigte Gesichter oder speziell für Rabbi Goldberg starken Brechreiz verursachen! Schalten für redliche Christen ab 35, oder für Atheisten ab 12 da einzelne Begriffe nicht Jugendfrei sind! So, da wir die Sicherheitsvorkehrungen getroffen haben, kann ich jetzt die wahre Nachricht veröffentlichen. HERAUSFORDERUNG GESUCHT! Dichter aller Art zu lyrischen Zweikampf aufgefordert! Es kann ein Stammkunde dieses Brettes oder auch ein kompletter Profi in Sachen Dichten und Poesie sein! Und ja, ich bin ein 14 jähriger Jugendlicher, der alleine deshalb Zugang zum Internetz(z) bekommt, da sich meine Eltern in diesem Jahrhundert eingefunden haben. Da ich also ein junger Hüpfer bin, sollte es für jemanden wie sie also ein leichtes sein ein Gedicht zu verfassen, in wie fern ich ein schlimmer Mensch bin, oder meine Seele von dem Teufel eingenommen wurde. Bedingungen sind:
- Ein gescheites Versmaß oder einen Rhythmus einzuhalten.
- Das flüssige aufsagen des Gedichts muss mindestens 40 Sekunden dauern.
- Ein Vers muss sich auf den nächsten Reimen (Beispiel folgendes Reimschema: aabb ccdd)
Die Belohnung für den besten Dichter, ist von sich sagen zu können eine Seele gerettet haben zu können, da ich bei einem atemberaubendem Gedicht der Katholischen Kirche beitreten werde.
Grüße,
Mariostern

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von Martin Berger »

Kindlein Mario,

ich bin dermaßen begeistert von Ihnen, daß ich beinahe schon weine.

Mit den Tränen kämpfend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

DasScheinbild<
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Aug 2012, 06:50

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von DasScheinbild< »

Zuerst einmal denke ich das Satire seine grenzen hat, das hier offensichtlich eine ist.
Wie ich dazu komme ?

http://www.arche-internetz.org/?page_id=31

Klar den weg geh ich auch immer lang um nach Hause zu kommen und warte da mal 3Jahre.
Zudem ist es ihnen (auch rechtlich) nicht erlaubt Personen zu diskriminieren, die würde des Menschen ist unantastbar.
Das Gedicht könnte ich übrigens schon mit 12 (oder jünger) zusammenreimen, wobei das eher daran liegt das ich sehr viel dichte.

Fräulein Angela,

so stimmt das aber nicht. Verdrehen Sie die Tatsachen nicht. Fakt ist: Jugendliche sind dumm.
Um das mal klar zustellen, wenn Jugendliche (alle) dumm wären dann wären alle Erwachsenen ebenfalls dumm oder irre ich da ?!

Ich mein, ich habe nichts gegen Gott oder auch gegen andere Götter wie in anderen Ländern wie Buddha (in Japan) wenn ich ihnen begegnen würde, dann wäre ich so freundlich zu ihm wie er zu mir wie eine normale (freundliche) Person.

Ich möchte jetzt ebenfalls nicht schlecht über die Bibel reden und selbst wenn sie zu Jesus Zeiten vielleicht wahr war, wurde sie Heutzutage schon sicherlich x-mal geändert und somit wäre sie dann auch nicht mehr die echte Bibel.

Nun jedenfalls bin ich Heide (nicht getauft, in keiner Religion vertreten) und habe auch nichts gegen den christlichen Glauben oder anderen Religionen aber homosexuelle und ,,ungläubige'' gleich als Satanisten zu bezeichnen bzw. abzustoßen finde ich auch nicht in Ordnung.

Mit leichtem Zorn und Erleichterung dieses Beitrags

Das Scheinbild<.

