0 Tage und 18 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Neger - Ein ganz normales, töftes Wort

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Deutenbach
Häufiger Besucher
Beiträge: 51
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 00:33
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Neger - Ein ganz normales, töftes Wort

Beitragvon Deutenbach » Mi 7. Aug 2019, 20:39

Werte Herren,

obbzgl. obenstehenden Beitrages meinerseits bitte ich redlichst, nachtragen zu dürfen:

1) Bitte entschuldigen Sie zunächst die Verwendung angelsächsischer Sprache im verschalteten Kurzlichtspiel, darob geschuldet der Tatsache, dass die deutsche Version leider nicht auffindbar war.

2) Bitte entschuldigen Sie weiterhin die Verwendung des Begriffes "alumfassenden", an dieser Stelle muss selbstverständlich "allumfassenden" stehen.

3) Bitte entschuldigen Sie fernerob, dass ich vergessen hatte, zu erwähnen, dass Mitglied M.M. ob Ihres unsinnigen Antrages bei nächster Sitzung selbstverständlich entsprechend gezüchtigt werden wird.


Mit rechtschaffenem christlichen Gruße,
Ihr Gottlob Ephrahim v. Deutenbach

-------------------

Johannes 6:53ff: Jesus sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr nicht esst das Fleisch des Menschensohns und trinkt sein Blut, so habt ihr kein Leben in euch. Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der hat das ewige Leben, und ich werde ihn am Jüngsten Tage auferwecken. Denn mein Fleisch ist die wahre Speise, und mein Blut ist der wahre Trank.


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste

cron