0 Tage und 14 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Suche ergab 599 Treffer

Zurück

von Martin Berger
So 19. Mär 2017, 17:56
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Todesmeldungen

Herr Tarant, töfte Negermusik ist durchaus löblich. Auch der HERR dürfte sie lieben, hat er doch Herrn Beere zu sich geholt, um im Himmel den lieblichen Klängen lauschen zu können. Allerdings wäre eine Pauschalisierung fehl am Platze, denn freilich gibt es auch untöfte Negermusik. Meist sind es drog...
von mitchristlichemgruss
Fr 24. Mär 2017, 08:19
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Argumente für die Sklaverei

Herr Herbert Bert, Sie lehnen sich hier überaus gefährlich weit aus dem Fenster mit Ihren Hasstiraden gegen verdiente und -jawohl - ehrwürdige ältere Herren hier im Faden - und nicht nur hier. Verfolge ich nur kurz Ihr sinn- und gehaltloses Geschreibsel in den unterschiedlichen Fäden, dann kann ich ...
von Martin Berger
So 26. Mär 2017, 14:33
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Argumente für die Sklaverei

Werte Herren, knorke Argumente, die für die Sklaverei sprechen, gibt es zuhauf. Aus diesem Grunde stellt sich mir die Frage, wieso es eigentlich diesen Faden gibt und die Sklaverei in Europa nicht schon längst wieder eingeführt wurde. Gibt es denn tatsächlich Argumente, die gegen die löbliche Sklave...
von Franz-Joseph von Schnabel
So 26. Mär 2017, 15:08
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Argumente für die Sklaverei

Werter Herr Berger, in der Tat. Alles spricht für die moderne Sklavenwirtschaft. Daher ist das veraltete sozialistische System, mit ständig steigenden Löhnen für leicht ersetzbare Proletarier, auch dem Untergang geweiht. Die Politik hat dies längst erkannt und gegengesteuert. Sinkende Reallöhne bere...
von Nepomuk Kaiser
Di 28. Mär 2017, 14:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Todesmeldungen

Frl. Kadaver,
der Begriff "Neger" ist völlig legitim und in keinster Weise beleidigend oder herabwürdigend, auch wenn das linksgrüne Bolschewistenpack das Gegenteil behauptet. Dazu gibt es auch einen eigenen Faden.

Dem tumben Fräulein helfend,
Nepomuk Kaiser
von Franz-Joseph von Schnabel
Mi 29. Mär 2017, 15:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unser Fastenopfer

Werter Herr Gruber, in der Tat. Ich schwanke noch zwischen einer klassischen braunen Soße oder einer exquisiten Orangen-Ingwer-Senf Sauce. Auf jeden Fall werde ich zum Schlachten mein neues schnaftes Solinger Messer benutzen, welches mir meine knorken Urenkel zum Weihnachtsfest schenkten. Das wird s...
von Frithjof Bartholin
Mi 29. Mär 2017, 17:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Des Mannes Gier

Herr Bert, dieses Brett ist ohne Registrierung jedweder Art zur Kenntnisnahme freigegeben; Wenn Ihnen die Diskussionskultur, ja sogar das Thema der Diskussionen widersagen, wieso haben Sie sich dann in erster Linie überhaupt angemeldet? Mir drängt sich der Verdacht auf, dass Sie sich bloß zum Säen v...
von Martin Berger
Do 30. Mär 2017, 18:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wir müssen uns auf Axt-und Knackangriffen gefasst machen

Werte Herren, wie oft wollen es die Schergen des Leibhaftigen noch versuchen und scheitern? Unzählige Axter und Knacker wollten diese Anschnurbastion der Christenheit abschnur nehmen oder zumindest ernsthaft in Bedrängnis bringen. Letztendlich entpuppten sich jene Strolche stets als unbegabte Bettnä...
von Ragnar Lotbrock
Do 30. Mär 2017, 19:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wir müssen uns auf Axt-und Knackangriffen gefasst machen

Werter Herr Berger, Es ist nicht wichtig, dass die Arche anschnur bleibt, sondern dass knorke Christen immer weiter für die Redlichkeit kämpfen. Jeder von uns trägt Jesus im Herzen und das ist auch gut so. Solange auch nur einer von uns übrig bleibt und den Glauben an den HERRN nicht verliert, wird ...
von G-a-s-t
Do 6. Apr 2017, 14:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Unredliche Bretter und die Arche Internetz

Werte Herren! Da mich Herr Bert auf das Religionsforum aufmerksam machte und ich dort in die Fäden "Sicherer Glaube", "Studenten leugnen ET", "Die Söhne Josefs in der 1. Chronik" und "Wahrheit" schrieb, erscheint es mir angebracht, eine Warnung vor jenem Brett...
von Benedict XVII
So 9. Apr 2017, 11:31
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sammelfaden: Die Krankheit "Homosechsualität"

Herr Benutzer,

beim heutigen Gottesdienstbeusch habe ich nicht nur eine, sondern sogleich 2 Kerzen für Sie angezündet.

Für Ihre Heilung betend

Benedict XVII
von Rufus Donnerbusch
Sa 15. Apr 2017, 07:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ein Karfreitag nach philippinischer Tradition

Sehr geehrter Herr Berger, geschätzter Herr Schnabel, werte Gemeinde! Im Zuge des Syrienkriegs kamen viele Flüchtlinge in unsere Gemeinde. Unter anderem auch der früher falschgläubige Amir, der Dank unserer Christengemeinde dazu bewogen werden konnte, zum Christentum überzutreten. Um ein Zeichen daf...
von Franz-Joseph von Schnabel
So 16. Apr 2017, 12:55
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kinder Spuren nicht!

Werter Herr Meier,
Sie sollten die Schuld zuerst bei sich selbst suchen.
Haben Sie stets die Regeln der heiligen Mutter Kirche befolgt, waren Sie streng genug?
Nachdenklich,
Schnabel
von Martin Berger
So 30. Apr 2017, 10:19
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sammelfaden: Die Krankheit "Homosechsualität"

Werter Herr Schnabel, leider verwechselt man in der heutigen Zeit allzu oft angebrachte Toleranz mit völlig sinnbefreiter, ja gar gottloser Gleichgültigkeit. Ist beispielsweise jemand kein knorker Katholik, sondern ein etwas weniger töfter Protestant, so kann man dies freudig akzeptieren und tolerie...
von Franz-Joseph von Schnabel
Sa 6. Mai 2017, 09:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Löbliche Jugendliche

Herr Gast, den Weg, die Wahrheit und das Leben weist uns vor allem die knorke Bergpredigt. 34 Ihr sollt nicht wähnen, daß ich gekommen sei, Frieden zu senden auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu senden, sondern das Schwert. (Lukas 12.51-53) 35 Denn ich bin gekommen, den Menschen zu erreg...