0 Tage und 17 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Suche ergab 84 Treffer

Zurück

von Benedict XVII
Do 30. Jun 2016, 10:51
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Dummheit der Jugend erreicht einen neuen Höhepunkt

Werte Herren, um den wohlverdienten Ruhestand löblicher Rentner zu sichern, müssen drastische Maßnahmen ergriffen werden. Sämtliche - sinnlosen - Ausgaben für die Jugend müssen gestrichen und in die Rentenkassen umgeleitet werden. Weshalb in den Neubau einer Schule investieren, wenn die Jugend nicht...
von Martin Berger
Mi 29. Jun 2016, 19:13
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Dummheit der Jugend erreicht einen neuen Höhepunkt

Werter Herr Benedict, leider sind nicht nur in Deutschland, sondern auch im fernen Indien die Kinder völlig verwahrlost und verdummt. Schulische Höchstleistungen werden, wenn überhaupt, nur noch von Betrügern erreicht. Der klägliche, drogensüchtige Rest vermag selbst durch Schummelei keine Leistung ...
von Nepomuk Kaiser
Mi 29. Jun 2016, 22:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Dummheit der Jugend erreicht einen neuen Höhepunkt

Werter Herr Berger, ich muss gestehen, dass ich Ihren Beitrag im ersten Moment für einen Scherz hielt. Mir war zwar vorher schon bewusst, dass die heutige Jugend dumm wie Bohnenstroh ist, aber bei Ihren Verschaltungen wäre mir fast das Herz stehengeblieben. Wie soll man von so einer Generation erwar...
von Martin Berger
Do 7. Jul 2016, 19:07
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Fakir Dottermusch, der ehrenwerte Herr Dottermusch, ein gern gesehener Gast in diesem Brette, heißt mit Vornamen Kaiphas, nicht Kaifass. Wären Sie tatsächlich sein Sohn, wüßten Sie, wie Ihr Vater heißt. Was ebenfalls gegen Ihre hanebüchene Geschichte spricht, ist Ihr Geplenke und Ihre hundsmiserable...
von Der Einsiedler
Do 7. Jul 2016, 23:28
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Zudem weiß ich freilich, wie mein Vater heißt, da ich seinen Vornamen als meinen selbigen zweiten besitze! Ich bin außerdem sehr wohl mit der deutschen Orthographie vertraut! Mit freundlichen Grüßen Alexey Kaiphass Dottermusch :kreuz1: Fakir Dottermusch, Sie sind ein ekelhafter verlogener Mistkerl....
von Rotzbengel Rüdiger
Di 9. Aug 2016, 15:50
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Ich prangere an: Eistee

Geschätzte Gemeinde, in Zeiten des Überflusses auf dem Marktplatz etablierte sich, wie ich schaurig feststellen musste, ein gemeines, nahezu diabolisches Phänomen, redlichen Rentnern und töften Kindern das Geld aus den Taschen zu stibitzen. Neulich, da half Ich dem redlichen Rentner Reinhold beim Er...
von Dr. Waldemar Drechsler
Di 16. Aug 2016, 11:39
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ich prangere an: Eistee

Einst hochgeehrte Brettgemeinde! Sie enttäuschen mich, Potzdonnerknipsel. Eine ganze Woche musste der löbliche Internatsknabe nun schon auf eine Antwort Ihrerseits warten, dies allerdings vergeblich. Wie können Sie es wagen, einem Kinde des diesen geringen Alters redliche Antworten und "Amen!&q...
von Franz-Joseph von Schnabel
Mi 9. Nov 2016, 06:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wahl zum Staatsoberhaupt der VSA

Werte Herren, in einem kurzen Ferngespräch teilte mir auch Herr Putin seine große Freude über diesen Sieg der lupenreinen Demokratie mit. Da die Aufnahmefähigkeit Guantanamos bald erschöpft sein dürfte, hat Herr Putin bereits die Bereitstellung von Speicherplatz im schönen Sibirien angeboten. Die Er...
von Benedict XVII
Di 15. Nov 2016, 12:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Christliche Initiative: Abschaffung der Krankenversicherung

Liebe Gemeinde, Aber den Herrn, eurem Gott, sollt ihr dienen, so wird er dein Brot und dein Wasser segnen, und ich will alle Krankheit von dir wenden. Die Aussage der Heiligen Schrift ist eindeutig. Es liegt alleinig beim HERRn, den Menschen mit Krankheit zu belegen, ihn davor zu bewahren oder eine ...
von Martin Berger
Mo 19. Dez 2016, 06:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ist mein Sohn dumm?

Fräulein Itze, Herr Guten Appetit hat, wie es von einem redlichen Christen nicht anders zu erwarten war, messerscharf kombiniert und Ihre weibische Ader enttarnt. Ein Prophet muß man dafür jedoch nicht sein, sind doch die Anzeichen reichlich vorhanden.   Ihre Orthographie ist miserabel. Sie haben Ih...
von Der Einsiedler
Mi 4. Jan 2017, 08:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sammelfaden: Die Krankheit "Homosechsualität"

Herr Benutzer,

sind Sie etwa auch einer dieser Perverslinge?
Ihr wirres Geschreibsel lässt darauf deuten. Der Homovirus hat anscheinend Ihr Hirn zerfressen.

Entsetzt

Karl-Heinz Mörz
von Franz-Joseph von Schnabel
Mi 18. Jan 2017, 08:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Junge will Mädchen werden

Werte Herren, die schwerwiegende Geisteskrankheit des Transvestismus ist häufig eine Folge traumatischer Erlebnisse oder einer großen Schuld, welche das Opfer in dessen vorangegangener Zeit als normaler Mensch auf sich lud. Ein typisches Beispiel ist der Hochverräter Bratling Eduard Manning, einst e...
von Benedict XVII
Mo 13. Feb 2017, 11:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Nichts Schändlicheres gibt es als das Weib

Herr Geiger, ich stimme Ihnen zu. der Gedanken an das Weib kann bisweilen wirklich abscheulich sein, auch ich bin vom Weib angewidert. Jedoch sollten Sie trotz allem das Weib nicht hassen. Denn: auch das Weib wurde vom HERRn erschaffen und besitzt das Recht auf unsere Achtung und Respekt. Sie sollte...
von Franz-Joseph von Schnabel
Fr 17. Mär 2017, 06:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Für ein Verbot unlöblicher Plüschtiere

Werte Herren, erneut konnte die redliche Polizei einen furchtbaren Terroristen nur durch beherzten Schußwaffeneinsatz aufhalten. Der Täter war mit einem Plüschpanther bewaffnet. Uns sollte zu denken geben, daß unter Umgehung sämtlicher staatlicher Kontrollen, häufig bereits sehr junge Menschen mit d...
von Franz-Joseph von Schnabel
Mi 29. Mär 2017, 07:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unser Fastenopfer

Werter Herr Lotbrock,
in der Tat.
Heute früh, auf dem Weg zum Stall, wurde ich schon wieder an köstlichen löblichen Lammbraten erinnert.
Bild
Ein Buch mit Soßenrezepten studierend,
Schnabel


cron