1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Suche ergab 36 Treffer

Zurück

von Engelbert Joch
Sa 6. Apr 2019, 08:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Jean Paul Akayesu: Märtyrer und Erretter Ruandas

Werte Gemeinde, Aus gegebenen Anlass möchte ich Ihnen Jean-Paul Akayesu vorstellen. Er wurde im Jahre 1953 in Taba, Ruanda, geboren und war federführend bei einer Maßnahme, die die Neger Ruandas christianisieren sollte. Während dieser wenigen Tage ausdauernden Maßnahme konnten die Seelen vieler Mens...
von Engelbert Joch
Sa 13. Apr 2019, 12:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Faden für redliche Rätsel!

Werte Gemeinde, Auf jeden Fall Tätigkeiten, für die ein Weib zu dumm ist und die für einen christlichen Menschen/Besitzer unwürdig ist. So könnte er beispielsweise einen Pflug ziehen, da er deutlich weniger Nahrung als Ochse braucht und in der Anschaffung deutlich billiger als ein Traktor ist. Engel...
von Engelbert Joch
Mo 22. Apr 2019, 19:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Todesmeldungen

Herr Hammer,
Wieso bezeichnen Sie den Kampf der Rothäuter gegen Katholizismus und Zivilisation als redlich?
Ohne den Eifer katholischer Missionare würden die Rothäuter protestantisch Feuerwasser saufen, in dreckigen Zelten leben und irgendwelche Rauschgeister anbeten.

Engelbert Joch
von Engelbert Joch
Sa 9. Mär 2019, 17:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bin ich das Zuhause des Teufels?

Knabe Hans, Sapperlot, sind Sie betrunkren? Feuer in Christenhand ist töfte, wissen Sie wieso? Ich nenne Ihnen mal einige Beispiele: -In der christlichen Liturgie wird Feuer genutzt um Weihrauch zu verbrennen. -Christliche Hausweiber nutzen Feuer um zu Kochen, dies unterscheidet sie und die Christen...
von Engelbert Joch
Di 2. Jul 2019, 06:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Frauen "Fußball"

Herr Zeng,
Der HERR hasst Fahrräder!

Engelbert Joch
von Engelbert Joch
Do 18. Jul 2019, 06:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Jean-Bédel Bokassa: Der redliche Negermonarch

Werte Gemeinde, Zum ersten Mal seit langer Zeit möchte ich den geneigten Leser einen schillernden Mitstreiter der Redlichkeit vorstellen. Wir werfen den Blick auf Afrika, Quelle der Rohstoffen und Sklaven, genauer Zentralafrika. Ich möchte Ihnen hiermet Jean-Bédel Bokassa, den Kaiser von Zentralafri...