Kein Fußball

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Rolf Rohrstock
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 8
Registriert: So 6. Jun 2021, 12:32

Kein Fußball

Beitrag von Rolf Rohrstock »

Werte Herren,

wegen Wut (geplante Homobeleuchtung bei der Begegnung gegen Ungarn) sehe ich mir das Spiel gegen Portugal nicht an.



Ihr R. Rohrstock
Benutzeravatar
Walther Zeng
Brettalkoholiker
Beiträge: 1060
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Kein Fußball

Beitrag von Walther Zeng »

Werter Herr Rohrstock,

auch ich habe mir dieses Spiel nicht angesehen und werde
wohl auch die anderen Spiele nicht unbedingt ansehen wollen.
Die Ergebnisse sind auf dm Küchenradio zu hören, welches
meine Haushälterin während des Kochens mit einem deutschen
Sender laufen lässt.

Wenn ich einen anspruchsvollen Sport sehen möchte, dann schaue ich
https://duckduckgo.com/?q=Orientierungs ... V6sgM04iGM

Noch schnell die Meldung für die Hessische Meisterschaft fertig machend
https://olvsteinberg.de/dokumente/2021/ ... t-2021.pdf

und zwei Actimel verschluckend
Walther Zeng
Benutzeravatar
Hinrich Hammerschmidt
Stammgast
Beiträge: 384
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 00:04

Re: Kein Fußball

Beitrag von Hinrich Hammerschmidt »

Werter Herr Zeng,

Fußballschauen ist überdies hinaus durch und durch unredlich. Es verleitet zu maßlosem Alkoholkonsum und es bringt junge Männer davon ab, ihren Tag mit gottgefälligen Beschäftigungen zu füllen.
Aber sagen Sie: was hat es mit der verschalteten Seite „Enteente gehgeh“ auf sich? Handelt es sich etwa um ein christliches duRöhre?

Fußball und jeden anderen Sport ablehnend,
Hinrich Hammerschmidt
David Bartheck
Häufiger Besucher
Beiträge: 140
Registriert: Do 17. Sep 2020, 07:26

Re: Kein Fußball

Beitrag von David Bartheck »

Sehr geehrte Herren,
Bis vor wenigen Jahren habe ich auch Fussball geschaut,.oftmals bin ich dazu auch mit Freunden in Kneipen gegangen um jedes Tor und auch jeden verschossenrn Ball mit Bier herunterzuspülen. Heute weis ich, es war vertane Zeit. Diese vielen Stunden hätte ich für Bibel und Gebet besser verwendet. Vermutlich wäre ich dann jetzt noch verheiratet.

Herr Zeng,
vergessen Sie nicht, zur sportärztlichen Untersuchung zu gehen!
LG
David
Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1676
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Kein Fußball

Beitrag von Martin Frischfeld »

Werte Herren,

von einer Homobeleuchtung habe ich nichts mitbekommen. Es scheint mir auch dies nicht sonderlich sinnvoll, da es ja praktisch keine homofalschen Fußballer gibt, allenfalls fällt mal einer durch seine pädokriminellen Neigungen auf.

Ich empfehle dann bei entsprechend bedrohlicher Beleuchtung die Farbeinstellungen an Ihrem Empfangsgerät so zu manipulieren, daß dies nicht weiter auffällt. Auch könnte man gleich zu einem praktischen S/W-Fernseher greifen.

Eine grobe Wurst essend,
Martin Frischfeld
Benutzeravatar
Walther Zeng
Brettalkoholiker
Beiträge: 1060
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Kein Fußball

Beitrag von Walther Zeng »

Werte Herren,

hätt Herr Rohrstock etwas tiefer im Plauderbrett gelesen,
so wäre ihm dieser Faden aufgefallen:

http://arche-internetz.net/viewtopic.php?f=6&t=2155

Dort ist im Wesentlichen schon alles gesagt zum Thema Fußball.
Daraus ergibt sich, daß es leider nicht ausreichend ist, ein S/W-Fernsehgerät zu benutzen.
Richtiger ist, in Zeiten der Fußballübertragungen das Fernsehgerät nicht einzuschalten und
einige Seiten der Bibel in schöner altdeutscher Schrift abzuschreiben. So prägt es sich
gut ein.

Sogleich einen neuen Füllfederhalter ausprobierend
Walther Zeng
Antworten