Töfte Kraftfahrzeuge

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Horst von Kurzensoed
Häufiger Besucher
Beiträge: 85
Registriert: Di 16. Okt 2018, 10:18

Töfte Kraftfahrzeuge

Beitrag von Horst von Kurzensoed »

Werte Herren!

Leider passierte mir kürzlich ein kleines Mißgeschick: ich vergaß, die Handbremse meines töften Daimlers anzuziehen. Daher rollte er leider einen Hang hinunter und prallte gegen einen Baum.
Leider mußte ich des Automobil als Schrott verkaufen und die hundert Europas, die ich noch dafür bekommen habe, an die Kirche spenden.
Jedoch benötige ich nun ein neues Automobil. Welches würden Sie mir empfehlen?
Im besten Falle sollte es ein knorke Altzeiter sein, der ohne unredliche Anbauten wie Luftpolster, Kompaktdiskettenspieler oder gar einem ELektroantrieb auskommt.

Einen Kraftfahrzeugshändler E-Briefend,
Horst von Kurzensoed
Benutzeravatar
AntonMahnke
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 17
Registriert: Mo 1. Mär 2021, 18:06

Re: Töfte Kraftfahrzeuge

Beitrag von AntonMahnke »

Werter Herr Kurzensoed,

reisen Sie doch einfach mit einer schnaften Pferdekutsche. Das Automobil soll ja sowieso nur eine vorübergehende Erscheinung sein.

Empfehlend
Anton Mahnke
Frank Stahl der IV
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 8
Registriert: Di 27. Jul 2021, 14:46

Re: Töfte Kraftfahrzeuge

Beitrag von Frank Stahl der IV »

Werter Horst von Kurzensoed,

das Automobil ist eine Erfindung der Satanisten und wird benutzt, um Gläubige Christen zu gefährden.
Nutzen Sie deshalb ein altes Pferd, diese werden nur selten von jenen verflucht.

Mit freundlicher Empfehlung
Frank Stahl
Benutzeravatar
Hinrich Hammerschmidt
Stammgast
Beiträge: 384
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 00:04

Re: Töfte Kraftfahrzeuge

Beitrag von Hinrich Hammerschmidt »

Werter Herr von Kurzensoed,

hier
http://arche-internetz.net/viewtopic.php?f=2&t=13452
finden Sie eine Reihe schnafter Ratschläge.

Den Opel Senator mit einem Spülschwamm reinigend,
Hinrich Hammerschmidt
Benutzeravatar
Horst von Kurzensoed
Häufiger Besucher
Beiträge: 85
Registriert: Di 16. Okt 2018, 10:18

Re: Töfte Kraftfahrzeuge

Beitrag von Horst von Kurzensoed »

Werter Herr Hammerschmidt,

Gedankt sei Ihnen für Ihre Empfehlungen. Die in jenem Faden beschriebenen Automobile sind in der Tat schnafte.
Was die Zurückfütterung des Herrn Mahnke angeht:

Sie haben zum Teil Recht, eine Pferdekutsche ist schnafte und redlicher als jeder Kraftwagen. Jedoch bin ich auf Grund meines Alters mittlerweile nicht mehr in der Lage, einen derartigen Wagen zu beherrschen.
Jungspunden wie Ihnen kann ich jedoch nur dazu raten, sich schleunigst eine Pferdekutsche oder einen Ochsenkarren zuzulegen.

Sich für die Zurückfütterungen bedankend,
Horst von Kurzensoed
Benutzeravatar
Walther Zeng
Brettalkoholiker
Beiträge: 1060
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Töfte Kraftfahrzeuge

Beitrag von Walther Zeng »

Werter Herr Kurzensoed,

da es meine Haushälterin nun geschafft hat, meinen Aro in Brand zu setzen,
werde auch ich mich nach einem Neuwagen umsehen müssen und bin auf den
guten alten UAZ gestoßen, welcher nun schon über 50 Jahre in bewährter Art
produziert wird.
Schalten Sie hier: https://madeinrussia.de/wp-content/uplo ... r-2021.pdf

Im Fahrzeug ist genug Platz für Fahrrad, Rollator oder Kühlschränke und Sie werden
kein Problem haben einen großen Anhänger mit einer Tonne Kies zu ziehen.