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von Asfaloths »

Frl. Scheinbild!
Zuerst einmal denke ich das Satire seine grenzen hat, das hier offensichtlich eine ist.
Wie ich dazu komme ?
Das ist richtig, Satire hat ihre Grenzen. Allerdings ist es mal eine ganz neue Anschuldigung von Ihnen dass wir eine Satire darstellen. LAL. Sie sind weder der erste noch der letzte der uns der Schauspielerei bezichtigt. Haben wir uns jedoch davon irritieren lassen? Nein, wir bestreiten den redlichen Weg im Internetz bereits seit 5 Jahren. Manche von uns auch schon länger, doch der grundsätzliche Bund der Arche Internetz besteht so lange.
http://www.arche-internetz.org/?page_id=31

Klar den weg geh ich auch immer lang um nach Hause zu kommen und warte da mal 3Jahre.
Zudem ist es ihnen (auch rechtlich) nicht erlaubt Personen zu diskriminieren, die würde des Menschen ist unantastbar.
Das ist nicht unser Zuhause. Es ist ein Ort den wir regelmäßig, wenn auch selten, aufsuchen.
Das Gedicht könnte ich übrigens schon mit 12 (oder jünger) zusammenreimen, wobei das eher daran liegt das ich sehr viel dichte.
Dann dichten Sie doch auch etwas? Sapperlot, nicht nur reden - Werden Sie aktiv!
Um das mal klar zustellen, wenn Jugendliche (alle) dumm wären dann wären alle Erwachsenen ebenfalls dumm oder irre ich da ?!
Nein. Erwachsene sind (häufig) in ihrem Glauben gefestigt. Sie haben einen wichtigen Schritt gemacht und zwar erkennen sie (meistens) den Unterschied zwischen Recht und Unrecht. Ausnahmen gibt es immer, auf Seiten der Jugendlichen, wie auch auf Seiten der Erwachsenen, aber der Grundsatz ist so, dass Erwachsene meist ein redlicheres Leben führen als Jugendliche, welche bisher häufig unsere besinnlichen Diskussionen gestört und uns beleidigt haben.

Halleluja!

Ihr Asfaloths, der Sittenwart
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

DasScheinbild<
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Aug 2012, 06:50

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von DasScheinbild< »

Dann dichten Sie doch auch etwas? Sapperlot, nicht nur reden - Werden Sie aktiv!
Über was soll ich denn Dichten ?
Über den Hunger der Welt ?
Über das Internetz (natürlich in eurer ,,glaubensrichtung'')
Über LeFloid, Satan oder was ?
Ich kann auch was über diese Gemeinde hier dichten allerdings wird ihnen das nicht sehr gefallen.
Zudem schrecken sie die ,,dummen'' Jugendlichen ab mit solchen aussagen und ich denke das würde dem Herr gar nicht gefallen.
Irgendwann werdet auch ihr es verstehen etwas neues zuzulassen, denn die Zukunft ist nicht aufzuhalten merket euch meine Worte.

Zornig

Das Scheinbild<

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von Asfaloths »

Frl. Scheinbild!

Das ist mir doch egal über was Sie dichten. Ein wahrer Dichter lässt sich durch seine Umwelt inspirieren, und nicht durch eine Internetz-Gemeinde!

Erbost,

Ihr Asfaloths, der Sittenwart
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

DasScheinbild<
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Aug 2012, 06:50

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von DasScheinbild< »

Das Problem liegt daran das sie mit ihr bescheuerten Gemeinde mein gesamtes Fassungsvermögen übersteigen.
Aber leben sie weiter in ihrer armen kleinen Scheinwelt , das ist doch kaum zu glauben.
Tzz, das man hier als neutraler Benutzer des Bretts, der sogar versucht es bei der deutschen Sprache zu behalten, derart unfreundlich empfangen wird ist einfach wiederlich.

Ich wünsche ihnen noch einen schönen Tag, werter Herr Asfaloths.

