0 Tage und 9 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Italien gibt Abschuß frei

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8442
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1973 Mal
Amen! erhalten: 1912 Mal

Italien gibt Abschuß frei

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 30. Mär 2019, 20:53

Werte Herren,

das keusche Italien, welches bekanntlich seit kurzem Teil des knorken kinesischen Großreichs ist, überrascht durch die gekonnte Verbindung asiatischer und europäischer Traditionen.

Im Reich der Mitte wird löblicherweise die töfte Todesstrafe bereits bei Ordnungswidrigkeiten angewandt, im christlichen Abendland wurde es üblich, daß Bürger vormals administrative Aufgaben, selbständig ohne die Einbeziehung der Obrigkeit, eigenhändig echsekutieren.

Ein neues Gesetz verbindet nun das Beste aus zwei Welten.

Jeder Italiener ist verpflichtet, Einbrecher, Ruhestörer oder sonstige Kriminelle, welche er auf seinem Grundstück vorfindet, eigenhändig zu füsilieren.

Das spart unnötige Kosten für Gerichte, Zuchthäuser oder Scharfrichter und der mündige Bürger hat seinen Spaß.

Schalten Sie hier

In Italien darf künftig auf Einbrecher geschossen werden

Bild

Laut eines neuen Gesetzes darf in Italien künftig auf Einbrecher geschossen werden. Während Innenminister Matteo Salvini dadurch die Rechte von Einbruchsopfern gestärkt sieht, haben Kritiker Angst vor einer Zunahme von Schießereien.



Eine Jagdreise nach Italien planend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 4):
Martin BergerAusonius BordeauxKurat OriumOpa Rauschebart
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Gotteshammer
Häufiger Besucher
Beiträge: 83
Registriert: Do 12. Dez 2013, 23:23
Hat Amen! gesprochen: 11 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Italien gibt Abschuß frei

Beitragvon Gotteshammer » Do 30. Mai 2019, 12:02

Sehr geehrte Herren,

die Republik Italien plant jedem ihrer redlichen Bürger durch hohe Geldgeschenke für deren kluge Wahlentscheidung zu danken.


Redliche Schaltung


Damit straft man sämtliche Unkenrufe Lügen, bei der aktuellen Regierung in Rom handle es sich um Feinde Europas.

Im Gegenteil, man nimmt dort ohne jegliche Vorurteile das Geld aus dem Norden des Kontinents.

Vermutlich wird sich der Wert des Europas bald ähnlich entwickeln, wie einst die löbliche Lira.

Rechnen Sie damit bald größere Bündel von Geldscheinen für den täglichen Einkauf mitzunehmen.

O sole mio singend,
Hammer
Das beste Werkzeug ist nur Tand,
in eines tumben Toren Hand.


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste