0 Tage und 22 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

"C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Gesperrt
Elizabeth Regina
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 2
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 23:55

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Elizabeth Regina »

Werte Gemeinde,
es ist generell eine beliebte Taktig vieler ketzerischer Medien, fähige und redliche Persönlichkeiten als Frauen darzustellen.
Ich spreche aus Erfahrung, auch bei uns in Großbritannien gab es einmal einen Premierminister, Herr Fletscher (unrel. "Thatcher"), von dem man fälschlicherweise glaubte, es handle sich um ein Weibe.
Ich führe dies darauf die homoperversen- Lobby zurück, da er der erste Politiker nach vielen Jahren war, der Gesetze gegen Homoperverse erließ.

Ich wünsche Herrn Merkel auf jeden Fall viel Kraft und Erholung, damit auch er eine solch fortschrittliche Politik betreiben kann.

für Herrn Merkel betend,
HM, Queen Elizabeth II.

Benutzeravatar
Johannes Richter
Aufseher
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:49

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Johannes Richter »

Werte Gemeinde,

spätestens jetzt sollte ein für alle Mal Herrn Merkels Redlichkeit bewiesen sein.
Schon der heilige Johannes hatte eine identische Haltung wie unser werter Bundeskanzler:

Bild

Potztausend, wer jetzt noch immer zweifelt, dem ist nicht mehr zu helfen! Hier zum Vergleich:

Bild

Halleluja!

Ihr Johannes Richter
"Dann sagte er zu ihnen: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!" (Markus 16,15)

Denny Humme
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 1
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 23:18

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Denny Humme »

Werte Gemeinde,
Als Mann hat Herr Merkel einen ganz schön großen Vorbau, finden sie nicht auch?

Ihr,
Denny Humme

Benutzeravatar
Dr. Waldemar Drechsler
Aufseher
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 18:18

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Dr. Waldemar Drechsler »

Hochgeehrter Perversling Hummel!

Verschonen Sie uns bitte mit Einzelheiten, Potzdonner. Ihre anderssechsuellen Gedankengänge können Sie getrost für sich behalten. Möchten Sie etwa gar junge Burschen, welche wahrscheinlich hier mitlesen, verwirren und anstecken? Sie widern mich an, Potztausend. Verschwinden Sie bitte wieder! :kreuz4:

Übelkeit empfindend,
Dr. Waldemar Drechsler
Der Kluge tut alles mit Überlegung, der Tor verbreitet nur Dummheit. (Sprüche 13,16)

Benutzeravatar
Durah Zombie
Brettkasperl
Beiträge: 420
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 21:57

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Durah Zombie »

Werte Gemeinde,

ich muss Herr Humme da zustimmen, recht viel Umfang im erwähnten Bereich, ich wills nicht nochmal wiederholen.
Auch die Halskette ist doch eher was für die Damenwelt und die Kleidung würde ich mal sagen ist ein Kleid.

Miss Zombie

Klaoson
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 9
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 18:18

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Klaoson »

Sehr geehrte Gemeinde,
ich kann Frau Zombie und Herr Humme nur zustimmen, da nicht nur die Kleidung der Damenwelt und das Weibliche Sekundäre Geschlechtsteil zu sehen ist, sondern auch die Tatsache das Dem "Herr" Merkel der Adamsapfel fehlt.

Des weiteren habe ich meine Möglichkeiten ausgenutzt und herausgefunden das es keinerlei Aufzeichnungen geschweige denn Beweise für das treffen des Herrn G und Frau Merkel gab.

Sie können alle Menschen (außer Migranten aus Arabischen Ländern) auf der Straße Fragen die werden Ihnen bestätigen was Frau Zombie Herr Humme und Ich sagen.

Und an alle die denken der Papst sei unser Herrscher: der Papst hat nur noch die Macht über die Kirchen der Welt und dem Vatikanstaat mehr nicht.

Aufklären,

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Martin Berger »

Klaoson hat geschrieben:Des weiteren habe ich meine Möglichkeiten ausgenutzt und herausgefunden das es keinerlei Aufzeichnungen geschweige denn Beweise für das treffen des Herrn G und Frau Merkel gab.
Herr Klosohn,

ich halte es für ein Gerücht, daß jemand, der im Stadtpark die Mülltonnen nach Eßbarem durchstöbert, allzu viele Möglichkeiten hat, die er ausnutzen könnte.