Ich dachte erst es handle sich um eine Satire,
doch musste ich seh'n dieses Geschmiere.
Von Menschen die dem Scheinbild folgen
kann ich wirklich nur schlecht träumen.
Der Zorn und die Wut gebündelt und verpackt,
hier in der Gemeinde auf den Tisch gebracht. (Da versucht man mal nett zu sein und bekommt direkt ein tritt gegen das Schien'enbein

Völlig entsetzt,

Das Scheinbild<

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von Asfaloths »

Ratte Scheinbild,

wenn Sie noch ein weiteres Mal meine Gemeinde beleidigen, werde ich Sie verbannen. Und Gnade ihnen Gott wenn ich Ihrer jemals habhaft werde. Dann werde ich Sie einladen zu einer Bibelstunde.
Ihr Gedicht finde ich im Übrigen unter aller Sau. Vielleicht sollte man Ihnen einmal einige Germanistikstunden bei Herrn Korschio anordnen. Scheinbar haben Sie ja überhaupt keine Ahnung von Stil und Geschmack.

Den Rohrstock polierend,

Ihr Asfaloths, der Sittenwart
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von Martin Berger »

DasScheinbild< hat geschrieben:Das Gedicht könnte ich übrigens schon mit 12 (oder jünger) zusammenreimen, wobei das eher daran liegt das ich sehr viel dichte.
Wahrlich, Fräulein Scheinbild,

Sie sind eine Dichterin wie sie im Buche steht. Während sich Satire zweifelsfrei noch auf Scheinbild reimt, ist das beim Rest dieses Gedichts nicht der Fall. Gut, ein Gedicht muß sich nicht reimem. Da sich jedoch die ersten beiden Sätze reimten, hätte dies wohl auch beim Rest der Fall sein sollen. Vielleicht hätten Sie es wirklich geschafft, wenn Sie das angegebene Alter bereits erreicht hätten. Wie alt sind Sie tatsächlich? Sind Sie schon 10 Jahre?

Frech die Sonntagsruhe störend,
das Scheinbild tritt nun an,
um anzugeben mit den Reimen,
um zu zeigen was es kann.

Und wir sind auch sofort begeistert,
spenden fleißig den Applaus,
weil es die Aufgabe "töfte" meistert,
werfen wir es nicht hinaus.

Reimend,

Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

DasScheinbild<
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Aug 2012, 06:50

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von DasScheinbild< »

Ein Gedicht entstanden aus Zorn ist nie ein gutes, genauso wenig wie eure Gemeinde.
Also tut der Welt einen gefallen und schließt eurer Brett, ich möchte nur mal darauf hinweisen das die Grundzeilen (unspr. scripts)
auf der englischen Sprache basieren, also ist im Grunde jede Gewebeseite englisch, zudem benutzt ihr doch selbst dieses ,,schlimme'' Internetz.
Verbannen sie mich doch aus ihrer Gemeinde ich wollte gerade so wieso austreten.

***zensiert***

,,2 Dinge sind unendlich Das Universum und die Menschliche Dummheit, wobei ich mir bei dem Universum noch nicht ganz sicher bin''

Albert Einstein.

***zensiert***

Lebt wohl...


Liebes Fräulein Scheinbild,

wir benutzen das Internetz, um die verlorenen Seelen, die sich dort herumtreiben, zu retten. Für diese Zwecke ist leider auch die Benutzung von Weichware nötig, deren Quellenkodierung nicht-deutsche Sprache enthält.

Anmerkend,

Martin Berger

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: LeFloid, der Satan? Nein!

Beitrag von Martin Berger »

Werte Herren,

wieder einmal hat ein Kindlein eindrucksvoll bewiesen, wie dumm Jugendliche und/oder unreife Erwachsene sind. Immer wieder regen Sie sich darüber auf, daß man sie als dumm bezeichnet. Und trotzdem hören sie nicht damit auf, täglich neue Beweise für die Richtigkeit dieser These, die mittlerweile ein Faktum ist, zu liefern.

Kopfschüttelnd,
Martin Berger


Post Scriptum:

Dem Wunsch des Kindleins nach Verbannung wurde entsprochen. Schließlich ist heute der Wünsch-dir-was-Sonntag. :kreuz1:
Der Friede sei mit euch.

Antworten