0 Tage und 14 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Der Ab-Thema-Faden

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Antworten
Alfred Theodor Eist
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 45
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 15:24

Beitrag von Alfred Theodor Eist »

Werte Gemeinde!

Ich habe heute neue Gardinen angebracht.
Außerdem habe ich so eben meine Gemüßekästen gegossen.

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44

Beitrag von Asfaloths »

Hurra, Herr Eist ist wieder da! Ich habe Sie bereits in diesen Hallen der Redlichkeit vermisst, weter Anschnurpfarrer.
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Alfred Theodor Eist
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 45
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 15:24

Beitrag von Alfred Theodor Eist »

Nun, ich war in der letzten Zeit etwas beschäftigt.

Unredliche Deppenkinder wollten im Nachbarort eine Schwarze Messe mit Schwermetallmusik (unredl. Heavy-Metal-Konzert) veranstalten. Dieses musste natürlich verhindert werden, und so schritt ich mit Wurfbibel und Rohrstock zur Tat um die Teuflisten zu vertreiben. Außerdem übergoss ich die Verstärker und Lautsprecher mit reichlich Weihwasser. So musste die Schwarze Messe ausfallen. Leider haben die unredlichen Deppenkinder Anzeige gegen mich erstattet wegen Sachbeschädigung.

Aber wenigstens kann ich mich nun wieder beruhigt meinen Gemüsekästen widmen.

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44

Beitrag von Asfaloths »

Sapperlot. Befehlen Sie den Satanisten, sich hier umgehend anzumelden, damit wir diesen in unserem Anschnurgerichtsaal den Prozess machen können. So etwas ist ja unerhört!

Mit verstimmten Grüßen,

Ihr Asfaloths, der Sittenwart, der schon wieder viel zu lange im Internetz missioniert hat und nun schlafen geht
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Alfred Theodor Eist
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 45
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 15:24

Beitrag von Alfred Theodor Eist »

mometan regnet es.
Ich stelle mir grade die Frage, welche Folgen es wohl hätte, wenn man den Regen in Weihwasser verwandeln würde.

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44

Beitrag von Asfaloths »

Nun komme ich doch soeben aus der Kirche zurück. Nach den Gebeten und Gesängen geht es mir doch gleich viel besser.
Nun genehmige ich mir ein Tässchen Tee und werde dann gleich meinen mittäglichen Rundgang durch das Viertel machen.
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Alfred Theodor Eist
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 45
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 15:24

Beitrag von Alfred Theodor Eist »

Ich werde nun zusammen mit Herrn Etzer eine Bibelstunde abhalten.

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44

Beitrag von Asfaloths »

Sehr töfte. Ich wünsche viel Freude bei dieser löblichen Tätigkeit.
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3870
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41

Beitrag von Sören Korschio »

Spielte heute mit dem redlichen Pfarrer unserer Gemeinde etwas Golf. Ein anstrengender Sport, definitiv nichts für redliche Rentner, wie ich einer bin.
"Die Jugend will Keile!" - Prof. Martin Zahnbeisser

Alfred Theodor Eist
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 45
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 15:24

Beitrag von Alfred Theodor Eist »

Ich sah heute ungewöhnlich viele Personen auf der Straße, die Handtücher mit sich trugen. Ich frage mich was sich die Teuflisten nun wieder ausgedacht haben. Wollen sie redliche Bürger auf der Straße mit Handtüchern schlagen?

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44

Beitrag von Asfaloths »

Vielleicht haben sie ja etwas unredliches in diesen Handtüchern eingewickelt um es vor redlichen Augen zu verstecken. Wohlmöglich trugen diese Boshaften Individuen ja Waffen mit sich, eingewickelt in Handtücher?
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Mike Litoris
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 38
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 03:48

Trauer

Beitrag von Mike Litoris »

Werte Gemeinde!

Mein Hamster Pam, treues Tier über die letzten Monate hinweg, ist soeben aus seinem Leben geschieden. Ich weiß, dass das Leben dieses Tieres keinesfalls die Wertigkeit dessen eines Menschen besitzt, jedoch schmerzt es, ein Geschöpf - ja, ein Geschöpf Gottes - endgültig aus dem eigenen Leben verschwinden zu sehen.

Das leere Laufrad betrachtend,
Michael Litoris
Widerstreite der Wahrheit nicht / Deiner Torheit sollst du dich schämen. (Jesus Sirach 4, 25)

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44

Beitrag von Asfaloths »

Mein Beileid. Wären Lächlies löblich, so würde ich jetzt einen sehr unglücklichen hierhinschreiben. Doch darauf müssen wir leider verzichten.

Möge Ihnen die heilige Schrift Kraft geben, in dieser wohl schweren Zeit. Möge Gott der Seele Ihres kleinen Begleiters gnädig sein.
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3870
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41

Beitrag von Sören Korschio »

Lieber Herr, trösten Sie sich doch.

Er ist jetzt an einem besseren Ort.

Beileid aussprechend,
Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. Martin Zahnbeisser

Mike Litoris
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 38
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 03:48

Er

Beitrag von Mike Litoris »

Meine Herren!

Ich möchte Ihnen aufrichtig für Ihr Mitgefühl danken, es hat mir in den ersten Stunden sehr geholfen.
Offenbarung 21, 4 hat geschrieben:Er wird alle Tränen von ihren Augen abwischen: Der Tod wird nicht mehr sein, keine Trauer, keine Klage, keine Mühsal. Denn was früher war, ist vergangen.
Dankend,
Michael Litoris
Widerstreite der Wahrheit nicht / Deiner Torheit sollst du dich schämen. (Jesus Sirach 4, 25)

Antworten