Der folgende Röhrenfilm zeigt den UAZ und die Alternativen von Suzuki und Lada
https://www.youtube.com/watch?v=jium4dapAJg

Den abendlichen Whisky einnehmend
Walther Zeng
Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Hüter der Heiligen Handgranate
Beiträge: 1628
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00

Re: Töfte Kraftfahrzeuge

Beitrag von Opa Rauschebart »

Bübchen Horst,

offensichtlich sind Ihre Fahrkünste eher eingeschränkt. Das Einlegen des Rückwärtsganges hätte den Fauxpas sicher vermieden. Kaufen Sie sich einen gepanzerten Kettenrollstuhl, wie ich ihn fahre. Sollte dieses Gefährt - aus welchen Gründen auch immer - gegen einen Baum prallen, wäre der Baum gleich gefällt und ein Schaden an dem Gefährt zu vernachlässigen!

an Herrn Zeng:

Wie um alles in der Welt konnte Ihre Haushälterin bitte den wunderhübschen Aro in Brand setzen. Wieso war es dem tumben Weib überhaupt erlaubt sich weniger als fünfzig Meter dem Gefährt zu nähern?

Sich fragend den Kopf schüttelnd

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****
David Bartheck
Häufiger Besucher
Beiträge: 140
Registriert: Do 17. Sep 2020, 07:26

Re: Töfte Kraftfahrzeuge

Beitrag von David Bartheck »

Sehr geehrter Herr Rauschebart,

dieses Weib tanzt dem Trunkenbolde wohl auf dem Kopf herum und macht, was es will.

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Wahl des Rollstuhls!
Er ist eines der modernsten und komfortabelsten Fahrzeuge, die es gibt und gewinnt auch
Regelmässig die Wettkämpfe.
Ich denke, auch Lockführer werden für Sie bremsen.

Ich selbst fahre leider nur einen Wagen für den kleinen Geldbeutel,
Einen UP von Volkswagen, gebraucht gekauft beim Autohändler um die Ecke.

LG
David
Benutzeravatar
Walther Zeng
Brettalkoholiker
Beiträge: 1060
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Töfte Kraftfahrzeuge

Beitrag von Walther Zeng »

Werter Herr Rauschebart,

sie hatte vom mir höchstselbst den Auftrag, den Kraftwagen zu reinigen,
da der 18. Geburtstag meiner Großnichte auf dem Plan stand.
Dabei hat sie wohl ein zu schnell entzündliches Reinigungsmittel verwendet
und beim Anschließen der Batterie die Reihenfolge nicht eingehalten.

Bub Bartheck,

selbstverständlich ist der Kettenrollstuhl von Herrn Rauschebart wesentlich komfortabler,
als solch ein fast 50 jahre alter T72, der in den 80-er Jahren letztmalig modernisiert wurde.
Dies Verschaltung zeigt jene Wettkämpfe
https://www.grenchnertagblatt.ch/panora ... ld.1784465

Den Trabant 500 empfehlend
Walther Zeng
Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Hüter der Heiligen Handgranate
Beiträge: 1628
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00

Re: Töfte Kraftfahrzeuge

Beitrag von Opa Rauschebart »

Dummbatz David!
David Bartheck hat geschrieben: So 8. Aug 2021, 18:51
Ich denke, auch Lockführer werden für Sie bremsen.
Was locken die Führer denn herbei, vertrottelte Kindelein, wie Sie eines sind?

Das greise Haupt schüttelnd

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****
David Bartheck
Häufiger Besucher
Beiträge: 140
Registriert: Do 17. Sep 2020, 07:26

Re: Töfte Kraftfahrzeuge

Beitrag von David Bartheck »

Oh jeh,
Ich werde mich mal bei der VHS melden.

Mit dem UP immer eine Parklücke findend
david

🤗
Antworten