Konstatierend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Nachtfalke
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 338
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:06

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Nachtfalke »

Herr Klausohn,

ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Ihr Tastenbrett defekt ist?
Es deucht mich, die Taste mit dem Komma klemmt.

ein aufmerksamer Nachtfalke
Würde ist mehr als ein Konjunktiv

Billy_parker
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 19
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 11:20

Herr Merkel???

Beitrag von Billy_parker »

Werte Gemeinde

Ich habe hier bereits des öfteren etwas über einen Herrn Merkel lesen müssen. Wollen Sie damit etwa andeuten, dass unsere geschätzte Bundeskanzlerin ein Mann ist? Sollte zu diesem Thema bereits ein Faden existieren so bitte ich Sie, diesen zu verschalten. Ich habe nämlich in der Brettsuche nichts darüber gefunden.

Herzlichst Billy Parker

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Martin Berger »

Bub Parker,

da Sie offensichtlich nicht die nötige Reife haben, um die Suchfunktion zu verwenden, stellt sich die Frage, ob Sie denn überhaupt für dieses Brett geeignet sind. Sei es wie es sei: Ich habe Ihren unnötigen Faden an den bereits bestehenden Faden angehängt.

Zur Sache: Obwohl Herr DerG einst Herrn Merkel persönlich getroffen hat und er überdies voller Überzeugung berichtete, daß der deutsche Bundeskanzler eindeutig ein Mann sei, ranken Sie viele Sagen und Gerüchte um ebenjene Person. Im Internetz sind gar manche Menschen davon überzeugt, daß Herr/Frau Merkel weder männlichen noch weiblichen Geschlechts ist; von "das Merkel" ist die Rede.

Um sämtliche diesbezügliche Unklarheiten zu beseitigen, wurde seitens der Arche Internetz bereits vor einem Jahr eine Studie in Auftrag gegeben. Das Ergebnis der Studie läßt seltsamerweise länger auf sich warten als gedacht, scheint es doch ernsthafte Probleme bei der Geschlechtsbestimmung des Bundeskanzlers zu geben. Doch verzagen Sie nicht, denn die Arche Internetz bleibt am Ball. Ich werde den mit dem Aufbau der ARA schwer beschäftigten Herrn Asfaloths bitten, daß er doch den Erstellern der Studie Beine machen solle.

Abwartend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Steven Hawking
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 06:31

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Steven Hawking »

Werte Gemeinde

Ich weiss nicht ob es Ihnen schon aufgefallen ist, aber Herr G versucht sie hinters Licht zu führen, darauf komme ich deswegen, weil das Bild mit modernsten Programmen manipuliert wurde. Als beweis, müssen sie nur das erste Bild anschauen, welches Herr G aufgezeigt hat. Man sieht ganz genau, dass sein Kopf aus seinem Profilbild kopiert und spiegelverkehrt aufgesetzt wurde.

Vor Wut brodelnd
Steven Hawking

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Martin Berger »

Herr Stefan Haukönig,

der ehrenwerte, leider viel zu früh von uns gegangene, Herr DerG war und ist über jeden Zweifel erhaben. Daß er möglicherweise getäuscht wurde liegt nahe, doch daß er selbst ein Betrüger gewesen sein soll, ist ausgeschlossen. Herr DerG war Zeit seines Lebens ein aufrechter Christ, der keusch und redlich zu Werke ging; die Sünde der Lüge war ihm fremd. Hinweise auf eine Bildmanipulation sehe ich außerdem auch keine.

In Gedenken an ein leider verstorbenes Gemeindemitglied,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Robert Holzer
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 38
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 20:51

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Robert Holzer »

Werter Herr Berger,
Leider war es mir wie vielen anderen Brettnutzern vergönnt Herr DerG kennenzulernen.
Sein fundierter Bericht möge auch den letzten Tumb die Augen öffnen.

Robert Holzer

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Martin Berger »

Lump Holzer,

wieso hassen Sie den verstorbenen Herrn DerG? Sapperlot, über die Toten nur Gutes!

Erbost,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Robert Holzer
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 38
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 20:51

Re: "C"DU in der Krise - Mein Gespräch mit Herrn Merkel

Beitrag von Robert Holzer »

Herr Berger,
Das ist mir nun aber peinlich, es sollte heißen:
"Leider war es mir wie vielen anderen Brettnutzern nicht vergönnt Herr DerG kennenzulernen."
Ich hege keinee negativen Gedanken gegen Herrn DerG.

Sich selbst geißelnd,
Robert Holzer

Gesperrt