2 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Aussprüche weiser Menschen

Singen Sie dem Herrn ein Loblied oder schreiben Sie ein Gedicht und erfreuen Sie damit das keusche Christenherz.

Moderator: Brettleitung

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Rose Misere » So 11. Sep 2016, 16:35

Werter Herr Ausbad,

der Herr hatte seinen Fehler doch bereits eingesehen und Sie müssen sich jetzt nicht noch großartig einmischen. Ich denke wir haben es alle verstanden.

Rose Misere

Benutzeravatar
Rainer Ausbad
Treuer Besucher
Beiträge: 250
Registriert: Fr 22. Jul 2016, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Rainer Ausbad » So 11. Sep 2016, 17:21

Weib Misere,

da der Egoistenknabe wahrscheinlich die Sonderschule abgebrochen hat um mehr Nutella rauchen zu können, muss man halt mit etwas mehr Nachdruck arbeiten, immerhin möchte ich in christlicher Nächstenliebe nur das beste für sein Seelenheil, damit seine Seele nicht auf ewig im Schwefelsee brennen muss!

Für die Seele des Egoisten betend,
Rainer Ausbad
Hört! Die Weisheit ruft laut auf allen Straßen, auf den Marktplätzen erhebt sie ihre Stimme!

Sprüche 1, 20

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Rose Misere » So 11. Sep 2016, 17:30

Werter Herr Ausbad,

der Herr ist kein Egoist. Dass können Sie auch nicht wissen, da Sie Ihn als Person mit hunderprozentiger Wahrscheinlichkeit nicht kennen. Und ich denke auch nicht dass es sehr freundlich ist, zu behaupten Er hätte die Sonderschule abgebrochen. Haben Sie schon mal ernsthaft nachgedacht bevor Sie hier grundlos Anschuldigungen machen?

Rose Misere

Benutzeravatar
Rainer Ausbad
Treuer Besucher
Beiträge: 250
Registriert: Fr 22. Jul 2016, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Rainer Ausbad » So 11. Sep 2016, 17:38

Frl. Misere,

um zu sehen das der Bube ein Egoist ist, braucht man sich nur den Namen anzugucken.
Und die Behauptung, dass er die Sonderschule abgebrochen hat, stelle ich aufgrund der oft unüberdachten/unangebrachten Behauptungen, die der Knabe hier brieft. Desweiteren ist des Knabens Rechtschreibung nicht gerade die beste.

Aufdeckend,
Rainer Ausbad
Hört! Die Weisheit ruft laut auf allen Straßen, auf den Marktplätzen erhebt sie ihre Stimme!

Sprüche 1, 20

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Rose Misere » So 11. Sep 2016, 17:48

Herr Ausbad,

Er ist kein Egoist. Sie können noch so oft behaupten dass Er einer sei, ich bin überzeugt dass dem nicht so ist. Und ich weiß auch wieso. Und außerdem glaube ich immernoch nicht dass Er angeblich die Sonderschule abgebrochen hätte. Wenn dann sind es eher Ihre Aussagen die unbedacht/unangebracht sind. Was die Rechtschreibung betrifft, wieso sind Sie so versessen darauf? Es steht in den Regeln, dass streite ich nicht ab. Aber dass man so penibel sein muss..Wir sind alle nur Menschen und solche zeichnen sich dadurch aus dass Sie eben Fehler machen.

Erklärend

Rose Misere

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 2002
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 516 Mal
Amen! erhalten: 533 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Walter Gruber senior » Di 13. Sep 2016, 20:59

Sehr geehrte Herrschaften,

beim Lesen der Überschrift dieses Fadens kam mir nun schon einige Male im ersten Moment vor, als stünde dort "weißer" - so als wären nicht auch Farbige zu klugen Gedanken fähig. Die Arche Internetz hat jedoch eine Vorreiterrolle bei der gerechten Behandlung dieser Menschen, also wäre das ganz irreführend. Vielleicht könnte man "christlicher" statt "weiser" schreiben, um erstens Missverständnisse auszuschließen und zweitens sicher zu sein, dass die vorgebrachten Aussprüche redlicher Natur sind?

Meiner Ansicht nach können auch Heiden hin und wieder tiefsinnige Sätze äußern. Hier ist etwa das Dalai Lama zu nennen. Jene Falschgläubigen haben nämlich zumindestens eine Ahnung von der Erhabenheit Gottes, während "Wissenschaftler", Schauspieler und Politiker nur zu banalen Gedanke imstande sind.

Auch möchte ich höflich ersuchen, das Thema der Unterhaltung wieder von den Befindlichkeiten des Herren "einfachich" zurück auf weise Aussprüche zu lenken, wenngleich die meisten davon bei mir die folgende Empfindung auslösen:

Aristoteles hat geschrieben:Was es alles gibt, was ich nicht brauche!


Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

einfachich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 500
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Mi 14. Sep 2016, 07:25

Werter Herr Gruber

ich habe ihre Anspielung auf "weißer und weise" wohl verstanden.
Um dem Thema des Fadens gerecht zu werden, was halten sie davon?
Ich denke sie wissen wer diesen Auspruch getätigt hat.

"Hier stehe ich. Ich kann nicht anders. Gott helfe mir! Amen".

mit freundlichem Gruß
einfachich

Helmut Gregor
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 12
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 23:09

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Helmut Gregor » Mi 14. Sep 2016, 23:15

Werte Gemeinde,
Dieser Spruch gilt nur unter der Prämisse, dass Weiber zu den Menschen gehören:
"Ist es nicht schrecklich, daß der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?"
Konrad Adenauer

Helmut Gregor

einfachich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 500
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Mi 21. Sep 2016, 12:52

Werte gemeinde
Ich möchte diesen Faden nicht einschlafen lassen, deshalb führe ich ihn weiter.

Weisheit eines klugen Mannes, von Albert Schweitzer.

Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

einfachich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 500
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Mi 21. Sep 2016, 13:01

Rainer Ausbad hat geschrieben:Weib Misere,

da der Egoistenknabe wahrscheinlich die Sonderschule abgebrochen hat um mehr Nutella rauchen zu können, muss man halt mit etwas mehr Nachdruck arbeiten, immerhin möchte ich in christlicher Nächstenliebe nur das beste für sein Seelenheil, damit seine Seele nicht auf ewig im Schwefelsee brennen muss!

Für die Seele des Egoisten betend,
Rainer Ausbad


Herr Ausbad
Ich nöchte ihnen nur mitteilen, das Rauchen habe ich schon vor Jahren aufgegeben.
Was meine Rechtschreibung betrifft, hörte ich bis jetzt eigentlich wenig Klagen, bitte verwechseln sie nicht Tippfehler mit Rechtschreibfehler.

sie hoffentlich nicht überfordernd
ich

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Levitikus » Mi 21. Sep 2016, 14:31

Frl. Egomane

einfachich hat geschrieben:
Herr Ausbad,
Ich möchte Ihnen nur mitteilen, dass ich das Rauchen schon vor Jahren aufgegeben habe.
Was meine Rechtschreibung betrifft, hörte ich bis jetzt eigentlich wenig Klagen; bitte verwechseln Sie nicht Tippfehler mit Rechtschreibfehlern.

Sie hoffentlich nicht überfordernd,
ich

Ihr Beitrag enthält nicht nur Tippfehler und Rechtschreibfehler, sondern auch Interpunktionsfehler, Grammatikfehler und Fehler beim Satzbau. Ich nehme an, dass Sie nur selten auf eben jene Unzulänglichkeiten angesprochen werden, weil die meisten Menschen in Ihnen einen hoffnungslosen Fall sehen.
Davon abgesehen muss ich Sie dafür loben, dass Sie diesen Faden am Leben erhalten. Ich möchte deshalb auch einen Ausspruch mit der Gemeinde teilen:
Christ sein – Mensch sein: der Christ ist der menschlichste Mensch nur.

Johann Kaspar Lavater
(1741 - 1801), Schweizer evangelischer Theologe, Religionsphilosoph und Schriftsteller


Redlichst,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Benutzeravatar
Rainer Ausbad
Treuer Besucher
Beiträge: 250
Registriert: Fr 22. Jul 2016, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Rainer Ausbad » Mi 21. Sep 2016, 14:33

Knabe Egoist,

Sie sagen, dass Sie wenig Rechtschreibfehler machen, schreiben aber sogleich im nächsten Satz das "Sie" klein. Und selbst wenn Sie kein Nutella rauchen, trinken Sie wahrscheinlich jeden Tag unredliche Mengen Bier und Wein oder spritzen Hanfgift.

Wenn Sie Ihre Seele retten wollen: Hören Sie auf damit! Gegen ein kühles Bier am Abend ist sicher nichts einzuwenden, (Die Betonung liegt auf einem Bier)
aber ein Kasten pro Tag ist absolut schädlich, sowohl für Körper als auch für die Seele. Und dumm machen jene Megen über einen Längeren Zeitraum auch.

Den Buben über die Gefahren der Drogen aufklärend,
Rainer Ausbad
Hört! Die Weisheit ruft laut auf allen Straßen, auf den Marktplätzen erhebt sie ihre Stimme!

Sprüche 1, 20

einfachich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 500
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Mi 21. Sep 2016, 16:40

Rainer Ausbad hat geschrieben:Knabe Egoist,

Sie sagen, dass Sie wenig Rechtschreibfehler machen, schreiben aber sogleich im nächsten Satz das "Sie" klein. Und selbst wenn Sie kein Nutella rauchen, trinken Sie wahrscheinlich jeden Tag unredliche Mengen Bier und Wein oder spritzen Hanfgift.

Wenn Sie Ihre Seele retten wollen: Hören Sie auf damit! Gegen ein kühles Bier am Abend ist sicher nichts einzuwenden, (Die Betonung liegt auf einem Bier)
aber ein Kasten pro Tag ist absolut schädlich, sowohl für Körper als auch für die Seele. Und dumm machen jene Megen über einen Längeren Zeitraum auch.

Den Buben über die Gefahren der Drogen aufklärend,
Rainer Ausbad


Herr Ausbad
Zum Ersten, "sie" schreibt man nicht groß, außer es steht am Satzanfang.
Weiters, der "Bub" ist 57 Jahre alt.
Dann wäre da noch, ich trinke kein Bier, im allgemeinen überhaubt wenig Alkohol, ab und an ein gepflegtes Glas ausgesuchten Wein.
Allerdings frage ich mich, warum kennen sie die Auswirkungen des Alkohols so genau? Sie sprechen wohl aus Erfahrung.

Den Herrn die Lage der Dinge erklärend
ich

Wilfried Beck
Häufiger Besucher
Beiträge: 77
Registriert: Do 18. Aug 2016, 20:10
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Wilfried Beck » Mi 21. Sep 2016, 16:56

einfachich hat geschrieben:
Rainer Ausbad hat geschrieben:Knabe Egoist,

Sie sagen, dass Sie wenig Rechtschreibfehler machen, schreiben aber sogleich im nächsten Satz das "Sie" klein. Und selbst wenn Sie kein Nutella rauchen, trinken Sie wahrscheinlich jeden Tag unredliche Mengen Bier und Wein oder spritzen Hanfgift.

Wenn Sie Ihre Seele retten wollen: Hören Sie auf damit! Gegen ein kühles Bier am Abend ist sicher nichts einzuwenden, (Die Betonung liegt auf einem Bier)
aber ein Kasten pro Tag ist absolut schädlich, sowohl für Körper als auch für die Seele. Und dumm machen jene Megen über einen Längeren Zeitraum auch.

Den Buben über die Gefahren der Drogen aufklärend,
Rainer Ausbad


Herr Ausbad
Zum Ersten, "sie" schreibt man nicht groß, außer es steht am Satzanfang.
Weiters, der "Bub" ist 57 Jahre alt.
Dann wäre da noch, ich trinke kein Bier, im allgemeinen überhaubt wenig Alkohol, ab und an ein gepflegtes Glas ausgesuchten Wein.
Allerdings frage ich mich, warum kennen sie die Auswirkungen des Alkohols so genau? Sie sprechen wohl aus Erfahrung.

Den Herrn die Lage der Dinge erklärend
ich


Herr Ich,

Sie wird auch innerhalb eines Satzes großgeschrieben, wenn es als Anrede verwendet wird. Beispiel: Es ist allen klar, dass Sie völlig unchristlich sind und für immer im Schwefelsee brennen müssen.

Aufklärend,
Wilfried Beck
Folgende Benutzer sprechen Wilfried Beck ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Rainer Ausbad

Benutzeravatar
Rainer Ausbad
Treuer Besucher
Beiträge: 250
Registriert: Fr 22. Jul 2016, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Rainer Ausbad » Mi 21. Sep 2016, 17:16

Fakir Knäblein Egoistenkind, dass behauptet 57 zu sein aber die Ortographie eines 10 jährigen hat,

Ja, ich spreche aus Erfahrung, ich verweise nochmal auf meinen ersten Beitrag im Vorstellungsfaden.
Damals trank ich pro Tag mindestens einen halben Kasten Bier, am Wochenende noch mehr.

Doch ich bereute und beichtete. Ich züchtige mich selbst deswegen und lebe streng nach den Werten das HERRn. Die Bibel ist für mich das heiligste. Ich ventiliere dem Papst und der katholischen Kirche im Allgemeinen.

Das ist der Unterschied zwischen mir und Ihnen: Sie fahren auf der 20 spurigen Autobahn mit beiden Füßen auf dem Gaspedal in die Hölle. Ich habe den steinigen, schmalen Pfad zurück zu GOTT gefunden.

Ich möchte Sie in absoluter Nächstenliebe vor der Hölle bewahren indem ich Sie zum Nachdenken anrege, aber Sie schlagen meine guten Ratschläge einfach in den Wind.

Den Buben vor den Qualen des Höllenfeuers retten wollend,
Rainer Ausbad
Hört! Die Weisheit ruft laut auf allen Straßen, auf den Marktplätzen erhebt sie ihre Stimme!

Sprüche 1, 20


Zurück zu „Christliche Lyrik“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast